Der Architekt Ma Yansong ist neuer Partner von Hublot

Armbanduhr

Die Schweizer Uhrenmarke Hublot hat einen neuen Partner. Es war der chinesische Architekt, Gründer des Architekturbüros MAD Architects Ma Yansong (chinesisch). 马岩松; Englisch Mǎ Yánsōng).

Der Architekt Ma Yansong ist neuer Partner von Hublot

Ma ist vor allem dafür bekannt, dass er seine Entwürfe auf die emotionalen und spirituellen Bedürfnisse der Menschen konzentriert und die Grenzen zwischen Mensch und Natur verwischt. Er wurde 1975 in Peking geboren. Im Jahr 2002 erhielt er einen Master-Abschluss von der Yale University. Im Jahr 2008 wurde er laut der Zeitschrift ICON zu einem der 20 einflussreichsten jungen Architekten ernannt. Ein Jahr später wurde er in die Top 10 der kreativsten Menschen der Architekturwelt aufgenommen. 2014 erhielt er den Young Global Leaders Award des Weltwirtschaftsforums.

Der Architekt Ma Yansong ist neuer Partner von Hublot

Ma Yansong ist derzeit außerordentlicher Professor am Beijing Institute of Civil Engineering and Architecture, der Tsinghua University und der Peking University. Sieht Architektur als Mittel, den Menschen in Respekt und Harmonie wieder mit der Natur zu verbinden.

Der Architekt Ma Yansong ist neuer Partner von Hublot

Zu Ma Yansongs berühmtesten architektonischen Werken zählen das Harbin Opera House und die Absolute Towers in Toronto.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Damenuhr Gucci G-Chrono