Sowohl im Fest als auch in der Ruhe: Rezension der Rodania R18041-Uhr

Armbanduhr

In der Uhrenwelt gibt es den Begriff der Toolwatch. Ursprünglich war damit ein Uhrwerkzeug gemeint, das einer Person bei der Ausführung bestimmter Aufgaben hilft. Die modernen Realitäten sehen jedoch so aus, dass Stile, Konzepte und Namen verändert werden und nun nicht mehr in dem ursprünglich beabsichtigten Sinne verwendet werden. Dies geschah mit Tool Watch.

Heutzutage wird diese Definition für Uhren für alle Gelegenheiten verwendet, und ich denke, dass die Uhr Rodania R18041 perfekt dazu passt. Sie sehen praktisch und schön aus, passen zu verschiedenen Stilen und sind aufgrund ihrer Eigenschaften für verschiedene Einsatzszenarien geeignet. Um nicht unbegründet zu sein, werfen wir einen genaueren Blick auf die Uhr.

Das Design der Uhr ist aufgrund ihrer Ähnlichkeit mit dem Modell einer bekannteren Marke interessant und erkennbar. Wir müssen der Firma Rodania Tribut zollen – sie haben die Uhr nicht nur kopiert, sondern ihre eigene Vision dargelegt, sie verfeinert und praktischer gemacht. Bei der Uhr erkennt man einen Stilmix, der jedoch harmonisch und passend umgesetzt ist. Es gibt Elemente, die für eine Taucheruhr typisch sind (drehbare Lünette und 200 m Wasserdichtigkeit). Es gibt charakteristische Merkmale von „Fliegern“ (hervorragende Ablesbarkeit und Zifferblattmarkierungen). Gleichzeitig eignet sich die Uhr jedoch bestens für die Rolle eines universellen Alltagswerkzeugs.

Rodania R18041 erhielt ein Gehäuse mit einem Durchmesser von 43 mm und einer Dicke von 10 mm mit einer bequemen und bequemen Passform für den täglichen Gebrauch. Das Gehäuse verfügt über eine kombinierte Behandlung: Der obere Teil ist satiniert, die Seitenkanten und Fasen sind poliert. Leider wirkt die Krone mit dem „R“-Logo vor dem Hintergrund des Gehäuses und der massiven Schutzelemente unverhältnismäßig klein. Gleichzeitig verursacht es keine Unannehmlichkeiten bei der Verwendung.

Die Ganzmetalllünette verfügt über eine teilweise eingravierte Minutenmarkierung und eine radial satinierte Oberfläche. Dies spricht einmal mehr für die praktische Komponente der Uhr. Es gibt keine lackierten Metalleinsätze oder Elemente, die leicht zerkratzt werden können. Sollten darüber hinaus Gebrauchsspuren auftreten, können diese durch leichtes Polieren und anschließendes Satinieren entfernt werden. Die Lünette selbst ist unidirektional und verfügt über 120 Klicks. Im Einsatz zeigte es sich von seiner besten Seite – es gibt kein Spiel, es lässt sich mit angenehmer Kraft drehen und lässt sich deutlich fixieren.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  G-SHOCK Neo Utility Uhr in einem durchscheinenden Gehäuse

In Wirklichkeit ist das Zifferblatt etwas dunkler als auf dem Foto. Es ist dunkelblau und geht in Tintenblau und sogar fast Schwarz über. Ein blauer Farbton kann nur bei hellem Licht erzielt werden (dank des Sunray-Effekts). Die beigefarbenen Indizes und Zeiger harmonieren hervorragend mit dem dunklen Zifferblatt und sorgen für eine hervorragende Lesbarkeit bei allen Lichtverhältnissen. Im Dunkeln leuchten die Indexe und Zeiger in einem angenehmen Hellgrün.

Wenn Sie etwas zum Reklamieren suchen, würde ich die Beschriftungen unten auf dem Zifferblatt entfernen (insbesondere, da sie auf der Rückseite der Uhr vollständig dupliziert sind). Es gibt auch Fragen zum Datum auf weißem Hintergrund, aber da es sich bei der Uhr um eine Quarzuhr handelt und sie als Alltagsuhr positioniert ist, soll das so sein.

Das Armband ist massiv und hat eine kombinierte Oberfläche. Die Größe an der Befestigungsstelle an der Uhr beträgt 22 mm, an der Befestigungsstelle an der Schließe - 20 mm. Der Mittelteil ist poliert, die Seitenelemente sind satiniert. Die an die Karosserie angrenzenden Glieder sind gestanzt, es gibt jedoch kein Spiel oder Lücken, alles passt sehr gut. Die Armbandglieder selbst sind gegossen, der Verschluss ist jedoch gestempelt. Die Druckknopfverriegelung und die optionale Tauchhalterung rasten eindeutig und sicher ein.

Rodania R18041 erwies sich als sehr ausgewogen. Die oben beschriebenen praktischen Komponenten sowie das Saphirglas, der verschraubte Gehäuseboden und die Krone sind einwandfrei. Mit einer Garantiezeit von 3 Jahren (die um weitere 2 Jahre verlängert werden kann) kann die Uhr sowohl in der Öffentlichkeit als auch in der Welt ohne Angst verwendet werden.

Weitere Rodania-Uhren: