Was man zu einer Jeansjacke trägt – modische Bilder und 150 Fotos

Женская

Denim-Artikel werden nie aus der Mode kommen, denn sie können viele Stile und Outfits ergänzen, sie passen zu jedem, es ist nur wichtig, dass Sie Ihr Modell und Ihre Farbe wählen. In diesem Artikel besprechen wir, was man zu einer Damen-Jeansjacke tragen sollte.

Was könnte eine Jeansjacke sein?

Classic. Dies ist ein bekanntes Modell mit Knöpfen mit aufgesetzten Taschen und einem Kragen. Es war dieses Modell, das ich in allen folgenden Beispielen als Basis genommen habe, weil es mit fast allem kombiniert werden kann.

Ärmellose Jacke Wie der Name schon sagt, handelt es sich um eine ärmellose Jeansjacke, einfach perfekt für den Sommer. Versuchen Sie, mit diesem kleinen Ding mehrschichtige Looks zu kreieren, die sehr interessant aussehen. Eine solche ärmellose Jeansjacke kann über einem T-Shirt, T-Shirt, Top oder Kleid getragen werden. Wenn Ihre klassische Jeansjacke abgenutzt ist, können Sie daraus eine modische ärmellose Jacke machen, indem Sie einfach die Ärmel abschneiden.

Weiße Jacke Eine großartige Option für Sommerlooks. Diese Jacken sind vielseitig und können sowohl für Freizeit- als auch für Büro- und Geschäftsstile verwendet werden.

Die kombinierte Jacke. Eine interessante Option, die verschiedene Materialien wie Jeans und Leder (Baumwolle, Spitze, Seide) kombiniert. Einlagen aus anderem Material können sich an den Ärmeln, Taschen und Rücken befinden.

Kurz geschnittene Jeansjacke. Solche Jacken erinnern etwas an einen Bolero. Normalerweise ist die Länge der verkürzten Jacke bis zur Taille oder höher. Am besten für einen Sommerlook, zum Beispiel kann eine kurze Jacke mit einem leichten Sommerkleid oder einem Sommerkleid und Ballerinas getragen werden.

Mit einer Kapuze. Diese Option ist besonders relevant für Liebhaber des Sports oder einfach eines „bequemen“ Kleidungsstils. Die Jacke kann nur aus Denim gefertigt werden und kann auch kombiniert werden, in diesem Fall wird engmaschiger Strick meist mit Denim kombiniert.

Mit einem Druck. Auch hier ist alles klar. Dies sind Jacken, die mit verschiedenen Aufdrucken oder Motiven verziert sind. Ein Druck kann alles sein, meist werden florale, geometrische oder ethnische Motive gefunden. Wenn Sie eine solche Jacke zum Erstellen Ihres Bildes auswählen, sollten Sie daran denken, dass dies der Hauptfokus sein sollte.

Mit dekorativen Elementen. Die Jacke kann mit verschiedenen Elementen verziert werden, wie zum Beispiel: Strasssteinen, Nieten, Ornamenten, Mustern, Reißverschlüssen, Applikationen, Stickereien und vielem mehr.

Isoliert Geeignet für eine kühlere Jahreszeit. Solche Modelle sind mit Kunstwolle und Fell isoliert.

Und womit genau man eine Jeansjacke trägt, mit welchen Dingen sie am besten aussieht, lesen Sie weiter.

Was könnte eine Jeansjacke sein?

Wie wählt man eine Jacke für die Figur aus?

Kleinwuchs. Mädchen und Frauen von geringer Statur sollten keine Optionen für lange Jacken wählen. Es ist besser, sich für kurze Modelle zu entscheiden. Dadurch können Sie optisch etwas größer werden und Ihre Figur weiblicher machen. Wenn Sie eine leicht pralle Figur haben, sind die angepassten Optionen besser für Sie geeignet.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Kopftuch: So trägt man ein Modeaccessoire und Fotobilder

Hohe Statur Seien Sie nicht überrascht.) Und Mädchen mit großer Statur müssen manchmal das Richtige wählen, um ihre Proportionen harmonischer zu gestalten. Im Falle einer Jacke können Sie eine taillierte Version mit leicht ausgestellten Ärmeln wählen, wodurch Sie noch weiblicher und anmutiger aussehen.

Prächtige Formen. Für Besitzer solcher Formen empfehlen Designer Modelle mit hoher Taille und leicht ausgestelltem Boden. Jacken mit einer geraden Silhouette sehen auch gut aus.

Was sollte man besser NICHT zu einer Jeansjacke tragen?

Es gibt Optionen, ja und ja, für unsere Jacke gibt es kleine Einschränkungen, bei denen es nicht empfohlen wird, eine Jeansjacke zu tragen, nämlich:

  1. strenge Businesshose
  2. mit Büro (wieder streng) Röcke
  3. bei Kleidern aus dichten Materialien wie Wolle oder Strickwaren (dies gilt nur für verkürzte Versionen von Jacken).

Aber das sind natürlich überhaupt keine Einschränkungen. Wenn Sie einen guten Geschmack und Sinn für Stil haben, können Sie versuchen, Sets mit diesen Dingen zu machen. Sie können ein sehr stilvolles und interessantes Bild erhalten.

So kaufen Sie hochwertigen Denim

Um einen Qualitätsartikel zu wählen, der jahrelang hält, müssen Sie darauf achten:

  • Nahtqualität. Alle Leinen sollten glatt und sauber sein, keine hervorstehenden Fäden und Bündel.
  • Ärmel. Wenn Sie eine Jacke messen, berücksichtigen Sie die Ärmel sorgfältig. Sie sollten bequem für Sie ausgelegt sein. Sie sollten bei Bewegungen keine Steifheit oder Unannehmlichkeiten verspüren.
  • Verschlüsse. Alles sollte perfekt befestigt und aufgeschnappt sein, der Blitz sollte sich leicht bewegen.
  • Denken Sie an die Farbe. Natürlich gibt es mittlerweile viele Farboptionen mit diversen Verzierungen, aber wenn Sie möchten, dass Ihre Jeansjacke vielseitig einsetzbar ist und zu vielen anderen Dingen passt, dann würde ich Ihnen zu Beginn ein klassisches Modell in Blau oder Hellblau empfehlen.
  • Berücksichtigen Sie Ihren Körpertyp. Es sollte bequem sein und die Würde Ihrer Figur betonen, aber ich habe bereits darüber geschrieben, wie Sie die richtige Jeans als Figur auswählen.

Was trägt man zu einer Jeansjacke?

Wenn Sie ein Denim-Outfit zusammenstellen, beginnen Sie mit dem Stil, der Ihnen am besten gefällt oder der zu einem bestimmten Anlass oder Event passt. Damit Sie leichter herausfinden können, wozu Sie eine Damen-Jeansjacke am besten tragen, habe ich die vielseitigsten Optionen ausgewählt, aus denen Sie etwas für sich auswählen können.

+ Hosen

Slim-Fit-Hosen werden besonders erfolgreich mit unserer Jacke kombiniert. Unter der Unterseite können Sie ein bedrucktes T-Shirt, T-Shirt, Oberteil, Bluse oder Hemd tragen. Schuhe können sehr unterschiedlich sein, von Stöckelschuhen bis zu Turnschuhen, Stiefeln und Ballerinas. Accessoires (Schal, helle Handtasche) runden den Look ab. Eine Jeansjacke mit Hose sieht toll aus.

Jeansjacke und Hose

Was trägt man zu einer DamenjeansjackeJeansjacke und HoseWas trägt man zu einer DamenjeansjackeJeansjacke und Hose

Lederhosen sehen in Kombination mit einer Jacke sehr stilvoll und etwas gewagt aus. Ein weißes T-Shirt oder Top, Schuhe oder Sandalen mit Absatz oder Ballerinas und fertig ist der modische Look.

Jeansjacke und HoseHose mit JeansjackeWas trägt man zu einer DamenjeansjackeHose mit JeansjackeWas trägt man zu einer DamenjeansjackeWas trägt man zu einer Damenjeansjacke

+ Leggings

Mit Leggings wirken Jeans sehr stylisch und jugendlich. Sie müssen sich nicht mit schwarzen Leggings beschäftigen, probieren Sie verschiedene interessante Farboptionen mit Drucken aus.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  So wählen Sie Damenschuhe, die zu Ihrem Outfit passen

was zu tragen mit einer Damen Jeansjackewas zu tragen mit einer Damen Jeansjacke

+ Jeans

Oh, wie viele Befürworter und wie viele Gegner hat die Kombination aus Jeans zusammen. Einige Designer sagen, dass dies geschmacklos sei und Denim „verdünnt“ werden müsse, andere argumentieren, dass man durch die Kombination mehrerer Denim-Artikel in einem Set ein sehr stilvolles Set erhalten könne. Wem soll man glauben? Du selbst! Wenn Sie Denim mögen, dann werfen Sie alle Zweifel beiseite und ziehen Sie ruhig Ihre Lieblingsjeans und -jacke an.

Boyfriend-Jeans sind derzeit sehr beliebt. Kombinieren Sie sie mit einer Jacke in der gleichen Jeansfarbe, fügen Sie ein einfaches weißes T-Shirt, Turnschuhe oder Stilettos hinzu und fertig ist der Look! Anstelle einer Boyfriend-Jeans eignen sich auch Röhrenjeans.

Aber meistens kombinieren sie immer noch Denim-Sachen in verschiedenen Farben, es ist unglaublich modisch. Die Hauptsache ist, eine Jeansjacke und Jeans zu wählen, die ziemlich kontrastreich zueinander sind, aber die gleiche Farbe haben, zum Beispiel eine blaue Jacke und dunkelblaue Jeans oder umgekehrt.

Eine weiße oder schwarze Jeansjacke eignet sich für jede Jeansfarbe.

Jeansjacke und JeansJeansjacke und JeansJeansjacke und JeansJeansjacke und Jeans

Jeansjacke mit Jeans

+ Shorts

Eine großartige Option für den Sommer. Kurze Modelle können sehr unterschiedlich sein SafariSie sind geeignete Sandalen, Gladiatoren und Jeansshorts sowie Leder aus natürlichen Stoffen.

Mit einer Jeansjacke und Boyfriend-Shorts kann ein interessantes Outfit zusammengestellt werden (das ist eine sehr modische und bequeme Sache. Zu den Schuhen eignen sich Sneakers und Sandalen und sogar Absätze. Eine Jeansjacke mit Shorts ist auch eine gute Option.

Shorts und Jeansjacke

Shorts und JeansjackeShorts mit einer JeansjackeWas trägt man zu einer DamenjeansjackeShorts mit einer JeansjackeWas trägt man zu einer Damenjeansjacke

 

+ Kleid oder Sommerkleid

Ziemlich harmonische Kombination - eine Jeansjacke mit einem Kleid. Unsere Jacke kann fast jedes Kleid verwandeln und sorgt für ein harmonisches, ganzheitliches, jugendliches und mutiges Image.

Eine Jeansjacke, Stilettos und ein Kupplungsanzug für ein Etuikleid.

Ein kurzes Sportkleid, wie ein langes T-Shirt, kann mit Sneakers oder Sandalen getragen werden. Wir werden ein tolles Outfit im Sport-Casual-Stil haben.

Kleid mit Bleistiftrock

Kleid mit JeansjackeWas trägt man zu einer Damenjeansjackekurzes kleid mit jeansjackekurzes kleid mit jeansjackekurzes kleid mit jeansjacke

Besonders effektiv wird die Jeans mit einem weißen Kleid kombiniert.

flauschiges Kleid mit JeansjackeKleid mit Jeansjackeweißes Kleid mit Jeansjacke

Für Sets mit Kleidermodellen auf dem Boden ist es besser, eine kurze Jeansjacke zu wählen. Jackenärmel können leicht hochgekrempelt werden. Das Outfit kann mit Accessoires ergänzt werden: einem breitkrempigen Hut, einem hellen dünnen Gürtel, einer Säule an einer Lederschnur.

langes kleid mit jeansjackelanges kleid mit jeansjackeWas trägt man zu einer DamenjeansjackeJeansjacke mit Kleid

 + Rock

Unsere Jeansjacke passt perfekt zu vielen Rockmodellen bzw. zu fast allen:

  • Skaterrock, ausgestellt

Gute Wahl! Der klassisch geschnittene Denim ist kurz genug, um über einem Top oder Tanktop getragen zu werden und hält Sie an einem kühlen Sommerabend warm. Das Modell des Sonnenrocks ist unglaublich feminin und passt hervorragend zu unserer Jacke.

Jeansjacke und Rock Sonne

Jeansjacke und Rock SonneJeansjacke und Rock SonneJeansjacke und Rock Sonne

  • Bleistiftrock

Mit einem Bleistiftrock sieht weniger eine klassische Jeansjacke als vielmehr eine taillierte Jeansjacke besonders gut aus, diese Option eignet sich für die Kreation eines Business-Looks. Ergänzen Sie das Outfit geschlossene Sandalen oder klassische Pumps + Hemdbluse.

mit Bleistiftrock

Ein informellerer und jugendlicherer Look kann durch die Kombination einer Jeansjacke mit einem Bleistiftrock aus Leder erzielt werden.

Bögen mit BleistiftrockBögen mit Bleistiftrock

  • Bodenrock

Ein Maxirock gepaart mit einer Jeansjacke und einem weißen Tanktop oder Crop-Top sieht zusammen sehr gut aus. Kombinieren Sie es mit Absätzen oder bequemen flachen Sandalen.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Lvory – welche Farbe hat es, wer passt dazu und womit lässt es sich kombinieren?

Jeansjacke mit einem Rock auf dem Boden

Jeansjacke mit einem Rock auf dem BodenJeansjacke mit einem Rock auf dem Boden

  • Lederrock

Stilvoller jugendlicher Look. Wenn du Streetstyle-Klamotten magst, dann bist du hier :)

Jeansjacke mit Lederrock

  • Minirock

Hast du keine Angst vor dem Mini? Eine Jeansjacke mit Minirock und weißem Tanktop ist eine gute Option. Schuhe können unterschiedlich sein, Turnschuhe eignen sich für einen informelleren Look und Stilettos für einen raffinierten und femininen Look.

Minirock und Jeansjacke

+ Reithosen oder Caprihosen

Dazu gehören nicht nur Reithosen und Caprihosen, sondern auch nicht weniger beliebte verkürzte Jeans und Hosen.

Jeansjacke und Caprihose

Jeansjacke und Hosen

Durch die Kombination einer Jeansjacke mit verschiedenen Dingen, die mit einfachen Mustern oder Drucken verziert sind, lassen sich interessante Sets kreieren.

+ "Erbse"

Varianten mit Drucken, Mustern oder Mustern in Kombination mit Jeans sehen immer interessant aus. Einfache grafische Muster wie "Peas" sehen besonders interessant aus. Das kontrastierende "Erbsen" -Muster ist sehr ausdrucksstark und zieht die Aufmerksamkeit auf sich, daher sollte die Jacke es nur ergänzen, aber in keiner Weise unterbrechen.

Jeansjacke und Erbsen

Jeansjacke und ErbsenJeansjacke und ErbsenJeansjacke und Erbsen

+ „Streifen“

Gestreifte Dinge werden nie aus der Mode kommen, daher kann dieses Tandem als sehr erfolgreich bezeichnet werden. Ein gestreiftes Kleid, eine Weste oder eine gestreifte Hose passen hervorragend zu einer Jeansjacke. Dinge in den Farben Schwarz, Weiß oder Rot können Ihr Outfit erfolgreich ergänzen.

Jeansjacke und Streifen

Jeansjacke und StreifenJeansjacke und StreifenJeansjacke und StreifenJeansjacke und Streifen

+ "Käfig"

Kariertes Hemd und Denim ist eine sehr interessante und modische Option. Sie können ein Bild im Cowboy-Stil erstellen und das Outfit mit Stiefeln, Fransen, Mütze und Jeans ergänzen.

Jeansjacke und karierte KleidungJeansjacke und karierte Kleidung

+ Blumendruck

Eine interessante Kombination aus leicht rauem Denim und zartem Blumenstoff, wodurch eine modische Kombination aus Weiblichkeit und „Roughness“ entsteht.

Hervorragende Schleifen zu einem Kleid mit Blumendruck, zu Hosen, Röcken und Shorts. Wenn der Blumendruck hell genug ist, ist es besser, eine Jacke in helleren Farbtönen dafür zu wählen und umgekehrt.

was soll man mit einer jeansjacke tragen. Blumendruck

was soll man mit einer jeansjacke tragen. Blumendruckwas soll man mit einer jeansjacke tragen. Blumendruckwas soll man mit einer jeansjacke tragen. Blumendruckwas soll man mit einer jeansjacke tragen. Blumendruck

was soll man mit einer jeansjacke tragen. Blumendruckwas soll man mit einer jeansjacke tragen. Blumendruck

Ein paar hilfreiche Tipps, wie man eine Jeansjacke am besten trägt

Denim ist gut, weil es zu so vielen Farben und Dingen passt. Ein paar hilfreiche Tipps, wie Sie mit einer Jeansjacke tolle Sets machen können:

  • Kombinieren Sie Ihre Jacke mit Kleidern aus natürlichen Materialien wie Baumwolle, Leinen, Seide usw.
  • Hoch taillierte Kleider in Kombination mit einer Jeansjacke werden die Würde und Weiblichkeit der Figur betonen und dazu beitragen, einen kleinen Bauch zu verbergen.
  • Universelles Outfit für den Sommer: Jeans + Hose aus Baumwolle (Leinen) + Ballerinas + Top (T-Shirt).
  • Kurz geschnittene Jacken sehen gut aus mit hellen Blusen und eng anliegenden Alkoholiker-T-Shirts.
  • Versuchen Sie, Ihre Jackenärmel aufzurollen, wenn Sie sie mit einem leichten Sommerkleid tragen
  • Verschiedene Accessoires machen Ihren Look interessanter. Vergessen Sie also nicht, sie in Ihr Kit aufzunehmen.

Wenn Sie sich noch keine Jeansjacke gekauft haben, ist es jetzt an der Zeit, dies zu tun. Dieser Artikel kann für Sie einfach unersetzlich werden, die Basis Ihrer Grundgarderobe. Was trägt man zu einer Jeansjacke für Mädchen und Frauen?