Schönheitsgeheimnisse des Farbtyps Frühling: Make-up, Kleidung, passende Farben

Schönheit

Der Frühling ist eine großartige Zeit des Jahres. Sanfte goldene Sonnenstrahlen durchdringen das erste Grün von zarten transparenten Farbtönen. Eine sanfte Brise streichelt die zerbrechlichen ersten Blumen. Ein warmer Abendsonnenuntergang färbt den stechenden blauen Himmel in den Pfirsich- und Aprikosenfarben. Die Frühlingsfarben von Mädchen sind die Verkörperung des Erwachens der Natur in all ihren Farben.

Frühlingsblumen
Um zu verstehen, welche Farben die Schönheit, Zartheit und Leichtigkeit von Frühlingsmädchen am besten betonen, lohnt es sich, sich daran zu erinnern, welche Farben mit der Ankunft des Frühlings in der Natur erscheinen. Natürliche natürliche grüne Farben; sauber, hellblau; warme Gelbtöne; köstliche Pfirsich-, Lachs- und Aprikosentöne. Mit all dieser Fülle an Farben in ihrem Make-up und ihrer Kleidung wird das Frühlingsmädchen heller strahlen als ein Diamant.

Natur im Frühling

Frühlingsmerkmale

Der Farbtyp Frühling belohnt seine Vertreter mit Haaren in den Farben Weizen, Hellbraun und Stroh. Bei allen Farben dominieren warme Goldtöne. Es gibt Frühlingsdamen, die dunkles oder rotes Haar haben, aber ihr Haar hat immer einen warmen Braun- oder Bernsteinton.

Algorithmus zur Bestimmung des Aussehens der Farbe
Phasen der Bestimmung der Farbe des Aussehens

Frühlingsfarben geben der schwachen Haut ein helles Porzellan mit einer goldenen oder pfirsichfarbenen Nuance. Wenn diese glücklichen Frauen schüchtern lächeln, sind ihre Wangen mit einem zarten rosa Schimmer bedeckt, und die hellbraunen Sommersprossen werden noch heller. Diese Haut wird schnell braun und erhält eine intensivere goldene Farbe.

Die Augen von Frühlingsmädchen sind sehr klar und heben sich deutlich im Gesicht ab. Sie sind grau, blau, grün, türkis sowie verschiedene Kombinationen dieser Farben. Manchmal trifft man auf Vertreter dieser Art mit braunen Augen, aber ihre Augen sind immer noch warm mit goldenen Punkten. Augenbrauen fallen normalerweise mit der Haarfarbe zusammen, selten etwas dunkler.

gemeinsame Frühlingspalette

Unter den Fotos von Prominenten sind viele Besitzer des Spring-Typs zu sehen. Am auffälligsten sind Gwyneth Paltrow, Nicole Kidman, Blake Lively und Julia Roberts. Von den einheimischen Stars können Valeria, Svetlana Khodchenkova und Anna Kournikova zweifellos diesem Typus zugeordnet werden. Sie alle sind von Natur aus sehr zart, zerbrechlich und schwerelos. Der Farbtyp Frühling verleiht seinen Vertretern all diese Eigenschaften, unabhängig von Alter oder Herkunft. Selbst auf einem Foto lässt sich leicht feststellen, welcher Promi zu diesem Farbtyp gehört. Schauen wir uns ihre Untertypen an.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Sommer-Maniküre-Trends – Nageldesign-Ideen auf dem Foto

Bright (warm) FRÜHLING (Bright / Warm Spring)

Die helle / warme VESNU wird von Nicole Kidman, Amy Adams, Christina Hendricks, Becki Newton und Svetlana Khodchenkova vertreten.

Vertreter des warmen FrühlingsSterne des Untertyps „Heller/Warmer Frühling“:
  • Christina Hendricks.
Bilder von Christina Hendricks

Prominente, die einen solchen Farbtyp repräsentieren, lieben es, Kamelhaar, Lachs, Pfirsich und Aprikosen zu tragen. Sehr oft tragen zu Hause Fotos in sozialen Netzwerken sowie auf Fotos von Pathos-Partys unsere und ausländische Prominente Kleidung in diesen Farben.

  • Amy Adams.
Bilder von Amy Adams
Outfits für den Untertyp „Bright Spring“:
Kleidungsoutfits für den strahlenden Frühlings-Subtyp
Helle Frühlingspalette

Tongrundlage und Pulver

Die Haut einer Dame vom Typ „Frühling“ ist sehr zart und schön, sodass schwere Grundierungen problemlos aus der Kosmetiktasche geworfen werden können. Beginnen Sie Ihr Make-up besser mit flüssigen Cremes und BB-Cremes, die sich leicht und unmerklich auf die Haut auftragen lassen. Verwenden Sie Puder in hellen Beigetönen. Rouge ist überhaupt nicht nötig, da der Frühlingsfarbtyp Frauen ein natürliches Rosa-Rouge verleiht.

Augen Make-up

Bei der Wahl des Lidschattens sollten Sie auf Farben setzen, die zu Ihrem Farbtyp passen. Am besten sehen jedoch Schatten aus, die zur Farbe der Iris passen. Es ist besser, das Augen-Make-up nicht mit leuchtenden, provokanten Farben zu machen. Der Farbtyp Frühling erfordert zarte, helle und klare Farben. Es ist besser, Eyeliner in den Farben Braun, Grün, Blau und Grau zu verwenden. Schwarzer Eyeliner ist für diesen Farbtyp absolut nicht geeignet. Wenn Sie bei Ihrem Augen-Make-up wirklich schwarze Farbe verwenden möchten, können Sie Ihre Augen im Smoky-Eyes-Stil bemalen, d. h. den schwarzen Stift gut schattieren.

Nicole Kidman Make-up:

Nicole Kidman Makeup

Natürlicher (reiner) FRÜHLING (True / Clear Spring)

Stars des natürlichen (reinen) Frühlings-Subtyps (True/Clear Spring): Mila Kunis, Emma Watson, Beyoncé, Milla Jovovich, Mandy Moore.

Sterne des Subtyps Natural (pure) SPRING (True/Clear Spring):

Sterne klarer Frühling
  • Mila Kunis.
Mila Kunis Outfits

Der Farbtyp „Frühling“ ist sehr zart und luftig, sodass solche Damen in leichten und fließenden Stoffen (Seide, Chiffon, Satin, Jersey, Crêpe de Chine) am organischsten aussehen. Die Farben der Kleidung können sehr vielfältig sein. Hauptsache, es sind warme Farben. Sogar die Farbe Universalweiß ist für diesen Farbtyp wärmer. Zum Beispiel Elfenbeinfarbe. Aber wenn möglich, sollte Schwarz ganz aus der Garderobe entfernt werden. Es ist für diesen Farbtyp grundsätzlich nicht geeignet, es macht die Gesichtshaut grau und leblos und verleiht Frauen im Allgemeinen mehrere zusätzliche Jahre.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Gesichtskissen - schwerelose Abdeckung und gleichmäßiger Hautton

Kits für den reinen Spring-Subtyp:

bilder für den Untertyp pure spring

Verwenden Sie graue Farben als Basis. Für den Farbtyp Frühling eignen sich alle Grautöne sehr gut. Außerdem passt die graue Farbe perfekt zu allen Tönen und Schattierungen, die für ein Frühlingsmädchen empfohlen werden.

Der Farbtyp „Frühling“ erlaubt keine massiven, aggressiven Großdrucke auf der Kleidung. Formen und Linien sollten weich und glatt sein und Muster auf der Kleidung sollten klein und dezent, klassisch sein (Fischgrätenmuster, kleines Karo- oder Blumenmuster). Die Stile sind bevorzugt schlicht, dezent und ohne aufwendige Details. Die Hauptregel bei der Auswahl der Kleidung ist Eleganz und Einfachheit.

Bilder und Farbkombinationen

Farbpalette des Untertyps „True Spring“:

Echte Frühlingspalette

Um am lang erwarteten Datum abends in den Lichtstrahlen charmant zu wirken, tragen Sie ein wenig goldfarbenes Bronzepulver auf Gesicht und Hals auf.

Mila Kunis Make-up:

Mila Kunis Make-up

Leichter Frühling (leichter Frühling)

Zum Subtyp Light Spring gehören Blake Lively, Cameron Diaz, Scarlett Johansson, Heidi Klum und Gwyneth Paltrow.

Vertreter des Subtyps Light Spring:

Sterne des leichten Federuntertyps
  • Blake Lively.
Blake Livelys Outfits
  • Cameron Diaz.
Bilder von Cameron Diaz

Für Frauen dieses Typs eignen sich schlichte, elegante Schuhe. Die besten Materialien für Schuhe:

  • Wildleder;
  • Nubuk
  • weiche Haut

Schuhe mit Korb- oder Holzkeilen sehen bei einem Frühlingsmädchen sehr natürlich aus.

Wählen Sie eine Farbe für Kleidung für den Untertyp „Licht Frühling“:

Wahl der Farben in der Kleidung für den hellen Frühling
Farbpalette des Untertyps Light Spring:
Leichte Frühlingspalette

Make-up soll die Natürlichkeit, Zartheit und Zerbrechlichkeit des schönen Geschlechts betonen. Sie sollten nicht auf Schwarz oder zu helle Farben zurückgreifen und Kosmetika generell übermäßig verwenden. Zu voluminöses Make-up lässt Sie nur altern und „tötet“ den Charme der Jugend. Der Farbtyp „Frühling“ ist zunächst so rein und luftig schön, dass er durch das richtige Frühlings-Make-up nur leicht unterstützt werden muss.

Blake Lively Make-up:

Blake lebhaftes Make-up

Lipgloss und Lippenstift

Der Farbtyp „Frühling“ beansprucht sanfte goldene, fleischfarbene und satte rosa Lippenstifttöne. Sie stehen ihnen sehr gut. Solche Frauen können problemlos perlmuttartige Glosse und Lippenstifte auftragen. Sie werden nur ihre Leichtigkeit und ihren goldenen Hautton betonen und ihr Make-up wird vollständig und elegant aussehen.

Fassen wir es zusammen! Jeder Vertreterin des gerechteren Geschlechts, die sich diesem Farbtyp zuordnet, wird empfohlen, beim Make-up Farben zu verwenden, die zu ihr passen, und für ihre Garderobe Dinge auszuwählen, die Leichtigkeit und Anmut betonen. Verwenden Sie eine geeignete Farbpalette, schauen Sie sich die Entscheidungen von Prominenten genauer an und betonen Sie Ihre Stärken mit Hilfe von Farben, denn Sie sind ein Frühlingsmädchen.