Schmuck im Mermaidcore-Stil – Gebrauchsanweisung

Schmuck und Bijouterie

Die erneute Welle hitziger Diskussionen um die Verfilmung von „Die kleine Meerjungfrau“ hat den wichtigsten Sommertrend über Bord geworfen. Mermaidcore (oder „Meerjungfrauen“-Ästhetik) gab es in der Modewelt schon einmal – erinnern Sie sich an die Muscheln und Seesterne auf der Versace SS 2021-Show. Aber dieses Mal erhielt es eine neue Entwicklung und ging viel weiter als auf den Laufstegen der Welt und etablierte sich nicht nur fest auf den Seiten von Hochglanzmagazinen, aber auch in sozialen Netzwerken.
Nehmen Sie es in Betrieb!

Was auszusuchen?

Wir suchen nach Schmuck, der irgendwie mit Meeresthemen und der Unterwasserwelt zu tun hat. An Perlen, Muscheln und großen Muscheln in den ausgefallensten Gestaltungsmöglichkeiten kommen wir nicht vorbei. Wir achten auf Produkte in Form von Fischen, Krabben und Delfinen. Fügen wir hier auch Symbole und Märchenmotive hinzu, die mit Wellen, Schiffen und Meeresfelsen verbunden sind.

Wenn Sie nicht mit Design flirten möchten, wählen Sie Schmuck mit großen Kristallen oder Perlmutt.

Von dem, was zu tragen?

Um das Bild einer Meerjungfrau wörtlich zu zitieren: Alles, was Sie brauchen, ist ein fließender Maxirock mit enganliegender Silhouette und einem lakonischen langen Ärmel, der wie eine zweite Haut sitzt (für maximale Wirkung bevorzugen Sie Nude-Töne oder durchscheinende Materialien). Unter den gewagteren Optionen sind Crop-Tops und BHs (auch solche in Muschelform) aktueller denn je.

Wenn Sie Alltagsoutfits Frische verleihen möchten, können Sie bedenkenlos mit Naturstoffen (legere Hemden, Kleider und Anzüge aus Baumwolle oder Leinen) in Naturtönen experimentieren.

Unabhängig davon erwähnen wir die beliebte Kombination aus Meeresmotiv und schillernder Seide.

Wie kombinieren?

Wir empfehlen, große oder sogar massive Gegenstände als einzige Akzentdekoration des Bildes zu belassen. Das Gleiche gilt für ausgefallene, sofort ins Auge fallende Designs oder extrem leuchtende Farben.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Edler Schmuck in Form von Schlüsseln

In anderen Fällen folgen wir wie üblich unseren Vorlieben. Schlichte Armbänder aus Perlen oder Muscheln können mit Ketten oder starren Armbändern kombiniert werden. Halsketten – mit Ihren Lieblingsanhängern oder Medaillons.

Eine große Auswahl an Ohrringen und Ohrhängern ist sehr einfach und unprätentiös in der Handhabung.