An welchem ​​Finger und welcher Hand wird der Verlobungsring vor der Hochzeit getragen

Heutzutage ist die Verlobung vor der Hochzeit nicht mehr so ​​beliebt wie früher. Und es dauert meist nur kurze Zeit – ein bis drei Monate vom Antrag bis zur Trauung. Manche verzichten ganz auf dieses Ritual und tauschen die Ringe lieber schon im Standesamt aus. Wenn Sie jedoch die Tradition berührt hat, ist es besser herauszufinden, an welcher Hand und an welchem ​​Finger Sie den geschätzten Ring tragen müssen.

Im Allgemeinen ist eine Verlobung ein berührendes und freudiges Ereignis im Leben eines jeden Mädchens. Wenn ein geliebter Mensch in einem bestimmten Moment und in einer romantischen Umgebung eine Kiste herausholt und dich bittet, seine Frau zu werden ... Mein Herz stoppt, Tränen des Glücks treten in meinen Augen auf und ich möchte in die ganze Welt schreien . Aber zuerst lohnt es sich, mit „Ja“ zu antworten. geliebter Mann und ein symbolisches Geschenk richtig anziehen.

An welcher Hand wird der Verlobungsring nach Zeichen vor der Hochzeit getragen

Im Gegensatz zur Fingerfrage unterscheiden sich die Meinungen darüber, an welcher Hand dieser Ring getragen werden soll, von Land zu Land. In Russland ist es üblich, es auf die rechte Hand zu legen, da an dieser Hand dann Verlobungsringe getragen werden. Aber in den USA und einigen europäischen Ländern werden sowohl der Verlobungsring als auch die Eheringe ausschließlich an der linken Hand getragen.

Verlobungs- und Verlobungsschmuck werden oft verwechselt, obwohl die Bedeutung unterschiedlich ist. Urteile selbst. Der zweite Ring ist normalerweise eins. Es wird von einem jungen Mann gegeben, wenn er seinem Seelenverwandten einen Heiratsantrag macht. Und wenn ein Mädchen einen Ring anlegt, bedeutet dies ihre Zustimmung, diesen bestimmten Mann in Zukunft zu heiraten. Es gibt bereits zwei Eheringe. Sie werden von den Jungen bei feierlichen Gelübden im Hochzeitspalast ausgetauscht.

Übrigens, wenn wir über Zeichen sprechen, waren frühere Verlobungsringe ein echtes Erbstück. Daher trug die Braut es bis zur Hochzeit und zog es dann aus. Der Familienvater übergab den Ring an seinen Sohn, als er heiratsfähig war, damit dieser den Schmuck seiner Braut überreichen konnte. So wurde das Juwel von Generation zu Generation weitergegeben.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Die teuersten Diamanten sind blau und rosa

An welchem ​​Finger wird der Verlobungsring vor der Hochzeit in Russland und einigen Ländern Osteuropas getragen

Der Verlobungsring wird am häufigsten akzeptiert den Ringfinger aufsetzen... Es wird angenommen, dass er es ist, der mit dem Herzen verbunden ist. Ein Ehering wird dann auf den gleichen Finger gelegt. Wenn jedoch Ihre kulturellen Gewohnheiten oder persönlichen Vorlieben andere Bedingungen erfordern, können Sie den Schmuck problemlos an jedem anderen Finger tragen.

Früher diente diese Auszeichnung nicht nur als Zeichen für die Ernsthaftigkeit der Absichten eines Mannes, sondern zeigte auch seinen materiellen Status und seine finanziellen Möglichkeiten. Daher waren Verlobungsringe oft viel anspruchsvollere Ornamente als bescheidenere Verlobungsringe.

Am häufigsten ist der Verlobungsring mit einem Diamanten verziert. Und das hat seine eigene Symbolik. Zuallererst symbolisiert die Schönheit des Schmucks die Schönheit der Braut. Diamant ist ein sehr haltbares Material. Es symbolisiert die ernsthaften Absichten des Bräutigams und seinen Reichtum. Und der Ring selbst ist eines der alten Symbole der Unendlichkeit, das von ewiger Liebe spricht.

Bräute mögen diese Ringe oft so sehr, dass sie sich in Zukunft nicht mehr von ihnen trennen möchten.

Ist es möglich, diesen Ring vor der Hochzeit abzunehmen?

Neben Verlobungsringen im Folgenden werden Verlobungsringe ständig an der Hand getragen. Ja, Sie können es beim Putzen, Kochen oder Baden abnehmen. Aber das ist ein Ring, den Sie jeden Tag tragen, nicht von Zeit zu Zeit. Es zeigt deutlich, dass das Herz des Mädchens bereits fest beschäftigt ist und sich die Dinge in Richtung Hochzeit bewegen.

Der einzige ernsthafte Grund, warum Sie diesen Ring lange Zeit aus der Hand nehmen können, ist, wenn die Jugendlichen ihre Meinung über eine gewissenhafte Zukunft geändert haben. Dies geschieht am häufigsten bei einem langen Engagement (mehr als ein oder zwei Jahre). In diesem Fall gibt es bestimmte Regeln. Wenn die Trennung auf das Mädchen selbst zurückzuführen ist, gibt sie den Ring an die Auserwählte zurück. Und wenn ein Mann der Initiator ist, überlässt er den Schmuck dem Mädchen.

Wenn Sie zusammen sind und kein getrenntes Leben planen, tragen Sie den Ring bis zum Tag der Zeremonie.

Aber auch der Bräutigam muss dies berücksichtigen, wenn er einen Ring für seine Geliebte auswählt. Es soll nicht nur schön und elegant sein, sondern auch im Alltag angenehm zu tragen sein. Vor allem, wenn das Engagement für mehr als einen Monat geplant ist.

Was bedeutet es, einen Verlobungsring zu verlieren?

Niemand ist so abergläubisch wie Liebende. Jede Handlung und jedes Ereignis hat eine verborgene Bedeutung und einen verborgenen Kontext. Und da eine Hochzeit ein äußerst aufregendes und wertvolles Ereignis ist, wird jedes kleine oder nicht sehr lästige Ärgernis zu einer großen Katastrophe. Dies gilt insbesondere für ein Problem wie den Verlust eines Verlobungsrings kurz vor der Hochzeit.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Das ist Weltraum: Schmuck mit Sternen

Es gibt mehrere Interpretationen eines solchen Zeichens, aber fast alle unterscheiden sich nicht in der positiven Bedeutung. Womit kann der Verlust von Schmuck drohen:

  • Die allererste Erklärung ist, dass es bei dem Paar zu Zwietracht kommen wird, und als Folge der Abkühlung der Beziehung wird es keine Hochzeit geben, die Jungen werden sich trennen.
  • Wenn ein Verlust aufgetreten ist am HochzeitstagSo warnt das Schicksal die Jungen, ihren Heiratswunsch zu überdenken. Und wenn beide dieses Zeichen ignorieren, wird das Familienleben am Ende nicht reibungslos verlaufen und es wird immer noch in Scheidung enden.
  • Wenn Sie den Ring bereits verloren haben nach der Zeremonie, droht auch der Zerfall der Familie. Und in der Ehe selbst wird es ständig Skandale, Streitigkeiten, Untreue und andere Probleme geben.
  • Auch wenn ein Mädchen einen Ring verliert, versprechen Zeichen genau den Zerfall der Familie durch Verschulden des Ehepartners... Der Verlust des Rings symbolisiert das Zerreißen der Fäden, die sie an ihren Mann binden. Ein anderer Mann kann in ihrem Leben auftauchen, aufgrund dessen die Familie aufhören wird zu existieren. Wenn außerdem der Ring einer Frau plötzlich vom Finger fällt, kann dies auf eine schwere Erkrankung eines Familienmitglieds hindeuten.

Andererseits leben wir in einem aufgeklärten Zeitalter. Es ist kein Geheimnis, dass viele Paare, bei denen die Jungen trotz der Anzeichen ihre Verlobung oder sogar ihren Ehering verloren haben, glücklich bis ans Ende ihrer Tage leben. Daher ist es für jeden eine persönliche Angelegenheit, zu glauben oder nicht. Aber für mich ist es angenehmer, nur an gute Vorzeichen zu glauben. Schließlich sind Gedanken materiell, und wir stimmen uns selbst auf die eine oder andere Handlung der Entwicklung der Ereignisse ein.

Andere Anzeichen für Verlobungsringe

Aber es passieren nicht nur Verluste. Mal sehen, was die Schilder über andere Aktionen mit Dekoration sagen:

  • Dieser Ring sollte nicht gegeben werden passend zu anderen Menschen, um ihr eigenes Glück nicht zu teilen.
  • Wenn Dekoration hat nicht gepasst, dies kann Missverständnisse und Streitigkeiten bei einem Paar versprechen (obwohl, wenn Sie nicht abergläubisch sind, jeder Juweliermeister dieses Problem beheben wird),
  • Wenn aus dem Ring ein Kieselstein fiel, dies sagt erneut Schwierigkeiten und Konflikte zwischen Liebenden voraus. Ein anderes Zeichen für diesen Fall hat zwar eine positivere Interpretation - es wird angenommen, dass der Stein die kommenden Probleme auf sich genommen und seinem Besitzer weggenommen hat. Aber auf jeden Fall ist es besser, den Ring danach auszutauschen.
  • Bei Trennung Es wird empfohlen, den Ring in ein tiefes Gewässer zu werfen, einer Kirche zu übergeben oder zum Schmelzen zu einem Juwelier zu bringen, um negative Energie zu entfernen.
  • Familienerbstückgeerbt wird nur die zukünftige Ehe stärken.
Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Welches Kleid passt zu welchem ​​Schmuck: die vorteilhaftesten Kombinationen von Kleidung und Schmuck

Der Glaube an Aberglauben ist eine individuelle Angelegenheit. Es liegt an Ihnen zu entscheiden, ob Sie Zeichen in Ihr Leben lassen oder der Logik folgen. Aber sie kamen über Jahrzehnte und sogar Jahrhunderte zu uns, und es ist nicht verwunderlich, dass heute viele aufpassen und den Zeichen folgen.

Und wo man es nach dem Lackieren trägt

Okay, während der ganzen Verlobung hast du mit Freude auf den Ringfinger deiner rechten Hand geschaut, geschmückt mit dem begehrten Stirnband. Doch nun naht der wichtigste Tag – die Zeremonie im Hochzeitspalast. Wie und wo trägt man einen Verlobungsring nach der Hochzeit?

Am Tag der Bemalung wird der Ringfinger für den Ehering benötigt, daher sollte der Verlobungsring gegen den mittleren ausgetauscht werden. Und nach dem Malen können Sie Ringe und beides an einem Finger tragen oder einen anderen anziehen. Möchte man aber gleich zwei Ringe auf dem Namenlosen tragen, ist es besser die Verlobung vorab stilgerecht mit der Verlobung abzustimmen. Auch Brautpaare löten manchmal beide Ringe bei einem Juweliermeister, um kostbare Stirnbänder zu einem Symbol für die Integrität und Einheit ihrer jungen Familie zu machen. Sie können den Verlobungsring auch am Ringfinger Ihrer linken Hand spiegeln.

Eine weitere interessante Möglichkeit, das Verlobungssymbol nach der Hochzeit zu tragen, ist als Anhänger an einer Kette. Wenn wir über Symbolik sprechen, liegt diese Position viel näher am Herzen als der Finger. Übrigens, wenn die Verlobung geheim war, sollten Sie diese Option wählen, um Ihre Beziehung nicht in der Öffentlichkeit zu bewerben.

Wenn Sie möchten, können Sie die Dekoration selbst zu einem Familienerbstück machen und es in Zukunft an Ihr Kind weitergeben.

Fassen wir also zusammen. Verlobungsringe werden am selben Finger wie der Verlobungsring getragen. Am Tag der Hochzeitszeremonie wird der Finger losgelassen und danach kann das Mädchen den ersten Ring nach Belieben tragen. Den Anzeichen zufolge kann der Verlust eines solchen Rings Schwierigkeiten in der Ehe bedeuten, aber nur in Ihrer Macht, den Aberglauben aufzugeben und Ihre glückliche Zukunft mit Ihrem geliebten Menschen selbstständig aufzubauen.

Gefällt dir dieser Artikel? Mit Freunden teilen:
armonissimo
Kommentar hinzufügen

;-) :| :x : Twisted: :Lächeln: : Schock: : traurig: : Roll: : Razz: :Hoppla: :o : Mrgreen: : Lol: : Idee: :Grinsen: :böse: weinen : Cool: : Arrow: : ???: :?: :!: