Schmuck für eine festliche Nacht: hartes Armband

Schmuck und Bijouterie

Ein hervorragendes Beispiel für eine multifunktionale Dekoration, die immer und überall angebracht ist. Wenn Sie vorhaben, nur einen Neujahrsartikel zu kaufen, dann lassen Sie es ein hartes Armband sein. Die Variation liegt in Ihrem Ermessen. Eine Gebrauchsanweisung liegt bei!

Man kann sie nicht zählen. Wir empfehlen jedoch dennoch, mit klassischen glatten Armbändern in jedem geeigneten Durchmesser zu beginnen. Auf dem Höhepunkt der Beliebtheit erfreuen sich mittlerweile massive Manschettenmanschetten, die eher an ein Rüstungsteil erinnern (nach dem Vorbild von Tiffany & Co Bone von Elsa Peretti).

Alle Arten von „Nägeln“, „Knoten“ und Tiermotiven (meistens Katzen oder Reptilien) werden nicht an Relevanz verlieren. Wenn Minimalismus und der Verzicht auf kostbare Details nicht Ihr Ding sind, sollten Sie sich nach Armbändern mit Edelsteinen oder Kristallen umsehen. Vergessen Sie auch nicht Originalkopien aus ungewöhnlichen Materialien (Holz, Knochen, Kunststoff, Emaille). Perfekt für Silvester!

КомР± инР° Ñ † DD

Die sicherste Option besteht darin, bei einem massiven Armband als Hauptakzent zu bleiben (insbesondere, wenn es sich um ein schweres Luxus- oder modernes Schmuckstück handelt, das dicht mit Edelsteinen besetzt ist). Wenn Sie glatte Manschetten bevorzugen, können Sie diese paarweise (an jedem Handgelenk) tragen.

Es ist auch durchaus üblich, eine Schmucktechnik zu beobachten, bei der mehrere identische kleine Stücke gleichzeitig verwendet werden, jedoch in unterschiedlichen Farben oder unter Einbeziehung von Steinen/Mineralien. Vergessen Sie natürlich nicht den klassischen Mix aus einem harten Armband und Ihrer Lieblingsuhr.

Von dem, was zu tragen?

Wir werden auf strenge Regeln und Einschränkungen verzichten. Wenn Sie jedoch Mode-Influencer zitieren, werden harte Armbänder am häufigsten zu den lakonischsten bodenlangen Kleidern mit langen Ärmeln getragen. Lassen Sie sich von den neuesten Saint Laurent-Shows inspirieren.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Ohrringe mit Flügeln: ein Look von Mode und Zeit

Hinzu kommen Slipdresses aus Seide oder Satin (für ein sinnliches Kontrastspiel) sowie voluminöse Oberbekleidung (Mäntel, Lederjacken und Trenchcoats).

Eine Option für den täglichen Gebrauch ist ein übergroßer Pullover aus Wolle oder Kaschmir sowie einfache schlichte T-Shirts.