Schmuck und Bijouterie im gotischen Stil

Luxuriöser Gothic-Schmuck für echte Prinzessinnen

Stile in der Kunst werden über einen langen Zeitraum geformt und gehen nahtlos von einem zum anderen über, da sie sich in ständiger Entwicklung befinden. Manchmal gibt es mehrere Stile gleichzeitig. Aber wie Charles Garnier, der Schöpfer des Pariser Operngebäudes, sagte: „... jede Epoche hat ihre eigene Schönheit.“

Einige Stile, die ihre Zeit vor vielen Jahrzehnten und sogar Jahrhunderten überlebt haben, kommen immer wieder zurück, wiederholen etwas und verändern etwas in der einen oder anderen Form. In der Schmuckkunst spüren talentierte Designer und Kunsthandwerker stets den Puls ihrer Zeit. Jedem Stil liegt eine eigene Lebensphilosophie zugrunde.

Zum Beispiel basiert der gotische Schmuckstil auf einem philosophischen und religiösen Erbe. In der modernen Welt lässt sich der gotische Stil größtenteils von der dunklen Seite des Lebens inspirieren, die mit dem Tod verbunden ist - Schädel und die düsteren Attribute des Vampirismus.

Wahre Gotik ist raffinierter - ihre Attribute sind Schwerter, Schilde, Kreuze, Kronen, Wappen und Buntglaselemente. Zu den Elementen der Dekoration gehörten auch schwere Ketten mit großen Anhängern, Gürtelschnallen, Ringen, Agraphen ... Die Ringe waren mit großen Edelsteinen sowie religiösen Themen verziert, im letzteren Fall wurde Emailschmuck besonders verehrt.

Wenn wir heute auf die magischen Eigenschaften des Steins insofern achten, dann war im gotischen Stil die Symbolik der Steine ​​von großer Bedeutung. Anhänger und Agraphen im gotischen Stil wurden ebenfalls mit großen Edelsteinen und Emails verziert. Geliebt im gotischen Stil und Perlen. Der Kontrast von weißen Perlen mit schwarzer Spitze wirkte immer luxuriös.

Die Neugotik Ende des 20. Jahrhunderts wird mit Schädeln, Fledermäusen, Blatthornkäfern, Spinnen und Vampiren identifiziert. Übrigens begannen sie bereits in der viktorianischen Ära über Vampire und andere Attribute der anderen Welt zu sprechen, als der irische Schriftsteller Bram Stoker einen Vampir erschuf.

Durch die Mischung aus mittelalterlicher Gothic-Kultur und modernen Trends haben die Designer sozusagen einen neuen Stil mit einer reichen und vielfältigen Palette an Schmuckkunst geschaffen.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Sternzeichen in der De Fleur-Kollektion

Besonders bevorzugt wird moderne Gotik verwendet Weißes Gold, Silber und Platin. Kostbare weiße Metalle und Diamanten bilden einen Kontrast zur Düsternis und Schwere von Steinen, einschließlich der gebräuchlichsten - Rubine, Smaragde.

Attraktiver Luxus wird mit düsteren Totenköpfen kombiniert, die von großen Diamanten umrahmt werden, was ein Gefühl von Mystik und Intimität erzeugt. Wie beim mittelalterlichen Schmuck sind die Steine ​​und der Schmuck selbst oft provokativ und massiv ausgeführt.

Christian Dior-Schmuck

 

Creative Director der Schmucklinie Christian Dior Sieg de Castellane präsentierte Gothic-Schmuck, in dem sie ihrem Verständnis für diesen Stil eine gewisse Kühnheit zum Ausdruck brachte. Bei Schmuck, für die französische Marke untypische Totenköpfe, umgeben von großen Edelsteinen, mit Diamanten besetzten Kreuzen, Befestigungen von Details vieler Produkte, die Spinnenbeinen ähneln, Ringen, Halsketten, Broschen, Anhänger, verziert mit Steinen in Form von Totenköpfen.

Sieg de Castellane keine Angst vor Experimenten, der etwas beängstigende und attraktive Luxus ihrer Gothic-Kollektion lässt niemanden gleichgültig.

Luxuriöser Ring aus Weißgold mit Diamanten und blutroten Rubinen, erstaunlich feminine Halskette mit einer Streuung aus Diamanten, Rubinen u dunkelblaue Saphire, Anhänger aus Weißgold und Rubine, die an Blutstropfen erinnern - alles zieht die Blicke mit Eleganz und Luxus auf sich. Und obwohl der Schmuck im Gothic-Stil ein gewisses Outfit erfordert, sind viele Ensembles aus der Kollektion Sieg de Castellane passend für jedes Outfit und jede Situation.


Die französische Juwelierin Lydia Courteille nimmt einen besonderen Platz im gotischen Schmuck ein. Lydia Courteille, Wissenschaftlerin, Gemmologin, Sammlerin und Reisende, begann vor über zehn Jahren mit dem Aufbau ihrer eigenen Schmuckkollektionen.

Ihre kleine Boutique befindet sich in der Nähe des Place Vendôme, in der Rue Saint-Honoré, wo Sie nicht nur Sammler, sondern auch Liebhaber von antikem Schmuck aus aller Welt treffen können, darunter auch Berühmtheiten…

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Lichtspiel – wie trägt man und was kombiniert man mit funkelnden Ohrringen

Stile aus verschiedenen Epochen verflechten sich in ihren eigenen Kollektionen. Flora, Fauna, Mystik, Symbolik, Archäologie – alles ist bunt, edel und würdevoll kombiniert.

Viele Produkte Lydia Höflichkeit im gotischen Stil gefertigt. Ihre Dolche, Kreuze und Totenköpfe aus Gold, Diamanten und Saphiren machen keinen düsteren, einschüchternden Eindruck. Lydia wählt die Steine ​​für ihren Schmuck selbst aus und reist in verschiedene Länder. Ohrringe, Ringe, Armbänder werden aus einzigartigen Materialien hergestellt - zum Beispiel rhodiniertes Gold.

Gothic-Schmuck für echte Prinzessinnen

Das spanische Schmuckunternehmen Magerit kreiert originellen Schmuck mit der Technik der Miniaturskulptur. Designideen und hohe Handwerkskunst verkörpern die mysteriöse und legendäre Kathedrale Notre Dame mit ihren bösen und düsteren Wasserspeiern und Buntglasfenstern in Dekorationen.

Gargoyles - Monster, die mittelalterliche Tempel schmücken, werden in christlichen Vorstellungen ausschließlich mit böser Macht in Verbindung gebracht. Wasserspeier sind Bilder der Kräfte des Chaos, es wurde angenommen, dass sie von höherer Spiritualität gezähmt wurden, deren Mittelpunkt der Tempel ist.

Schmuck im gotischen Stil erfordert zum größten Teil den entsprechenden Kleidungsstil, Frisur, Make-up und sogar die Farbe der Nägel. Es gibt Schmuckstücke darunter, die eine freiere Wahl ermöglichen können, also sollten Sie beim Kauf solcher Schmuckstücke im Voraus über Ihr gesamtes Image nachdenken und in welchen Situationen Sie sie tragen werden.

Der gotische Schmuckstil, der sich mittelalterlicher künstlerischer Traditionen bedient, wird immer beliebt sein, da das Verlangen nach Geheimnissen in einer Person unzerstörbar ist.







Gefällt dir dieser Artikel? Mit Freunden teilen:
armonissimo
Kommentar hinzufügen

;-) :| :x : Twisted: :Lächeln: : Schock: : traurig: : Roll: : Razz: :Hoppla: :o : Mrgreen: : Lol: : Idee: :Grinsen: :böse: weinen : Cool: : Arrow: : ???: :?: :!: