Sheelite-Stein – ein Begleiter für kreative Menschen

Ornamental
Scheelit (Wolframerz) ist ein Mineral, das aus Kalziumwolframat mit Verunreinigungen aus Wolframoxid, Mangan, Strontium, Niob, Tantal, Chrom, Fluor und Kupfer besteht.

Geschichte und Herkunft

Der Stein wurde erstmals 1781 vom schwedischen Chemiker Karl W. Scheele entdeckt, der feststellte, dass es sich bei dem Mineral um ein Salz der Wolframsäure handelt. Allerdings wurde es erst 1821 als Mineral anerkannt und der Name des Steins wurde vom deutschen Mineralogen Karl Leonhard zu Ehren seines Entdeckers vergeben.

ausstellen
Ausstellung – Sheelita

Geburtsort

Vorkommen großer (bis zu 30 cm) Exemplare befinden sich auf den japanischen Inseln, im Fernen Osten und in Brasilien. Kleinere Steine ​​werden in Großbritannien, den Schweizer Alpen, Namibia, Tadschikistan, Sri Lanka und im Kaukasus abgebaut.

Im industriellen Maßstab wird Scheelit in Deutschland, Österreich, Tschechien, Kanada und im Norden der USA abgebaut. In Russland befinden sich große Vorkommen in den Regionen Swerdlowsk und Tscheljabinsk, Tschukotka und Kabardino-Balkarien. Im Süden des Urals werden seltene und hochwertige Proben gefunden, und im Norden des Urals werden wunderschöne, mit Naturkristallen verschmolzene Steine ​​abgebaut.

Physikalische und chemische Eigenschaften des Steins

Immobilien Beschreibung
Formel CaWO4
Verunreinigung Mo, Cu, Ce
Härte 4 - 5
Dichte 5,9 - 6,12 g / cm³
Brechungsindex 1,918 - 1,937
Syngonia Tetragonal
Knick Uneben, muschelförmig, zerbrechlich
Dekollete Ziemlich perfekt
Glanz glasig, mutig
Transparenz Transparent, durchscheinend
Farbe Farblos, weiß, blassgelb, braungelb, rotgelb

Verbindung (%)

  • 19,48 – CaO;
  • 80,52 - WO3.

Sorten und Farben

In der Natur kommen am häufigsten kleine (2-6 cm) Kristalle vor, aber es gibt auch Exemplare mit einer Größe von bis zu 30-35 cm. Der Stein wird durch dichte, schwere transparente oder durchscheinende Kristalle von oktaedrischer Form mit einer unebenen körnigen Oberfläche dargestellt. mit einem klar definierten Glas-Diamant-Glanz. Die Farbpalette des Minerals umfasst graue, hellbraune, hellgelbe, rötliche und bräunliche Farbtöne; Manchmal werden farblose Kristalle gefunden.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Steine, die kostbaren Jadeit imitieren

Scheelit wird in zwei Typen unterteilt

  1. Cuproscheelit (mit einer Beimischung von Kupfer),
  2. Seigirit (mit einer Beimischung von Molybdän).

Сферы применения

Scheelite-Erze sind eine wertvolle Quelle für die Gewinnung von Wolfram, das in großem Umfang bei der industriellen Herstellung verschiedener Produkte verwendet wird. Im Schmuckbereich wird Naturstein aufgrund seiner Zerbrechlichkeit äußerst selten verwendet und mehr oder weniger würdige Exemplare verschwinden schnell in Privatsammlungen.

камень

In der Industrie

Scheelit ist nicht nur eine Quelle für Wolfram, sondern auch für Molybdän und einige andere Seltenerdmaterialien. Aufgrund seiner chemischen Zusammensetzung und Beständigkeit gegenüber hohen Temperaturen wird das Mineral häufig in der Industrie eingesetzt:

  • beim Färben;
  • in der Luft- und Raumfahrt – Herstellung von Raketennaseteilen;
  • bei der Herstellung von Glühbirnen;
  • in der Werkzeugmaschinen- und Verteidigungsindustrie – Herstellung von starken Stahllegierungen;
  • Herstellung von Röntgen- und Funkgeräten, Elektroventilen.

Medizinische Eigenschaften

Das Mineral ist der Menschheit seit langem bekannt und die Menschen haben es geschafft, seine heilenden Eigenschaften zu schätzen:

  • Reinigung der Leber und des Blutes;
  • Behandlung von Alkoholabhängigkeit;
  • lindert Schwellungen in den Gliedmaßen;
  • Behandlung von Infektionskrankheiten;
  • Hilfe bei Schlafstörungen, Neurosen.

Experten empfehlen die Verwendung des Steins bei übermäßig nervösen, unausgeglichenen Menschen – Scheelit beruhigt gut, bringt Nerven und Gedanken in Ordnung und hilft beim Entspannen. Dazu genügt es, den Stein mehrere Minuten lang im Licht zu untersuchen und dabei seine verschiedenen Seiten den Strahlen zuzuwenden.

Magische Eigenschaften

Sheelite gilt als Stein der Weisen – er hilft einem Menschen, sein Leben zu überdenken, drängt ihn zu guten Veränderungen und zur Selbstverbesserung. Das Mineral hilft, kreatives Potenzial freizusetzen, verbessert die Konzentration, hilft, in schwierigen Situationen einen gesunden Geist zu bewahren, reinigt Geist und Seele und verleiht moralische Stärke. Es hilft einer Person auch, ihre Finanzen kompetent zu kontrollieren und auszugeben.

Referenz! Früher wurde Sheelit zur Herstellung von Heilwasser verwendet – ein mit Silber umrahmter Stein wurde über Nacht im Wasser belassen – er reinigte und desinfizierte das Wasser und füllte es mit seiner Energie. Am Morgen wuschen sie sich mit Heilwasser und nutzten es innerlich zur Reinigung von Körper und Geist.

Schmuck mit Mineral

Wie oben erwähnt, ist Scheelit ein ziemlich zerbrechlicher Stein; er verträgt praktisch keinen Schnitt, selbst den genauesten, und die schönsten Exemplare werden an Sammler verkauft. Daher werden in der Schmuckindustrie Kunststeine ​​​​verwendet – optisch stehen sie dem Original in nichts nach, sind aber robust und leicht zu verarbeiten.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Eisjade - ein Wunder der Natur

Künstlicher Scheelit wird seit mehreren Jahrzehnten hergestellt. Und wenn die ersten Steine ​​farblos waren, haben sie jetzt gelernt, Kristalle in allen notwendigen natürlichen Farben herzustellen, wodurch sie praktisch nicht von natürlichen zu unterscheiden sind.

Schnitt Stein
Facettierter Stein

Referenz! Mit seltenen Ausnahmen werden für Schmuck die stärksten und hochwertigsten Muster verwendet. Manchmal werden zum Schneiden geeignete Steine ​​in Lagerstätten in Tadschikistan, Sri Lanka und Namibia gefunden.

Steinkosten

Ein mit anderen Formationen verschmolzenes Steinexemplar von 10 cm oder mehr für eine mineralogische Sammlung kostet etwa 400–500 US-Dollar.

Kleine natürliche Scheelitproben von weniger als 10 cm kosten Sammler 300–400 US-Dollar.

Aber ein Stein von hohem Schmuckwert, mit gutem Schliff und einem Gewicht von 5 Karat kostet einen Sammler bis zu 1000 US-Dollar.

Schmuckpflege

Schmuck mit Kunststein bedarf keiner besonderen Pflege, Naturstein hingegen bedarf einer besonderen Pflege.

Natürlicher Scheelit und Produkte, die ihn enthalten, müssen in einzelnen Kartons gelagert werden, die innen dicht mit Samt ausgekleidet sind. Einmal im Monat muss der Stein sorgfältig mit einer schwachen Seifenlösung gewaschen werden. Und auf keinen Fall darf der Stein Stößen, Splittern oder anderen mechanischen Beschädigungen ausgesetzt werden.

Wie man trägt

Sheelite zeichnet sich durch seinen Charme und seine besonders zarte Schönheit aus. Schmuck damit ist ideal für junge Mädchen und helle, romantische Naturen. Besonders beeindruckend wirkt Schmuck in Sets – Kombinationen aus Ohrringen, Ringen, Armbändern oder Anhängern mit einem Stein.

Am besten kombinieren Sie das Mineral mit Silber – es unterstreicht nicht nur die Schönheit von Scheelit, sondern verstärkt auch seine wohltuende Energie.

Scheelitis

Referenz! Um den größtmöglichen positiven Effekt zu erzielen, wird empfohlen, den Stein über einen längeren Zeitraum zu tragen und zu versuchen, ihn überhaupt nicht zu entfernen.

Wie man von Fälschungen unterscheidet

Um Naturstein von Kunststein unterscheiden zu können, ist es notwendig, einige seiner physikalischen und chemischen Eigenschaften zu kennen.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Selenit - Beschreibung, heilende und magische Eigenschaften des Steins, Schmuck und Preis, der passt

Scheelit ist beispielsweise anfällig für ultraviolettes Licht – bei Bestrahlung beginnt das Mineral zu leuchten und verfärbt sich je nach Molybdänkonzentration blau oder gelb. Kunststein reagiert in keiner Weise auf ultraviolette Strahlung. Röntgenstrahlen haben auf Stein die gleiche Wirkung.

Wenn Sie Scheelit mit Zinn kochen, nimmt der Stein eine leuchtend blaue Farbe an.

Es ist jedoch ziemlich schwierig, ein natürliches Mineral zu schmelzen, und es löst sich vollständig in Salz- oder Salpetersäure auf.

Referenz! Für unerfahrene Geologen oder normale Menschen ohne besondere Kenntnisse ist es leicht, Scheelit mit Diamant zu verwechseln.

Kompatibilität mit Sternzeichen

("+++" - der Stein passt perfekt, "+" - kann getragen werden, "-" - absolut kontraindiziert):

Sternzeichen Kompatibilität
Aries +
Stier + + +
Zwillinge + + +
Krebs +
Löwe + + +
Jungfrau +
Waage + + +
Skorpion +
Schütze +
Steinbock +
Wassermann + + +
Fische +

Aus astrologischer Sicht ist Sheelit ein universeller Stein. Es wirkt sich positiv auf alle Tierkreiszeichen aus, seine Energie spüren jedoch besonders stark Zwillinge, Stier, Waage, Löwe und Wassermann.

Mineral

Sheelite wird ein idealer Begleiter für kreative Menschen mit einer zarten und fragilen spirituellen Welt sein. Es hilft Ihnen, Frieden zu finden und führt Sie auf den richtigen Weg. Darüber hinaus ist Sheelite ein guter Helfer in Familienangelegenheiten.