Selenit - Beschreibung, heilende und magische Eigenschaften des Steins, Schmuck und Preis, der passt

Ornamental

Ein mysteriöser, charmanter Look, der mit einem Mondschein ausgestattet ist, Selenitstein hat Menschen seit der Antike angezogen. Dieser Stein hat auch viele Namen sowie die Eigenschaften, mit denen er ausgestattet ist. Seit der Antike werden seine magischen Eigenschaften in magischen Riten genutzt.

Ursprung

Selenitstein

Das Mineral besitzt ein magisches Mondlicht und ist nach Selene, der antiken griechischen Mondgöttin, benannt. Unter diesem Namen ist der Stein offiziell erst seit 1817 bekannt.

Davor wurde es im Volksmund "Kuss des Mondes" genannt, orientalischer Alabaster, ägyptischer Stein. Heutzutage wird es auch Mondstein genannt (auf Griechisch bedeutet "Selenit" Mond), aber Mineralologen nennen ein anderes Mineral so - Adular.

Das ist interessant: Der Name Selenit hängt in einigen Ländern vom Standort ab, sowie von der Farbe des Gesteins. Ein vor der Küste des Weißen Meeres gefundener Stein wird Belomorit genannt, und eine schwarze Probe - Labrador.

Der Ursprungsfaden des Steins reicht bis in die Antike zurück. Archäologische Funde aus dem XNUMX. Jahrhundert v. Chr. weisen darauf hin, dass Selenit bereits zur Herstellung von Geschirr und Schmuck verwendet wurde. Alte magische Rituale wurden von Produkten aus diesem Mineral begleitet, Schamanen verwendeten es bei Opfergaben.

Mittelalterliche Chroniken haben die Bezugskette nicht verloren. Selenit wurde zur Herstellung von Kirchenutensilien verwendet. Auf den Gemälden berühmter Künstler können Sie Einrichtungsgegenstände aus diesem Mineral sehen, die Adelshäuser schmücken.

Später, Mitte des XNUMX. Jahrhunderts, gewann Selenit in Russland an Popularität. In der Region Perm wurden Muster von schneeweißer Farbe gefunden, die bald zur Dekoration des Winterpalastes von St. Petersburg verwendet wurden.

Seitdem werden die Innenräume von Häusern mit Figuren oder Kunsthandwerk aus diesem außergewöhnlichen Mineral geschmückt.

tragen

physikalische Eigenschaften

Selenitstein

Aufgrund seiner physikalischen und chemischen Eigenschaften ähnelt dieses Mineral Gips, hat aber im Gegensatz zu ihm einen eigentümlichen seidigen Glanz und eine reiche Farbpalette.

Charakteristische Farbtöne - Creme, Milch, Gelb, Perlmutt, Rosa - ändern sich im Laufe des Tages.

Außerdem ist die chemische Basis von Selenit Calciumsilikat und Wasser.

Selenit ist ein sehr zerbrechlicher Stein. Es lässt sich leicht mit dem Fingernagel zerkratzen, aber die Weichheit des Materials hat seine Vorteile beim Bearbeiten und Polieren. Die meisten Mineralproben sind transparent, was den Effekt von Mondlicht verursacht.

Es gibt jedoch Proben mit Einschlüssen von organischen Verunreinigungen, Ton, Sand, Hematit oder Schwefel, da das Gestein selbst das Ergebnis der Versteinerung von Sedimenten in den Gebieten der ehemaligen Meere ist.

Immobilien Beschreibung
Formel CaSO4·2H2O
Härte 1,5-2,0
Dichte 2,31-2,33 g / cm³
Syngonia Monoklinik.
Dekollete Perfekt.
Transparenz Transparent und durchscheinend.
Farbe Weiß, grau, manchmal mit Verunreinigungen in gelblichen, bläulichen oder rosafarbenen Farbtönen gefärbt.

Da Selenit leicht zu polieren und zu polieren ist, eignet sich der Stein nur zur Herstellung von billigem Zierschmuck, der leider nur von kurzer Dauer ist und bei unvorsichtiger Handhabung einfach zerbröckeln kann.

Aber als Sammlerstück und vor allem als Talisman ist das Mineral ein echter Fund!

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Fluoritstein - Beschreibung und Sorten, Schmuck und deren Preis, wer passt

Geburtsort

Selenit-Ablagerung

Selenit ist in verschiedenen Teilen der Welt zu finden, in Gebieten, in denen einst das Meer tobte. Es entsteht in den tiefen Schichten der Erde bei sehr hohen Temperaturen.

Die größten Kristalle des Minerals kommen in der mexikanischen Kristallhöhle vor. Da Selenit ein Schmuckstein aus der Gruppe der Feldspat ist, findet man seine Vorkommen überall dort, wo tonige Sedimentgesteine ​​vorkommen.

Wertvollere „Mond“-Proben werden in Sri Lanka abgebaut. Zierexemplare findet man in Russland, Australien, Kanada und den USA, Deutschland, Frankreich, Ägypten.

Die magischen Eigenschaften von Mondselenit

Einst galt Selenit als weiblicher Stein. Aber später wurde sein Einfluss auf die starke Hälfte der Menschheit offenbart. Wenn das Mineral Mädchen raffiniert und verträumt macht, dann weckt es bei Männern Entschlossenheit und Mut. Der Besitzer von Selenit wird in der Lage sein, Manien und Ängste für immer loszuwerden, die Fähigkeit zu erlangen, eloquent zu sprechen, Intuition zu entwickeln und Talente zu offenbaren.

Selenit ist der heilige Stein der Hindus. Nach alten Legenden durften nur mesopotamische Priester, die die Kristalle unter ihrer Zunge trugen, diesen Stein verwenden.

Selenit

Während des Vollmonds wurden besondere Zeremonien abgehalten, bei denen der Klerus den Schleier der Zukunft öffnen konnte. Ihre Prophezeiungen wurden von den Chronisten verewigt, die die erstaunliche Gabe der Hellsichtigkeit bewunderten.

Moderne Esoteriker kennen auch andere magische Fähigkeiten von Selenit:

  • der Besitzer des Steins wird sich schließlich durch einen starken Willen auszeichnen, ein erstaunliches Gedächtnis;
  • Selenit bringt Harmonie in familiäre Beziehungen, gibt die verlorene Zärtlichkeit der Gefühle zurück und hilft, Konflikte zu glätten;
  • der Besitzer des Steins wird schließlich freundlicher, sentimentaler, bekommt kindliche Tagträume;
  • Ein mit Silber umrahmter Stein hilft kreativen Menschen, ihre Vorstellungskraft zu entwickeln, einen endlosen Flug der Fantasie zu entdecken und Talente zu entwickeln.
  • Selenit gibt einer Person Vorsicht, die Fähigkeit, Gefahren vorherzusehen, während sie nüchtern denkt; auch der Stein wird helfen, den Betrüger mit seinen unreinen Absichten zu fangen.

Die magischen Eigenschaften von Selenit werden während des Vollmonds besonders stark. Und wenn Sie es zusammen mit einem Silberamulett tragen, wird die wohltuende Wirkung beider Edelsteine ​​um ein Vielfaches größer!

Talismane und Amulette

Selenit-Anhänger

Selenit-Amulette werden hauptsächlich als Intarsien in allerlei Souvenirs und Schmuckstücken verwendet.

Heutzutage wird Damenschmuck in Form von Anhängern und Anhängern aus Selenit hergestellt.

Ohrringe werden auch hergestellt, sind aber nicht so beliebt, da man glaubt, dass Selenit-Amulette näher am Herzen getragen werden sollten - damit sie alle Widrigkeiten und Probleme leichter bewältigen können.

Dieser Edelstein ist zum Verzieren von Ringen ungeeignet, da er nach dem Schleifen meist eine flache Form hat.

Für Männer sind Krawattennadeln besser geeignet, ebenso wie Manschettenknöpfe.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Chalkopyrit - Beschreibung, magische und heilende Eigenschaften des Minerals, das nach dem Tierkreis geeignet ist

Medizinische Eigenschaften

Die Heiler des antiken Griechenlands glaubten an die Heilkraft des Selenits. Sie betrachteten diesen Stein als Geschenk des Heilgottes an die Erdbewohner und nannten ihn den Kristall des Apollo, der einem Menschen Kraft und Gesundheit verleihen kann.

weiß

In Indien heilten Medien Menschen von Albträumen, indem sie einen ruhigen, friedlichen Schlaf wiederherstellten. Den Heilkräften des Steins wird die Fähigkeit zugeschrieben, Seele und Geist zu heilen, Wut, Wut, Aggression und Reizbarkeit von einer Person zu vertreiben.

Das ist interessant: Es gibt einen alten Glauben, dass der Stein in tiefen Nächten im Mondlicht Tränen verströmt, die mit heilenden Eigenschaften ausgestattet sind.

Tibetische Heiler entdeckten die Heilkraft des Minerals und nutzten es für Massagen, Lotionen, Inhalationen und auch zur Heilung von Gallenblasenleiden, indem sie Steine ​​daraus entfernten.

Die alten Ägypter verwendeten Selenitpulver als Anti-Aging-Mittel., um die Elastizität und Festigkeit der Haut zu erhalten, und die Sumerer verwendeten das Mineral zur Behandlung von Brüchen und offenen Wunden.

Prisma

Die moderne Lithotherapie hebt eine Reihe von heilenden Vorteilen von Selenit hervor:

  • Verbesserung des Fortpflanzungssystems, Behandlung von Unfruchtbarkeit;
  • lindert schnell emotionalen und mentalen Stress;
  • behandelt Entzündungen der Nieren, der Blase;
  • hilft, Kopfschmerzen loszuwerden, den Blutdruck zu senken und in Form eines Pulvers die Körpertemperatur zu senken;
  • normalisiert die Funktion des Magen-Darm-Trakts;
  • beruhigt die Nerven, hilft, depressive Zustände, Apathie, Niedergeschlagenheit loszuwerden, stellt eine positive emotionale Stimmung her;
  • bei längerer Betrachtung von Selenit verbessert sich das Sehvermögen;
  • Selenit stärkt Knochen und Zähne und erhöht auch die Beweglichkeit der Gelenke, die Elastizität der Bänder;
  • eine positive Wirkung ist bekannt bei Lungenerkrankungen, Ohnmachtsanfällen, epileptischen Anfällen.

Darüber hinaus hilft Selenit bei der Heilung von Krankheiten, die mit einer Störung des endokrinen Systems einhergehen, und hilft auch bei Anämie. Das Mineral wirkt sich positiv auf die geistige Aktivität des Menschen aus.

Welche Sternzeichen passen?

In der Astrologie gilt Selenit als universell - jeder Vertreter des Tierkreises kann ihn tragen. Aber damit der Stein nicht nur eine neutrale, inaktive Dekoration ist, sollten ihn Vertreter bestimmter Zeichen besser tragen.

("++" - der Stein passt perfekt, "+" - kann getragen werden, "-" - absolut kontraindiziert):

Sternzeichen Kompatibilität
Aries +
Stier +
Zwillinge ++
Krebs ++
Löwe +
Jungfrau -
Waage +
Skorpion ++
Schütze +
Steinbock +
Wassermann ++
Fische ++

Der unbestrittene Favorit des Steins ist Krebs. Er ist perfekt mit Vertretern dieses Zeichens kompatibel - das Mineral wird ihnen all seine magischen Fähigkeiten offenbaren. Ein besonderer Talisman „Mondkuss“ wird für Menschen sein, die schwierige finanzielle Zeiten durchmachen.

Die Stärke des Minerals der Vertreter der Zeichen Skorpion und Fische wird nicht umgangen. Der erste Talisman verspricht die Beseitigung von Negativität, eine Welle des Glücks und Erfolg bei allen Bemühungen. Fische werden Mut und Selbstvertrauen gewinnen können.

Selenit - die geheimen magischen Eigenschaften des Steins

Auch Vertreter anderer Zeichen können solche Amulette tragen - sie werden ihnen keinen Schaden zufügen. Aber der Stein entfaltet seine maximalen Fähigkeiten, wenn ein passendes Sternzeichen und eine kreative Persönlichkeit in einer Person zusammenkommen. Das Mineral ist stark wie ein Talisman für den Klerus.

Schmuck mit Mineralien und ihr Preis

Der Nugget ist bei Juwelieren beliebt. Daraus werden Einsätze für alle Arten von Schmuck hergestellt, die den Stein mit verschiedenen Metallen umrahmen. Übliche weiße Proben des Minerals sind weit verbreitet und erschwinglich:

  • Ein Silberring mit Seleniteinsatz kostet beim Kauf nicht mehr als 20 Euro.
  • Ohrringe haben denselben Wert wie Ringe.
  • Anhänger, Broschen, Anhänger werden nicht höher als 15 Euro bewertet.
  • Perlen mittlerer Länge kosten etwa 15-18 Euro.
Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Sugilith - Beschreibung, heilende und magische Eigenschaften, die dem Preis entsprechen

Die Kosten für Schmuck können je nach Komplexität des Designs und Seltenheit des Steins variieren. Weißer Selenit ist billiger, rosa, grünliche und andere Farbtöne sind teurer.

Wo wird es noch verwendet?

Selenit - was ist das für ein Stein?

Der Stein hat auch einen industriellen Zweck und wird in seinen verschiedenen Branchen verwendet.

Beispielsweise stellt die chemische und medizinische Industrie Bindemittel daraus her, der Maschinenbau stellt verschiedene Formen her und die Zellstoff- und Papierindustrie stellt Farben her. Und natürlich wird Selenit im Bauwesen als Ziermaterial verwendet.

Wie kann man von Fälschungen unterscheiden?

Selenit gilt als Zierstein. Es gibt viele seiner Vorkommen in der Natur, daher sind die Kosten gering. Es scheint, dass keine künstlichen Kopien erstellt werden müssen. Im Handel finden Sie jedoch immer noch eine Imitation des Minerals.

Eine synthetische Fälschung ist eine halbflüssige Silikatmasse mit Verunreinigungen, die in Längsrichtung durchsetzt sind, um den gewünschten Effekt zu erzielen. Dann wird diese Masse in einen künstlichen Kristall umgewandelt, und nach dem Mahlen und Verarbeiten kommt das fertige Produkt heraus. Sie können ein solches Produkt immer noch vom Original unterscheiden:

  • Erstens sehr niedrige Kosten - wenn ein Naturstein erschwinglich ist, kostet eine Fälschung überhaupt keinen Cent.
  • Zweitens Stärke. Das natürliche Mineral ist sehr weich, spröde, leicht mit dem Fingernagel zu zerkratzen, was von seinem synthetischen Gegenstück nicht gesagt werden kann.
  • Drittens die Größe des Produkts. Bei Schmuck wird dieses Kriterium natürlich nicht berücksichtigt. Wenn es sich jedoch um Kunsthandwerk oder Figuren handelt, darf ihre Größe 30 cm nicht überschreiten - aufgrund ihrer Zerbrechlichkeit ist es einfach unmöglich, große Produkte aus Selenit herzustellen.

Büstenhalter

Es lohnt sich, darauf zu achten, dass jeder zweifelhafte Zähler keine Qualität garantiert. Für schöne, natürliche Produkte ist es besser, in ein Juweliergeschäft zu gehen, wo Sie vollständige Informationen zu jedem Produkt erhalten.

Mit welchen Steinen wird es kombiniert?

Selenit - was ist das für ein Stein?
Selenit und Türkis

Selenit ist neben Silber am besten verträglich Perlen, Türkis, Saphir, Amethyst, Lapislazuli und ein Labrador.

Wie kümmert es dich?

Selenit

Da Selenit ein zerbrechliches und weiches Material ist, wird es bereits in der Produktionsphase nach der Herstellung des Produkts mit einem transparenten Lack überzogen, was es jedoch nicht besonders haltbar macht. Daher ist es besser, Schmuck aus dem Mineral mehr zu behandeln sorgfältig.

Verzierungen

Die Lagerung ist in einer geschlossenen Softbox erlaubt, nicht neben anderen, haltbareren Steinen, um Kratzer zu vermeiden. UV-Strahlung und übermäßiger Feuchtigkeit ausgesetzt zu sein, mag dieses Nugget auch nicht.

Das ist interessant: Aus magischer Sicht sollte Selenit nicht unter fließendem Wasser gewaschen werden, damit es seine Energie nicht verliert. Besser ist es, den Stein unter das Licht des Vollmonds zu legen, damit er sich mit der nötigen Kraft und Energie auflädt.

Für die Reinigung ohne Aberglauben reichen eine Seifenlauge und ein weicher Schwamm. Dieser Vorgang wird höchstens zweimal im Jahr durchgeführt, danach muss das Produkt trocken gewischt werden.

Es macht Spaß!

Selenit-Talisman

Wir machen Sie auf einige weitere interessante Fakten über den Stein aufmerksam:

  1. Der Legende nach wächst und verkleinert sich der weiße Fleck auf dem Selenit gemäß dem Mondzyklus, und bei Vollmond kann der Stein weinen.
  2. Am wertvollsten sind die Gesteine, die auf der Insel Sri Lanka abgebaut werden.
  3. Experten glauben, dass Edelsteinkristalle Informationen über die Zukunft unseres Planeten verbergen.
  4. Selenit kann sich ohne fremde Hilfe reinigen, wenn Mondlicht darauf fällt.