Geschäftsetikette: Akzeptable Herrenaccessoires

Аксессуары

Business-Stil setzt Zurückhaltung, Eleganz, Komfort eines Anzugs und entsprechende Accessoires voraus. Das ist eine faire Haltung: Besprechungen, Verhandlungen, das Lösen von Arbeitsproblemen erfordern Konzentration und verantwortungsvolles Handeln, daher stehen strenge Klassiker im Vordergrund. Welche Herrenaccessoires im Business-Bereich akzeptabel sind, worauf Sie bei der Auswahl achten sollten, verraten wir Ihnen in unserem Material.

Schweizer Herrenuhr Maurice Lacroix Eliro Moonphase EL1108-SS002-110-1

Armbanduhr

Nicht nur ein Accessoire, sondern ein Hilfsmittel zur zeitlichen Orientierung, mit dessen Hilfe Sie die Dauer von Arbeitsvorgängen berechnen können – das ist eine Armbanduhr für einen vielbeschäftigten Menschen. Genauigkeit und Zuverlässigkeit sind die Hauptanforderungen an einen Handgelenkartikel, daher sind übermäßiges Dekor und helle Farben nicht angebracht.

Ein Minimum an Zusatzfunktionen, ein lakonisches Design, ein helles Zifferblatt, eine hochwertige Verarbeitung – so kann man sich ein Uhrenauswahl-Schema für ein Business-Segment allgemein vorstellen. Sie können mechanisch sein, Quarz, aber immer mit einem analogen Zifferblatt, dh einer Zeigeranzeige. Wir empfehlen Ihnen, besonders auf die Form des Gehäuses zu achten - Priorität haben der klassische Kreis und das Rechteck sowie das Fehlen von hervorstehenden Elementen, die beim Berühren der Manschette des Hemdes Unannehmlichkeiten verursachen können.

Cross Apogee AT0126-1FD Füllfederhalter

Griffe

Ein schöner hochwertiger Stift ist ein unverzichtbares Werkzeug für den Business-Bereich, er ist auch ein modisches Accessoire, ein Statusindikator. Der Griff ist für den häufigen Gebrauch konzipiert, daher ist ein Metallgehäuse einem Kunststoffgehäuse vorzuziehen, das mit der Zeit sein ansehnliches Aussehen verliert. Gold- und Silberlackierungen sind Klassiker des Business-Genres. Der zartgelbe Metallic-Glanz verleiht dem schlichten, schlichten Design einen Hauch von Luxus – perfekt für Führungskräfte. Silberstifte sind vielseitig und beliebt zugleich für eine Vielzahl von Gravurmöglichkeiten.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  So wählen Sie eine Herrenbrieftasche richtig aus: die wichtigsten Auswahlkriterien

Die Wahl der Feder hängt von den persönlichen Vorlieben ab: Kugelschreiber, Füllfederhalter oder Tintenroller sind für viele praktisch. Es ist erwähnenswert, dass Sie mit Hilfe eines Füllfederhalters die Dicke der Linie ändern können, außerdem wird die Hand nicht überlastet, was diejenigen anspricht, die eine große Anzahl von Dokumenten unterschreiben müssen.

Silberne Manschettenknöpfe SOKOLOV 94160054_s

Manschettenknöpfe, Krawattenklammer

Der Business-Stil umfasst eine Auswahl an Manschettenknöpfen im klassischen Design, ohne bunte Details oder Steine. Kleine Accessoires sind perfekt, um ein repräsentatives Bild zu schaffen. Marken-Manschettenknöpfe in rechteckiger, runder oder ovaler Form aus Metall sind eine tolle Option für jeden Tag.

Die Manschettenverschlüsse müssen übereinstimmen mit anderem Zubehör - Gürtelschnalle, Krawattenklammer. Letzteres wird oft in Form eines "Clips" - für schmale oder "Wäscheklammern" - für breite Krawatten präsentiert. Eine wichtige Auswahlregel: Details müssen im gleichen Stil und in der gleichen Farbe sein. Einige Hersteller haben es uns bereits einfacher gemacht: Sie haben separate Sets aus Manschettenknöpfen und Krawattenklammern herausgebracht.

Sergio Belotti Herren Ledergürtel 11975-35-C-Nero

Ремень

Ein schlanker, einfarbiger Gürtel mit offener Schnalle und einer Zunge ist eine Standardlösung für einen Anzug-Look. Echtes Leder ist heute das beste Material für dieses Accessoire: Es ist weich genug, behält seine Form und hält im Gegensatz zu Kunstleder länger. Es ist besser, die Farbe des Gürtels an die Farbe der Schuhe oder Aktentasche anzupassen, der Tonunterschied ist zulässig - heller oder dunkler. Stylisten raten zu einem genaueren Blick auf Schwarz und Braun – Basisoptionen, die Männern unterschiedlicher Größe gut stehen. Die Breite eines klassischen Anzuggürtels sollte der Breite der Gürtelschlaufen an der Hose entsprechen – weder dicker noch schmaler.

Eine Geldbörse

Wie bei einem Gürtel ist echtes Leder die beste Option für eine Herrenbrieftasche. Gut, wenn die Farbe mit der Farbe der Mappe oder des Uhrenarmbands übereinstimmt. Eine Fülle an Accessoires ist nicht erwünscht, aber eine Prägung oder eine strenge Strukturzeichnung sind als Dekor angebracht. Achten Sie auf Geldbörsen mit Fächern für Münzen, Geldscheine, Bankkarten, persönliche Visitenkarten - alles ist griffbereit und Sie müssen keine kostbaren Minuten damit verbringen, nach dem zu suchen, was Sie brauchen.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Della Balda – eine neue Delbana-Kollektion zum 90-jährigen Firmenjubiläum
Herren Leder Geldbörse Wenger W2-01BLACK

Ordner für Dokumente

Es ist nicht immer bequem, eine Aktentasche zu Besprechungen oder Verhandlungen mitzunehmen, eine Alternative ist eine Aktenmappe. Das Ding hilft nicht nur, den Arbeitsplatz in jedem Raum richtig zu organisieren, sondern auch die nötigen Unterlagen kompakt unterzubringen. Die Konferenzmappe verfügt über mehrere zusätzliche Fächer für Visitenkarten, Notizbücher, Stifte und sogar digitale Medien, was für Mitarbeiter großer Unternehmen praktisch ist. Die Hersteller bieten für diesen Artikel unterschiedliche Gestaltungsmöglichkeiten an, für den Business-Bereich sind jedoch einfarbige strenge Modelle vorzuziehen.

Notizbuch

Die Wahl eines Notebooks hängt von den Zielen und Zielen ab, aber gemäß der Business-Etikette sollten Sie Optionen mit starren Rahmen in Betracht ziehen - sie schützen die Blätter vor versehentlichem Stau und hochwertigem dickem Papier - gelegentlich können Sie eine Notiz weiterreichen einen Kollegen oder Chef während einer Besprechung oder Konferenz. Ein Notebook im Ledereinband sieht repräsentativ aus und ist im Gegensatz zu Kartonmodellen abriebfest.

Quelle