Was man zum Geburtstag schenken kann und was nicht: Wir verstehen die Zeichen

Die Wahl des richtigen Geburtstagsgeschenks kann entmutigend sein. Um dem Geburtstagskind zu gefallen, sollten Sie sich zunächst von seinen Interessen und Vorlieben leiten lassen. Wenn dies fehlschlägt, lohnt es sich, ein nützliches Universalgeschenk zu wählen, das in jedem Fall beispielsweise zu Hause, bei der Arbeit oder auf dem Land Anwendung findet.

Es gibt jedoch eine Reihe von Geschenken, die Volkszeichen auf die "schwarze Liste" setzen und nicht empfehlen, der Geburtstagsperson zu überreichen. Für einen abergläubischen Menschen können solche Dinge den Eindruck des Urlaubs stören und verderben. Daher sollte die Wahl einer Präsentation nicht auf die leichte Schulter genommen werden.

Was genau kann man laut Vorzeichen nicht zum Geburtstag geben

Die Frage, welche Geschenke zum Geburtstag nicht gemacht werden sollen, wird irrelevant, wenn der Geburtstagskind selbst den Gegenstand, den er erhalten möchte, eindeutig angegeben hat. Damit ein Geschenk jedoch lange Zeit dienen und seinem Besitzer gefallen kann, muss es laut den Schildern aufrichtig präsentiert werden liebe grüße und von ganzem herzen... Sonst wird ein solches Geschenk schnell unbrauchbar oder verstaubt in der hintersten Ecke.

Sie können kein Geburtstagsgeschenk mit Mängeln (Kratzer, Risse, gebrochene Kanten) verschenken. Er wird dem Geburtstagskind Ärger und Streit bringen.

Hinweise auf die „schwarze Liste“ von Geschenken beruhen unter anderem auf gesundem Menschenverstand. Es ist also unmöglich, ohne vorherige Ankündigung und vorherige Vereinbarung zu geben Tiere (wenn wir nicht über ein Kind sprechen, das lange davon geträumt hat). Eine solche Überraschung ist vielleicht einfach kein Platz in einem neuen Zuhause. Außerdem kann man keine Dinge geben, die es irgendwie können verletzt oder verletzt Geburtstagskind. So freut sich beispielsweise eine Hausfrau nicht unbedingt mit der nächsten Bratpfanne, sondern ein dicker Mensch – mit Gewichten oder Hanteln. Natürlich, wenn der Geburtstagskind selbst seinen Wunsch noch nicht geäußert hat.

Wir finden heraus, welche Gegenstände verschenkt werden können und welche noch nicht erlaubt sind

Schlechte Geschenke haben oft historische Wurzeln. Solche Überzeugungen sind mit starken Assoziationen von Menschen mit unangenehmen Ereignissen verbunden, beispielsweise Beerdigungen, Krieg oder magischen Ritualen. Es wird auch angenommen, dass einige Objekte negative Energie ansammeln und übertragen können, daher sollten sie mit Vorsicht behandelt werden.

Kann man Messer zum Geburtstag verschenken oder nicht?

Nach Volkszeichen, durchstechend-schneidende Gegenständewie Messer, Dolche, Äxte, Gabeln, Scheren, es ist besser kein Geburtstagsgeschenk zu machen... Es wird angenommen, dass sich Negativität an scharfen Kanten ansammelt, was zu Problemen, Zwietracht und Streitigkeiten im Leben der Geburtstagsperson führen kann.

Nach der landläufigen Meinung trägt das Schneiden von Gegenständen zur "Verschärfung" von Konflikten und zum Abbruch von Beziehungen bei.

Darüber hinaus ist die Speerspitze einer der von allen bösen Geistern gewählten Orte. Daher kann zusammen mit einem Geschenk ein böser Geist oder eine andere jenseitige Wesenheit in das Haus der Geburtstagsperson kommen.

Die ängstliche Haltung der Menschen gegenüber stechenden und schneidenden Gegenständen ist durchaus verständlich. Unsere Vorfahren waren friedliche Menschen. Obwohl sie gute Waffen schätzten und für sich selbst sorgen konnten, wurden solche Dinge immer noch mit Krieg und Tod in Verbindung gebracht.

Spiegel als Geschenk: Lohnt es sich

Der Spiegel gilt als magischer Gegenstand mit starker Energie. Es wird seit langem in verschiedenen Ritualen verwendet - um Schäden und Krankheiten zu verursachen, zur Wahrsagerei, als Korridor, der die Welt der Lebenden mit der Welt der Toten verbindet. Daher warnen Volkszeichen davor schenk dir keinen spiegel zum geburtstag... Nicht jeder kann damit umgehen, was es ins Haus bringen kann.

Achten Sie vor allem auf alte antike Spiegel. Es wird angenommen, dass sie in der Lage sind, die Energie der Vorbesitzer zu behalten. Und die Wesen auf der anderen Seite können sich von der Vitalität und Schönheit der neuen Herrin ernähren.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Was man einem 15-jährigen Teenager zum Geburtstag schenken kann: die besten Ideen

Und was sagen die Schilder über das Geburtstagssymbol?

Volksschilder Religiöse Geschenke sind nicht willkommen... Tatsache ist, dass dies sehr persönliche Gegenstände sind, die ständig mit der Energie eines Gläubigen interagieren. Und bevor die Leute glaubten, dass zum Beispiel durch Icons ein böser Wille kann Schaden oder bösen Blick mit sich bringen, und anstatt Schutz werden sie zu einer Quelle von Problemen in der Familie. Eine ähnliche Meinung wird in Volkszeichen in Bezug auf Wearables geäußert Kreuze... Es wird angenommen, dass sie nicht zum Geburtstag, sondern nur zur Taufe gegeben werden können. Jetzt wird dies viel einfacher behandelt.

Es ist angebracht, einem Gläubigen, der sich über ein solches Geschenk aufrichtig freut, eine Ikone zum Geburtstag zu schenken.

So ist eine von einem heiligen Ort mitgebrachte Ikone, eine personalisierte Ikone oder ein geweihtes Kreuz ein ausgezeichnetes Jubiläumsgeschenk für einen Christen.

Brieftasche: Wird es Konsequenzen geben

Die Brieftasche gehört zu den Gegenständen, die auf keinen Fall kann nicht leer gegeben werden... Andernfalls droht dem Geburtstagskind finanzielle Probleme und sogar ein völliger Geldmangel. Das gleiche Zeichen gilt für andere ähnliche Dinge, die zur Aufbewahrung bestimmt sind - Sparschweine, Taschen, Rucksäcke, Koffer... Um Ärger zu vermeiden, reicht es aus, Münzen oder Scheine symbolisch in ein solches Geschenk zu legen. In der Tasche können Sie auch - einen Stift und anderes Schreibwaren, Süßigkeiten.

Bekleidung und Schuhe, Accessoires

Volksvorzeichen wurden von den Kleidungsstücken nicht verschont. Es stellt sich also heraus, dass Sie Ihrem geliebten Mann nicht geben sollten Socken (in ihnen kann er die Familie verlassen) und Unterwäsche (es kann dich dazu bringen zu betrügen). Steht unter dem Verbot gelbe Kleidungda es als Symbol des Abschieds gilt.

Schals, Fäustlinge, Fäustlinge und HandschuheObwohl sie sehr nützliche Geschenke sind, stehen sie auch auf der „schwarzen Liste“. Der Legende nach können sie zu Streitigkeiten, zum Zusammenbruch der Beziehungen und sogar zur Trennung zwischen dem Geburtstagskind und dem Spender führen.

Krawatte und Gürtel Schenken ist nicht verboten, sondern nur an Verwandte und Freunde, einen geliebten Menschen. Diese Gegenstände binden zwei Menschen zusammen und helfen, ihre Beziehung zu stärken. Schilder warnen jedoch davor, solche Geschenke von Fremden mit Vorsicht zu genießen. Sie können für einen Liebeszauber verwendet werden.

Hausschuhe, insbesondere weiße, sind als Geschenk eine schlechte Idee. Sie sind mit einer Beerdigung verbunden.

Ein weiteres Zeichen in Verbindung mit Schuhe, deutet an, dass ein solches Geschenk zum Abschied oder zum Verlassen des Hauses führen wird. Wenn das Paar noch nicht offiziell verheiratet ist, können sie höchstwahrscheinlich keine starke Familie aufbauen.

Taschentücher, ungeachtet ihres Preises und Prestiges, können sie den Schildern zufolge dem Geburtstagskind Tränen und Verluste bringen. Diese Einstellung zu diesem Accessoire ist auf die Tradition zurückzuführen, sie während einer Beerdigung oder Gedenkfeier an Trauernde zu übergeben.

Fast jeder kennt das Zeichen, dass es unmöglich ist, zum Geburtstag zu schenken часы... Es wird angenommen, dass es sich hierbei um Streit und Trennung handelt. Es gibt auch eine dunklere Interpretation: Die Uhr zählt die verbleibende Lebensdauer herunter.

Punkte - kein verbotenes Geschenk. Laut Zeichen wird derjenige, dem sie präsentiert wurden, die Welt durch die Augen des Spenders wahrnehmen. Daher ist es besser, so eine persönliche Sache aus den Händen der Lieben und der engsten Menschen zu erhalten.

Geburtstagsgerichte

Wenn das Geschenk gewählt wurde Geschirr, Sie müssen sicher sein, dass es intakt ist, ohne Chips oder Risse. Andernfalls kann es zu familiären Zwietracht kommen. Eine weitere Bedingung ist, dass Sie kein leeres Geschirr abgeben können. Wie leere Brieftaschen und Taschen symbolisiert ein solches Geschenk Geldmangel und führt laut Zeichen auch zu Einsamkeit und Leere.

Um traurige Folgen zu vermeiden, reicht es aus, etwas in das Geschirr zu legen.

Zum Beispiel in einer Teekanne oder Tasse - Tee, Kaffee, in einem Topf, Bratpfanne - Süßigkeiten oder Gewürzen. Auch Münzen werden immer zur Rettung kommen.

Ähnliche Empfehlungen für Schilder sind zu beachten, wenn eine Vase zum Geburtstag geschenkt wird. Es ist angebracht, dem Geburtstagskind ein solches Geschenk sofort zusammen mit einem Blumenstrauß zu überreichen.

Schilder über Blumen

Vielleicht eines der berühmtesten Zeichen in unserer Kultur ist man kann nicht eine gerade anzahl von blumen geben in einem Strauß. Sie werden ausschließlich zu Beerdigungen mitgebracht. Es gibt jedoch eine Ausnahme von dieser Regel. Wenn es sich um kleine Wildblumen handelt, zählt sie niemand.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Geschenke für Gäste vom Helden des Tages - eine kleine Dankbarkeit für einen wunderschönen Abend




Auch Schilder empfehlen Vorsicht vor gelben Blumen... Diese fröhliche Farbe wird oft mit Trennung, Täuschung und Verrat in Verbindung gebracht.

Wenn du einer Frau gibst Rosen mit Dornen, und sie sticht sich in den Finger, das kann zu Streit und Enttäuschungen führen.

wie für Blumen in Töpfen, dann empfehlen Glaubenssätze nicht, Frauen Kletterpflanzen zu geben, zum Beispiel Liane oder Efeu. Es wird angenommen, dass sie einen negativen Einfluss auf das Familienleben haben und Männer aus dem Haus und dem Leben der Frauen vertreiben. Günstige weibliche Energie wird zum Beispiel von Spathiphyllum und Orchidee getragen.

Laut Schildern tragen Heilpflanzen - Aloe, Kalanchoe, Callisia und andere - zu einer günstigen Wohnatmosphäre bei. Sie helfen sowohl der körperlichen als auch der geistigen Gesundheit der Hausbesitzer.

Ein Geldbaum als Geschenk bringt dem Geburtstagskind finanzielles Wohlbefinden. Es ist besser, eine Pflanze mit vielen Blättern zu wählen.

Es wird jedoch nicht empfohlen, einen Kaktus zum Geburtstag zu verschenken, insbesondere nicht für eine Frau. Er gilt als mutig für Männer und ruiniert Beziehungen. Darüber hinaus kann diese dornige Blume beim Geburtstagskind Stolz, Willkür und Eigensinn wecken sowie angesammelte negative Energie ins Haus bringen. All dies kann zu großem Unglück führen.

Ist es möglich, Heimtextilien zu verschenken

In den meisten Fällen nach Volkszeichen Kissen, Decken, Bettwäsche, Tischdecken gelten als Gegenstände, die dem Haus des Geburtstagskindes Wärme, Komfort und Harmonie verleihen. Sie helfen auch, Freundschaften oder familiäre Bindungen mit dem Spender zu stärken. Daher gilt ein solches Geschenk als gut mit positiver Energie.

Eine ganz andere Haltung manifestiert sich im Volksglauben zu Handtücher... Ein solches Geschenk kann ein Vorbote von Ärger und Krankheit sein. Tatsache ist, dass Handtücher seit langem bei Bestattungsriten verwendet werden. Daher werden sie oft mit Trauer und Tod in Verbindung gebracht.

Ein weiteres Zeichen: Ein Handtuch zu geben ist ein Zeichen der Trennung. Sie hat auch eine lange Geschichte. Frauen präsentierten ihn vor einer langen Reise als Talisman für ihre Männer.

Geburtstagsregenschirm

Ein Regenschirm ist ein nützlicher und immer benötigter Gegenstand. Laut Volkszeichen bringt ein solches Geschenk jedoch eine Geburtstagsperson ins Haus trüb und schlechtes wetter.

Kerzen

Moderne Kerzen sind mit einer gemütlichen und romantischen Atmosphäre verbunden. Aber es war nicht immer so.

Nach dem Glauben unserer Vorfahren können Wachskerzen für denjenigen, der sie als Geschenk annimmt, ziemlich gefährlich sein.

Es wird angenommen, dass Wachs wie ein Schwamm alle Energien und Informationen aufnimmt, die die Person, die damit arbeitet, hineingeben möchte. Daher wurde es früher für Liebeszauber, Verschwörungen und Verderb verwendet. Wenn eine Kerze aus solchem ​​Wachs angezündet wurde, wurde all die ihr innewohnende Negativität freigesetzt und zog Unglück ins Haus und in das Leben ihres Opfers.

Diese Eigenschaft von Wachs kann übrigens positive Aspekte haben. Kerzen, die nach freudigen Ereignissen, zum Beispiel einer Taufe oder Hochzeit, aufbewahrt werden, bringen nur eine leichte Atmosphäre und positive Emotionen ins Haus.

Heutzutage werden Kerzen im industriellen Maßstab nicht aus Wachs, sondern aus Paraffin oder Gel hergestellt. Solche Materialien gelten als immun gegen äußere Energien. Daher können Sie zum Geburtstag getrost eine schöne Duftkerze oder einfach nur eine dekorative Kerze verschenken.

Schmuck als Geschenk

Folk Omen empfehlen, dass Sie besonders vorsichtig mit Schmuck sein, der von Personen gespendet wird, die Ihnen an Ihrem Geburtstag nicht nahe stehen. Diese Produkte stehen in direktem Kontakt mit dem menschlichen Körper, sodass Sie durch sie leicht Unglück bringen oder einen Liebeszauber machen können. Nach Volksglauben, wenn gespendet Kette oder Armband bald zerbrach, dann hat der Geber höchstwahrscheinlich keine sehr guten Absichten, und ein solches Geschenk wurde nicht aus reinem Herzen gemacht.

Es gibt auch ein Zeichen dafür der Ring Es ist besser, Ihrer Freundin oder Ihrem Freund vor der Hochzeit nichts zu schenken. Dies kann zu einem großen Streit und anschließender Trennung des Paares führen. Und wenn der gespendete Ring verloren gegangen ist, können Sie auch einen geliebten Menschen verlieren.

Schmuck mit Perlen und Bernstein ist nicht die beste Wahl für ein Geburtstagsgeschenk.

Nach Zeichen, Edelstein Aufgrund seiner Form, Farbe und Brillanz wird es mit Tränen in Verbindung gebracht. Daher kann Schmuck mit ihm dem Geburtstagskind Trauer und Einsamkeit bringen. ABER Bernstein, vielleicht wegen der gelben Farbe, symbolisiert die Abkühlung der Gefühle und den Abschied. Außerdem nimmt dieser Naturstein Emotionen und Energie gut auf. Daher wird ein nicht aufrichtig gespendeter Schmuck eine schlechte Wirkung auf das Geburtstagskind haben.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Geschenke für einen Fotografen: 30 Ideen, die einen Fotografen definitiv begeistern werden

Und wenn du Ohrringe gibst

Es gibt Volkszeichen, bei denen es auch nicht empfohlen wird, zu geben sergei... Sie haben oft einen Verschluss mit spitzem Ende, sodass sie in die Kategorie der scharfen Gegenstände fallen. Und ein solches Geschenk kann zu einem Zusammenbruch der Beziehungen in einem Paar führen - Streitigkeiten, Verrat und sogar Trennung.

Geburtstagsgemälde

Ein gut gewähltes Bild fügt sich ideal in jedes Interieur ein und wird den Geburtstagskind lange erfreuen, besonders wenn er ein Kenner der Malerei ist. Volkszeichen machen jedoch einige Vorbehalte, welche Gemälde nicht präsentiert werden sollten.

Besser umgehen antike gemälde... Wie alle alten Dinge können sie mit den Energien der Vorbesitzer gesättigt werden. So können Sie Negativität, Krankheit und Zwietracht in das Haus der Geburtstagsperson bringen.

Das als Präsentation gewählte Bild sollte nicht dunkel und tragisch... Auch, den Legenden nach, kann Gefahr in sich bergen Porträt Geburtstagskind, weil es einfach für magische Rituale zu verwenden ist.

Teure Geschenke

Schilder sagen nichts über den Wert des Geschenks aus. Hier sollten Sie sich von Etikette und gesundem Menschenverstand leiten lassen.

Nicht sehr enge Freunde und Bekannte sollten zum Geburtstag keine teuren Dinge schenken. Haushaltsgeräte (zum Beispiel ein Staubsauger oder eine Kaffeemaschine), elektronische Geräte (Telefone, Smartwatches und andere) sind in dieser Situation absolut ungeeignet. Solche Geschenke werden nur Verwandten und engsten Personen gegeben.

Wie können Sie die Aktion neutralisieren?

Zeichen in einem negativen Kontext erwähnen viele Dinge, die nützliche und interessante Geburtstagsgeschenke sind. Ein Tourist kann sich also über ein hochwertiges Messer oder eine Axt, einen Blumenzüchter - einen seltenen Kaktus, einen gefrorenen Boden - einen warmen Schal freuen. Ein Mann wird eine stilvolle moderne Uhr lieben und ein Mädchen wird einen Ring von einem geliebten Menschen lieben.

Für einen Geburtstagsmann, der an ungünstige Vorzeichen glaubt, um ein Geschenk von der "schwarzen Liste" sicher annehmen zu können, reicht es aus zahlen dem Spender eine Schutzgebühr... Dann gilt das Ding bereits als gekauft und die Aktion gilt nicht für sie.

Ist es möglich, vor dem Geburtstag ein Geschenk im Voraus zu machen oder nicht und warum?

Volksvorzeichen sagen das im Prinzip vorher kann man keine Geschenke machen Geburtstag. In der modernen Welt ist es nicht so schwer, sich daran zu halten. Auch wenn eine Person nicht die Möglichkeit hat, am Feiertag persönlich anwesend zu sein, werden Kuriere und Lieferdienste immer zur Rettung kommen. Und mobile Kommunikation und das Internet ermöglichen es Ihnen, aus allen Ecken der Welt warme Worte zu sagen.

Im Extremfall können Sie dem Geburtstagskind das Geschenk im Voraus überreichen, unter der Bedingung, dass er es erst zu seinem Geburtstag öffnet.

Natürlich sollten Sie in dieser Situation nach Möglichkeit Kontakt mit der Person aufnehmen und ihr Ihre aufrichtigen Wünsche mitteilen.

Solche Traditionen sind damit verbunden, dass man kann dem Helden des Anlasses nicht mit einem Ereignis gratulieren, das noch nicht stattgefunden hat... Die ganze positive Energie, die in ein Geschenk und gute Wünsche investiert wird, kommt dem Geburtstagskind nicht zugute, wenn es im Voraus erledigt wird. Es gibt auch die Überzeugung, dass am Geburtstag die Geister seiner Vorfahren, Gönner und Beschützer zu einer Person kommen. Glückwünsche an diesem Tag machen sie stärker und früher machen sie sie wütend und nervig.

Und dann?

Lebenssituationen sind unterschiedlich. Und wenn man nicht rechtzeitig ein Geschenk machen kann, dann du kannst es nach deinem geburtstag machen... Besser spät als nie, heißt es. Laut Anzeichen wird eine solche Situation nichts Schlimmes bringen, aber die Person wird sich freuen. Trotzdem sollten Sie der Person zum Geburtstag gratulieren und Ihre Wünsche äußern.

Wenn der Geburtstagskind an Volkszeichen glaubt, sollten seine Ansichten bei der Auswahl eines Geschenks respektiert und von ihnen geleitet werden. Wenn Sie ihm dennoch etwas von der "schwarzen Liste" schenken möchten, können Sie dafür entweder eine symbolische Zahlung verlangen oder eine Urkunde übergeben, um es zu erhalten. In jedem Fall ist es notwendig, einer Person mit positiven Emotionen und guten Absichten zu gratulieren.

Armonissimo
Kommentar hinzufügen

;-) :| :x : Twisted: :Lächeln: : Schock: : traurig: : Roll: : Razz: :Hoppla: :o : Mrgreen: : Lol: : Idee: :Grinsen: :böse: weinen : Cool: : Arrow: : ???: :?: :!: