Golden Globes 2024 – die besten Bilder und der schönste Schmuck

Interessant

In der Nacht des 7. Januar fanden die 81. Golden Globe Awards im Beverly Hilton Hotel in Los Angeles statt. Wir feiern den Beginn der „Awards-Saison“ und teilen die besten Bilder von Gästen und Nominierten.

Gillian Anderson trägt Gabriela Hearst mit einem auffälligen Motiv und Chopard-Schmuck.

Jennifer Lawrence in marineblauem Statement-Schmuck von Dior Haute Couture und Tiffany & Co.

Taylor Swift präsentierte eine neue Gucci-Ästhetik in einem giftgrünen Kleid mit funkelnden Pailletten. Als edler Akzent – ​​eleganter De Beers Diamantschmuck.

Timothée Chalamet in Céline von Hedi Slimane. Zu den Schmuckstücken gehören eine Cartier-Halskette aus Gold und Diamanten mit schwarzem Keramikeinsatz sowie eine Cartier Clash-Uhr.

Einer der schönsten Abgänge der Zeremonie. Hunter Schafer in einem maßgeschneiderten Prada-Kleid aus fließendem Stoff (SS24).

Golden Globe Award-Gewinnerin Cillian Murphy in Yves Saint Laurent. Zu den Juwelen gehört die OMEGA De Ville Trésor Uhr mit einem 18-mm-Gehäuse aus 40 K Sedna-Roségold und einem tief weinroten Zifferblatt.

Margot Robbie trägt ein funkelndes Armani Privé (FW22)-Outfit, das vom SuperStar Barbie-Sammlerstück von 1977 inspiriert ist. Als Bonus gibt es Lorraine Schwartz-Schmuck mit rosa und farblosen Diamanten im Gesamtwert von 3 Millionen US-Dollar.

Meryl Streep in einem funkelnden Valentino-Anzug von Pierpaolo Piccioli und Fred Leighton-Schmuck.

Florence Pugh trägt ein maßgeschneidertes Valentino-Outfit und Schmuck von Tiffany & Co.

Das exzentrischste Bild der Zeremonie. Rosamund Pike in Dior 2019 Couture und Philip Treacy-Schleier. Dazu kommen kostbare Boucheron-„Federn“ aus der Plume de Paon-Kollektion aus Weißgold, Diamanten und Morganiten.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  MET GALA 2023: Balldekorationen des Costume Institute

Brie Larson in einem lavendelfarbenen Prada-Kleid, ergänzt durch ernsthaften Schmuck – Ohrstecker und eine Rivière-Halskette mit Diamanten im Ashoka-Schliff von insgesamt 38 Karat sowie einen Ring mit einem großen Fred-Leight-Amethyst aus dem XNUMX. Jahrhundert.

Dua Lipa in Schiaparelli und eine archivierte Halskette von Tiffany & Co aus dem Jahr 1962 aus Platin und Gelbgold, besetzt mit gelbem Beryll, Topas und Diamanten.

Barry Keoghan im Louis Vuitton. Besonders hervorzuheben sind die Omega-Uhr im charakteristischen Gehäuse aus Goldlegierung mit Diamantzifferblatt und Rubinmarkierungen sowie Broschen aus Gold, Platin, Diamanten und rosa Saphir (Schlumberger von Tiffany & Co).

Carey Mulligan trägt ein maßgeschneidertes Schiaparelli von Daniel Roseberry, inspiriert von Elsa Schiaparellis eigenem Outfit aus dem Jahr 1949. Der letzte Schliff ist Bulgari-Diamantschmuck.

Elle Fanning im Vintage-Stil der 60er-Jahre von Balmain, dazu Cartier-Diamantschmuck.