Designerringe: klassisch gekleidet in der Moderne

Schmuck und Bijouterie

Trauringe von Designern elitärer Modehäuser werden immer beliebter. Allein die Erwähnung der Marken Dior, Louis Vuitton und Chanel lässt das Herz höher schlagen. Lange Zeit wurden ihre Namen hauptsächlich mit modischer Kleidung und Accessoires in Verbindung gebracht, aber heute verkörpern diese Unternehmen erfolgreich Modetrends in Schmuck, einschließlich Eheringe.

Dior Jewelry wurde vor 17 Jahren gegründet und floriert seitdem unter der Kreativdirektorin Victoire de Castellane, die sich von Flora und Fauna bis hin zu Märchen und Popkultur inspirieren lässt.

Die Rose Dior Bagatelle-Kollektion ist der Rose, der Lieblingsblume von Christian Dior, in einem eleganten Rahmen gewidmet, der an den bezaubernden Rosengarten des Bagatelle-Parks in Paris erinnert. Was könnte schöner sein als ein zierlicher Verlobungsring aus Weißgold von Dior mit einer aufwendig gearbeiteten Diamantrose? Sie passen perfekt zu den Bois de Rose Eheringen in Form eines Rosenstiels, der sich sanft um den Finger legt.

Wenn Sie auf der Suche nach lebendigeren Optionen sind, dann hat Dior Ringe in Gelbgold mit einer schwerelosen blauen Chalcedon-Rose für Sie, die auch mit einem passenden Bois de Rose-Ring kombiniert werden können.

Chanel adaptiert weiterhin den berühmten Stil seiner Gründerin Gabrielle Chanel für High-End-Schmuck und macht ihn klassisch, modisch und einfach schick. Die zeitlose Kombination aus Schwarz und Weiß war das Markenzeichen von Coco Chanel und spiegelt sich nun in der Ultra-Kollektion mit fortschrittlichen Keramikelementen wider.

Um ein klassisches Coco Chanel-Farbschema zu kreieren, reicht es aus, einen Diamant-Verlobungsring, der von weißer oder schwarzer Keramik umgeben ist, mit einem passenden Verlobungsring zu kombinieren. Diese auffallend schlichte und dennoch äußerst elegante Kombination trägt den Spirit der Avantgarde im Stil der berühmten Fashionista und Stilikone.

Seit 15 Jahren entwickelt Louis Vuitton eigene Schmuckkollektionen, und das mit konstantem Erfolg. Das Pariser Modehaus webt seine Designs raffiniert und diskret in das neue Format ein und schafft so einen Inbegriff von Eleganz. Diese Stücke sind perfekt für Bräute, die nach edlem Minimalismus suchen, und viele werden der Empreinte-Kollektion nicht widerstehen können. Vergessen Sie für maximale Wirkung nicht, aus derselben Kollektion einen passenden Ring für den Bräutigam auszuwählen.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Ein Highlight: Quastenohrringe

armonissimo