Koffer packen: Welchen Schmuck mit in den Urlaub nehmen?

Schmuck und Bijouterie

Nun, die Zeit der Urlaubssehnsucht kann als offiziell eröffnet gelten. Und damit einhergehend die richtige Vorbereitung: Flugtickets kaufen, ein schönes Hotel auswählen, über Strand- und Stadtbilder nachdenken. Was glaubst du, wird deinem zukünftigen Urlaub Glanz verleihen (und es ist kein Sonnenöl)? Natürlich Dekorationen. Sie haben eine völlig verständliche und verantwortungsvolle Mission – in der Sonne zu strahlen, die Schönheit der Linien und den erworbenen goldenen Farbton der Haut zu betonen. Welches Outfit Sie auch für einen Abendspaziergang wählen, selbst die schlichtesten Kleider glänzen mit dem richtigen Schmuck.

Es besteht die Möglichkeit, dass Broschen in Ihrer Schmuckkollektion völlig fehlen. Beheben Sie also zuerst die Situation. Aber beeilen Sie sich nicht, die Schmuckschatulle Ihrer Großmutter zu besichtigen – schauen Sie sich die modernen Broschen an, die in dieser Saison unglaublich angesagt sind. Damit lässt sich ganz einfach ein besonderer Wow-Effekt erzielen – nehmen Sie ein paar davon und verzieren Sie damit ein Top oder ein weißes T-Shirt. Oder bevorzugen Sie die klassische Trageweise – am Revers von Kleidern oder Jacken. Außerdem „sitzen“ Broschen perfekt auf Gürteln und betonen die Taille oder spielen die Rolle einer dekorativen Schnalle. Besonders clevere Modefrauen schaffen es, Broschen als Haarnadeln zu tragen! Schauen Sie sich Dolce&Gabbana an – sie lieben diese Technik bei ihren Kollektionsshows. Im Allgemeinen sind Urlaubsbroschen aus allen oben genannten Gründen praktisch. Bewaffnet euch!

Creolen

Ohrringe-Ringe haben wieder einmal die Nase vorn! Sie werden von It-Girls einfach verehrt: Emily Rotakovsky, Jennifer Lopez, Olga Buzova und viele andere Prominente zeigen auf ihren Instagram-Posts ihre Ringsammlung. Und wir verstehen sie! Creolen sind vielseitig und passen zu jedem Outfit, vom leichten Cocktailkleid bis zur trendigen Radlerhose in dieser Saison. Kleine Ringe werden der Rolle von Ohrringen für jeden Tag perfekt gerecht, große werden zu einem hellen Akzent und „muntern“ selbst das strengste und konservativste Outfit auf. Eine Urlaubsoption sind massive Ringe „A la 80er“: Sie passen sowohl zu leichten Kleidern als auch zu Shorts mit T-Shirts.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Schmuck und Bijouterie im griechischen Stil

Ketten mit Anhängern und Anhängern

Hand aufs Herz (oder ein Armband in unserem Fall?) müssen wir zugeben, dass die Feiertage nicht viel Schmuck haben und auch nicht erfordern. Am richtigsten ist es, auf einen Schmuckakzent zu setzen. Wenn Sie also gerne etwas um den Hals tragen, dann wählen Sie süße Anhänger und Anhänger für Ihren Urlaub. Natürlich steht die Mode nicht still: Halsreifen oder riesige Talismane liegen heute im Trend. Aber allen Trends zum Trotz werden wir nie aufhören, zarten Schmuck zu lieben, besonders auf See. Darüber hinaus überschwemmte die „Anhängermanie“ buchstäblich Instagram, sogar ein solcher Begriff tauchte unter Moderedakteuren auf – Neckfie. Das ist so etwas wie ein Selfie, nur liegt der Fokus nicht auf dem Gesicht, sondern auf dem Hals. Welche Anhänger soll ich wählen? Es hängt alles von Ihren Vorlieben ab: Hufeisen, Blumen, Münzen, Tropfen – die Auswahl ist riesig.

Goldene Armbänder

Gelbgold-Armbänder werden von Italienern geliebt (und das zu Recht)! Denn nichts unterstreicht die Schönheit einer Bräune so sehr wie dieses Edelmetall. Wir übernehmen den Übersee-Gewohnheit und tragen im Urlaub Armbänder – zu Kleidern, Sommerkleidern, Shorts, ja, zu allem, was das Herz begehrt! Aus irgendeinem Grund gehen die Meinungen zum Thema dieses besonderen Accessoires auseinander: Manche sind der Meinung, dass Armbänder dick und breit sein sollten, während andere es lieber unauffällig und zart mögen. Aber Urlaub ist eine Zeit, um die Regeln zu brechen und Ihre Gewohnheiten zu ändern. Nehmen Sie also mit, was Sie wollen. Schließlich kommt der Sommer nur einmal im Jahr!

Uhr

Entscheiden Sie zunächst, welche Art von Uhr Sie im Urlaub an Ihrer Hand sehen möchten. Wenn Sie auf See und Ozeane fahren, empfehlen wir Ihnen, eine Uhr zu wählen, die nicht nur über spektakuläre äußere Daten, sondern auch über ein hohes Maß an Wasserschutz verfügt. Fashionistas bevorzugen wahrscheinlich „Nützlichkeit“ gegenüber Schönheit – zum Beispiel leuchtende Farben, die die Bräune betonen (wir verstehen Sie sehr!). Wenn Sie nicht nur Pläne für den Strand, sondern auch für romantische Abendessen, Spaziergänge im Mondlicht, Partys und Discos haben, achten Sie auf die elegante goldene Uhr, die Sie nicht nur an die Zeit erinnert, sondern auch zu einer zusätzlichen Dekoration wird. Eine weitere Option sind Modelle mit dünnen Lederbändern – zum Beispiel himmelblau. Der perfekte Farbton für die Feiertage!

Quelle