Zwischen Gold und Silber - was zu wählen

Goldene lange Ohrringe ''Shells'' Golden Blues mit Mammutzahn Schmuck und Bijouterie

Genau wie Tag und Nacht sind Gold und Silber Gegensätze, die immer zusammenzupassen scheinen. Da sowohl Silber als auch Gold seit jeher geschätzt, leicht zu schmieden, hautfreundlich und langlebig sind, sind sie die am häufigsten verwendeten Metalle zur Herstellung von Qualitätsschmuck, der auf der ganzen Welt geschätzt wird.

Manche Frauen lieben den sonnigen Glanz von Gold, während andere den mondhellen Glanz von Silber bevorzugen. Und einige von uns können sich nicht entscheiden...

Während Sie definitiv keine strenge Wahl zwischen Gold und Silber treffen müssen, gibt es ein paar Tipps, die Sie in die Praxis umsetzen können.

Goldene Ohrringe mit Anhänger PLATINA Schmuck mit Zirkonia
Goldene Ohrringe mit Anhänger PLATINA Schmuck mit Zirkonia

Es ist kein Geheimnis, dass wir Schmuck als Erweiterung unserer natürlichen Schönheit tragen, um uns strahlend zu fühlen. Und obwohl es keine feste Regel ist, kann der richtige Schmuckton Ihren Look betonen, während der falsche Ton Ihre Schönheit blass aussehen lassen kann.

Wenn Ihre Haut einen kühlen Unterton hat, wird Silberschmuck im Allgemeinen Ihren natürlichen Glanz betonen. Andererseits kann massiver Gold- oder Vermel-Schmuck warmen Tönen zusätzlichen Glanz verleihen.

Woher wissen Sie Ihren Ton? Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies herauszufinden. Sie können Ihre Venen an der Unterseite Ihres Handgelenks überprüfen; Venen erscheinen bei kalten Hauttypen bläulich und bei warmen Hauttypen grünlich.

Du kannst auch ein weißes T-Shirt tragen oder dir ein Stück Papier vors Gesicht halten. Dadurch werden entweder kühle Hauttöne (wie Blaubeeren und Himbeeren) oder warme Töne (wie Mangos, Oliven und Kürbisse) betont.

Es gibt nur wenige Menschen mit einem neutraleren Ton, die problemlos zwischen Gold und Silber wechseln können. Unabhängig von Ihrem Hautton können Sie jedoch sowohl Gold- als auch Silberschmuck tragen, indem Sie Kleidung verwenden, um Ihre natürliche Farbe zu ergänzen.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Glückssymbole im Schmuck
Volumenring Basic FJORD A-20
Volumenring Basic FJORD A-20

Ihre Kleidung ist ein wichtiger Faktor bei der Auswahl von Schmuck für Ihre Kollektion. Auch hier kommt die Farbtemperatur ins Spiel. Wenn die ganze Vorstellung von warm und kühl immer noch verwirrend erscheint, gibt es eine ganz einfache Regel. Neigt sich die Farbe eher in Richtung Blau, ist es kalt. Wenn die Farbe näher an Orange ist, ist es warm. Aber denken Sie daran, dass es kühle Orangen wie tiefes Rot-Orange und warme Blautöne wie helles Türkisblau gibt.

Dominieren in Ihrer Garderobe also warme Töne, harmoniert goldfarbener Schmuck und kann Ihre Outfits subtil zusammenfügen. Silberschmuck, wie eine einfache Halskette aus Sterlingsilber, wird sehr auffallen. Die gleiche Logik gilt für die kalten Töne der Garderobe.

armonissimo