Neuer Luxus: Günstiger Schmuck, der nach Status aussieht




Sie können für jedes Budget wie eine Million (oder sogar zwei!) aussehen, wenn Sie das richtige Zubehör auswählen. Diamanten und Gold sind keine Voraussetzung für einen repräsentativen und luxuriösen Look! Mancher moderner Schmuck und Schmuck des halbfeinen Niveaus sehen nicht schlechter aus als Produkte mit Natursteinen und Edelmetallen. Wie man sie abholt - lesen Sie in unserem Material.

Coco Chanel sagte: "Menschen mit gutem Geschmack tragen Schmuck." Die Zitate dieser großartigen Frau werden so oft fehl am Platz erwähnt und nicht, dass sie schon banal wirken, aber in diesem Fall kann es kaum subtiler wahrgenommen werden. Jeder hat schon lange verstanden, dass teuer und protzig nicht schön und prestigeträchtig bedeutet. Und Sie können um jeden Preis auf das richtige Niveau schauen. Also, lassen Sie uns herausfinden, wie man diese Kunst lernt.

Uhr plus Zubehör

Der wichtigste Life-Hack zum Erstellen eines "Luxus"-Images ist: "Fügen Sie einfach eine Uhr hinzu!" Sie müssen nicht fabelhaft teuer sein, Sie können für jedes Budget eine spektakuläre Option wählen. Kombinieren Sie die Uhr mit anderen Schmuckstücken im ähnlichen Stil, wie zum Beispiel einem Ring oder großen Ohrringen. Zwei oder drei Dinge reichen aus. Lass dich von Bloggern inspirieren und trage diese Sets mit kuscheligen Pullovern oder sogar Hoodies; Klare Bilder im Casual-Style, verdünnt mit dezentem Luxus, liegen im Trend.

Halskette Kette

Der sicherste Weg, Ihrem Outfit einen Mehrwert zu verleihen, besteht darin, das richtige hinzuzufügen Halskette... Aber wie wählt man es aus? Ketten sind im Trend: massiv, gold, luxuriös. Dieses Jahr sind sie in allen Top-Kollektionen zu finden. Aber wir wollen das Image "teuer" und nicht trendy machen, also sollten wir nicht übertreiben. Zum Beispiel deutet eine zu große Kette oft darauf hin, dass sie tatsächlich nicht aus Edelmetall besteht.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Choker: So wählen und tragen Sie das heißeste Schmuckstück der Saison

Wenn Ihr Ziel nicht darin besteht, einen frivolen Look für eine Party zu kreieren, sondern den Status zu betonen, ist es besser, mittelgroße Ketten zu wählen, die auffällig, aber nicht auffällig sind.

Life-Hack: Über einem lakonischen Rollkragenpullover oder unter dem Kragen einer klassischen Bluse sieht die Kette wunderschön aus, aber Modelle mit tiefem Ausschnitt sollten besser abgelehnt werden.

Dünnstimmig

Modeblogger lieben Anhänger an langen, dünnen Ketten, und das aus gutem Grund! Es ist immer stilvoll und anmutig - die beste Option für spektakuläre Alltagsausflüge. Eine lange Kette kann über einem glatten Pullover oder mit einem Hemd getragen werden, das Bild wird eleganter und damit teurer. Die Hauptsache ist, dass der Anhänger ohne unnötigen Dekor auskommt, achten Sie auf transparente Kristalle.

Starre Armbänder

Das klassische Cartier Juste un Clou Armband in Form eines Nagels wird mit Luxus in Verbindung gebracht – einfach, erkennbar, teuer. Diese Assoziationen lassen sich leicht entwickeln, indem Sie Ihrem Look solide Armbänder ohne unnötige Dekoration hinzufügen, und sie müssen nicht Gold sein.

Stahl, Silber oder Silber mit Vergoldung – hochwertige Accessoires sehen immer solide aus, besonders wenn sie richtig gestylt sind. Ein solches Armband lässt sich hervorragend mit einem Hemd im maskulinen Stil oder einer Seidenbluse reimen - eine "Status" -Option für jeden Tag.

Und wenn Sie "Hooligan" wollen, dann kombinieren Sie das "Unpassende" - ein paar harte Armbänder mit Jeans und T-Shirts. Der entspannteste Look wird prestigeträchtig, wenn Sie den richtigen Schmuck hinzufügen!

Klassischer Ring

Einfach, lakonisch, mit einem Stein. Wenn dieser Ring kein Verlobungsring ist, können Sie mit den Formen spielen und sich eine kostengünstige Option leisten: statt Diamanten - Kristalle oder Zirkonias... Es gibt auch einige, die man optisch nicht von kostbaren unterscheiden kann! Es funkelt ebenso hell am Finger, betont die Maniküre und deutet transparent an, dass es der Besitzerin mit Geschmack und Finanzen gut geht. Wir empfehlen Ihnen, das Armband aus dem vorherigen Absatz hinzuzufügen, und das Bild ist fertig! Sie können es zu allem tragen, wie Sie bereits verstanden haben, denn es ist eine Schmuckbasis, die für jeden Anlass und jeden Stil geeignet ist.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Wie man sich bei den Schnittformen nicht verwirren lässt

Viele Ringe!

Eine andere Möglichkeit besteht darin, mehrere gelbe Metallringe gleichzeitig zu tragen. Damit es nicht nach "alles Gute auf einmal" aussieht, können Sie Armbänder ablehnen oder sehr dünne Fäden wählen, zum Beispiel Fäden. Kann mit einem formellen Anzug oder einem grob gestrickten Pullover getragen werden. Um nicht aus Versehen in Boho-Chic „aufzurollen“, wählen Sie Kleidung im Casual- oder Smart-Chic-Stil – dann werden Ringe aus stilbildenden Accessoires einfach zu einer hellen Ergänzung.

Geometrie und Minimalismus

Es ist nicht klar, wie das funktioniert, aber je einfacher das Bild, desto teurer sieht es oft aus. Wenn Sie sich daher für Budgetschmuck oder sogar Modeschmuck entscheiden, achten Sie auf prägnante Manschetten, Scheibenringe, minimalistische Ohrringe. Verlassen Sie sich auf einfache Linien und Formen, verzichten Sie auf massive Accessoires und Kristalle - lassen Sie das Bild klar und vollständig werden. Wählen Sie in der Kleidung einfache Silhouetten und ruhige Farbtöne - Grau, Beige, Sand, Weiß.

Armonissimo
Kommentar hinzufügen

;-) :| :x : Twisted: :Lächeln: : Schock: : traurig: : Roll: : Razz: :Hoppla: :o : Mrgreen: : Lol: : Idee: :Grinsen: :böse: weinen : Cool: : Arrow: : ???: :?: :!: