Dekoration am Bein: alles über das Profil




Wussten Sie, dass ein Armband (oder eine Kette) am Bein als Profil bezeichnet wird? Dieser Schmuck wurde in der Ära der Hippies populär, eine verrückte Mischung aus verschiedenen Kulturen, Trends, Musikgruppen und Trends, und mutige Lösungen, ungewöhnliche Designs und ungewöhnlicher Schmuck tauchten in unserer Mode auf.

Geschichte der Profile

Erste Dekorationen, die am Knöchel getragen werden sollen, wurden von Archäologen im Gebiet des alten Mesopotamien gefunden - einer der ältesten Zivilisationen im Nahen Osten. Nach den Geschichten von Wissenschaftlern wurden diese Accessoires in Ägypten und Persien gefunden. Wohlhabende Leute bestellten luxuriöse Dinge aus Edelmetallen und Steinen, während sich die Armen mit Kunsthandwerk aus Holz, Leder, Weberei und Kieselsteinen begnügten.

Die Alten hatten solche Produkte hauptsächlich beliebter in heißen Ländernwo die Mädchen ihre schönen Beine, ihren Geschmack und ihren Stil ihren Mitmenschen zeigen konnten. Das Armband am Bein betonte nicht nur die Schönheit einer Frau, es zeigte auch ihren sozialen Status und den Reichtum ihrer Familie oder ihres Mannes.

Aber in unseren kalten Ländern, besonders im Winter, waren diese Produkte nicht sehr verbreitet. Wer trägt Schmuck an den Füßen, wenn die beste Kleidung bei -30 Grad warme Wollsocken und Stiefel sind.

In der Antike war der Fragebogen ein Indikator für den Status einer Frau, genau wie der moderne Diamant-Verlobungsring heute.

Es ist jedoch in Indien, dass die Knöchelarmbänder am beliebtesten sind. Da sind diese Dekorationen über den Familienstand einer Frau ausgesagt... Junge Mädchen trugen Schmuck, der locker um die Knöchel hing, während von verheirateten Damen erwartet wurde, dass sie formellere und enganliegendere Accessoires trugen. Es handelte sich um einen massiven Metallkranz, der um den Knöchel getragen wurde und durch Ketten mit Ringen an den Zehen verbunden war.

Die sogenannte Payala-Armbänder... Sie unterscheiden sich von allen anderen Typen durch das Vorhandensein zahlreicher Anhänger mit Glocken. Solche Dekorationen sind Ihnen wahrscheinlich schon oft in indischen Filmen aufgefallen, die in der Jugend unserer Mütter und Großmütter so beliebt waren. Diese schönen Accessoires waren überwiegend ein Attribut der Tänzerinnen. Bei jeder Bewegung des Beins des Mädchens machten die Armbänder melodische schöne Klänge, die den Tanz und das Bild einer leichten, schönen Schönheit sehr angenehm begleiteten.

Der Wert des Armbands am Bein

In der modernen Kultur wurden viele Konzepte und Bräuche von Traditionen ausgelöscht. Wenn Sie also ein Armband am Bein eines Mädchens sehen, bedeutet dies, dass sie nur der Mode folgt und versucht, ihr Image zu diversifizieren. Nicht mehr. Vor einigen Jahrhunderten konnte das Tragen eines Profils jedoch in verschiedenen Kulturen viel aussagen. Hier sind einige interessante Beispiele, um Ihren Horizont zu erweitern.

In asiatischen Ländern Beinzubehör wurde als "Trainer" verwendet. Spezielle Fesseln an den Beinen des Mädchens wurden durch Ketten verbunden, damit sich die Schönheit an das Gehen in kurzen Schritten gewöhnte, was als gute Form, ausgezeichnete Manieren und korrekte Erziehung galt. Heutzutage benutzen einige Frauen auch einen solchen "Simulator", nur zu Hause, und treten damit nicht in der Öffentlichkeit auf.

In Indien wurde es in Betracht gezogendass am rechten Knöchel Profile von flirtbereiten Mädchen, neue Bekanntschaften, und bald werden ihre Eltern sie verheiraten. Zum Zeitpunkt der Verlobung schenken indische Bräutigame den Bräuten als Symbol der Liebe Fußkettchen am Bein, und Mädchen im Status einer Braut oder Ehefrau tragen es am linken Bein. Das bedeutet für andere, dass das Herz der Schönheit bereits besetzt ist und es bereits jemanden gibt, der für sie eintreten kann.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Zu Ehren der brillanten Maya Plisetskaya: vom Ballett inspirierter Schmuck

und hier viele Religionen, als Christ, generell gegen Verzierungen am Fuß. Es wird angenommen, dass eine Frau ihre Beine nicht zur Schau stellen sollte, da dies Männer verwirrt.

Viele Afrikanische Völker Es wurde angenommen, dass die Kette am Bein einer Frau die Anzahl der Ehemänner anzeigt, die sie hatte. So wurden in den Stämmen Frauen, die bereits Kinder hatten, von denen getrennt, die verheiratet werden konnten.

Im alten Japan ergab ein Fragebogen, dass eine Frau gut singen, tanzen und musizieren konnte, sodass sie als Geisha arbeiten konnte.

Wenn Sie fragen, warum moderne Damen ein Armband an den Füßen tragen, dann ist die Antwort ganz einfach: Sie versuche auf irgendeine Weise anzuziehen Ihren schönen Beinen so viel Aufmerksamkeit wie möglich. Und das ist nichts Schändliches, besonders wenn die Beine wirklich schön sind.

In unserem Land einmal gab es eine meinungdass das Armband am Bein des Mannes bedeutet, dass der Mann schwul ist. Dies ist jedoch nicht unbedingt der Fall. Moderne Mode durchdringt sowohl die Damen- als auch die Herrengarderobe. Und war es vor kurzem noch nicht einmal vorstellbar, dass unser stattlicher, gutaussehender, gutaussehender Mann in einem rosa Hemd mit roter Krawatte gesäugt würde, so ist dieser Unsinn heute für uns alltäglich geworden. Wir unterteilen Farben nicht mehr wie früher in maskulin und feminin. Das gleiche passiert mit Schmuck. Vergiss das nicht und zeige mit dem Finger auf den Jungen, der nur angeben wollte.

So bestimmen Sie die Größe Ihres Schmucks

Lassen Sie uns nun darüber sprechen, wie Sie die Größe des Fragebogens richtig bestimmen, wenn Sie beispielsweise ein Geschenk für jemanden kaufen möchten, aber die Details nicht kennen. In diesem Fall gibt es zwei einfache Möglichkeiten.

Methode Nummer 1: mit einem regelmäßigen Zentimeter

Nehmen Sie ein normales Nähband in die Hand und wickeln Sie es dort um Ihr Bein, wo es auf den Fuß trifft. Damit das Produkt nicht eng am Bein anliegt, sondern angenehm zu tragen ist, addieren Sie zur markierten Größe eineinhalb Zentimeter, idealerweise 2 ... 2,2 cm, dann erhalten Sie einen Schmuck, der perfekt auf die Bein.

Wenn Sie ein Produkt kaufen, bei dem Sie eine große Anzahl von verschiedenen Anhängern und Anhängern besuchen, ist es besser, alle 3 cm zum angegebenen Wert des Beinumfangs hinzuzufügen. Dies muss getan werden, da jeder Anhänger seine eigene Form hat und Volumen, wodurch die Länge des Armbands teilweise reduziert wird.

Methode Nummer 2 Mit einem Faden oder einem Stück Draht

Diese Methode ist nützlich, wenn Sie keinen Zentimeter zum Nähen zur Hand haben und das Lineal nicht zerbrechen möchten.

Bereiten Sie Folgendes vor:

  • ein Faden, vorzugsweise dicker, damit er leicht zu verwenden ist, um verschiedene Manipulationen durchzuführen, oder ein dünner Draht;
  • Schere;
  • Bleistift;
  • ein Stück Papier;
  • Lineal.

Reihenfolge der Aktionen:

  • schneiden Sie ein Stück Faden von der Spule ab;
  • das Bein einmal mit Faden umwickeln und den Überschuss abschneiden;
  • Messen Sie die Länge des Fadens, indem Sie ihn entlang des Lineals strecken und notieren Sie ihn.
  • wiederholen Sie den Vorgang zwei- oder dreimal;
  • den Durchschnittswert der Messungen berechnen;
  • 2 oder 3 cm zum Ergebnis hinzufügen.

Wie Sie bereits bemerkt haben, ist es nicht so schwierig, die Größe eines Armbandfußes zu messen. Sie benötigen ein Minimum an Werkzeug, 5 Minuten Zeit und etwas Geduld.

So tragen Sie ein Profil richtig: Wählen Sie ein Armband und ein Bein

Armbänder an den Beinen werden heute immer beliebter. Und das alles, weil wir schon ein wenig müde vom alltäglichen Schmuck sind und unsere Seele etwas Ungewöhnliches will, Designer. Vergessen Sie jedoch nicht, dass bei der Auswahl von Knöchel-Accessoires einige Regeln zu beachten sind. Lassen Sie uns kurz über sie sprechen. Überlegen Sie zunächst, welche Arten von Fragebögen es gibt:

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Die Kunst der Verführung: Accessoires, die Männer lieben
  • Kettenarmbänder;
  • mehrschichtig barfuß;
  • mit Steineinlagen;
  • mit Einfügungen in Form verschiedener Phrasen, beispielsweise eines Namens;
  • mit Anhängern, Kugeln, Charms;
  • Shell-Armband;
  • Seide, Spitzenarmbänder;
  • Leder oder Gummi.

Während moderne Mode viele lächerliche Ideen akzeptiert, gibt es dennoch einige Regeln für Profile, mit denen man rechnen muss.

Fußkettchen ohne Einsätze in Form einer schlichten Kette darf sie heute sogar im Büro getragen werden. Wenn Sie einen ausgefalleneren Look des Profils tragen möchten, wählen Sie ein Stück mit weißen Perlen oder Einsätzen aus hellen und schwarzen Steinen. Es sei jedoch daran erinnert, dass die Dekoration nicht zu viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen sollte. Daher gilt hier die Regel: Je bescheidener das Accessoire am Bein, desto besser.

Fußkettchen aus Silber oder Gold für Sportbekleidung es ist besser, Schuhe ohne Steine ​​​​zu wählen. Solche Accessoires gelten heute als durchaus akzeptabel für den Stil eines Damen- oder Sport-Chic, bei dem es durchaus akzeptabel ist, klassische Röcke mit einem Sport-Sweatshirt zu kombinieren.

und hier für einen abendlook Sie können sicher schönen, hell gestalteten Schmuck tragen. Es können Armbänder mit Charms, helle Perlen, farbige Steine ​​sein. Jede Option ist erlaubt.

Meeresthema und das Muschelarmband lässt man am besten an den Stränden oder zu Fuß zum Laden. Solche Produkte sollten nicht mit einem Büro oder einem Kleid kombiniert werden, da sie zu protzig und geschmacklos aussehen. Damen mögen das verstehen, aber Männer sind unwahrscheinlich.

Leder- und Spitzenarmbänder generell empfohlen zu Jeans, schweren Wollanzügen, knalligen Stoffen, Jeans oder Casual. Bei den Kleidern ist das Lederprofil besser geeignet für:

  • gestricktes großes Strickkleid;
  • leichtes Chiffon-Outfit;
  • ein Produkt aus einem groben, dichten Stoff wie Leinen.

Alle anderen Arten von Stoffen werden mit der Haut ein wenig lächerlich aussehen. Von diesem Stil wird abgeraten.

Mädchen wird nicht empfohlen, Profile mit verkürzten Shorts, offenen Oberteilen und zu freizügigen Blusen zu kombinieren. Ein Fußkettchen an sich gilt als Symbol für Offenheit und macht das Bild in Kombination mit freizügiger Kleidung einfach vulgär.

Mit alltäglichen Kleidern Armbänder mit Anhängern sehen interessant aus: Genau diese trugen Tänzer im alten Indien. Aber tragen Sie keine Glocken an sich. Es ist unwahrscheinlich, dass ein solches Geschmacksquietschen den Geschmack anderer trifft.

Mehrschichtige Silberarmbänder passen am besten zu einem Boho-Thema oder Ethno-Look: zu Midiröcken und lockeren Leinenkleidern.

Die namensverzierte Fußkette empfiehlt sich vor allem in der Natur, im Urlaub oder am Strand. Und es ist wünschenswert, ein solches Produkt für Mädchen unter 30 Jahren nicht mehr zu tragen. Es wird einfach lächerlich aussehen, wenn Sie eine Geschäftsfrau sind, Ihr Chef zur Arbeit kommt und Sie es im "Kat"-Know-how geschrieben haben. Witze sind Witze, aber darin steckt etwas Wahres.

Heute große Popularität erhalten thematische Charm-Armbänder... Auf hoher See werden zum Beispiel Produkte mit verschiedenen Seepferdchen, Muscheln und Sternen getragen. Für das neue Jahr mit Schneemännern und Schneeflocken. Diese süßen Produkte sehen nur zu Hause sehr berührend aus. Das Tragen bei großen Veranstaltungen wird nicht empfohlen.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Trendy Perlen, Halsreif & Halsketten im Jahr 2021

Wenn du darüber nachdenkst an welchem ​​Bein tragen Frauen von heute ein Armband, dann bitten wir Sie, sich nicht zu sehr zu bemühen. Niemand gibt diesbezüglich klare Anweisungen oder strenge Regeln preis. Wir leben schon lange nicht mehr im Mittelalter, so dass wir wegen irgendwelcher Vorurteile mit Steinen beworfen oder auf dem Scheiterhaufen verbrannt wurden. Aber was uns in Zukunft erwartet, weiß niemand.

Wie wäre es mit Badeanzüge? Hier wird Fashionistas viel Spielraum für Fantasie eingeräumt. Pyjalas sind perfekt für einen Bikini mit einem Strandkleid und Shorts. Dieses Accessoire sieht indischen Sandalen sehr ähnlich und ergänzt perfekt das Bild einer jungen blühenden Schönheit.

Und was sagt das Traumbuch über das Fußkettchen

Wenn du geträumt hast Armband am Bein, machen Sie sich bereit, dass Ihre zweite Hälfte, Ihre Ehe oder Ihre Kinder bald in Ihr Leben stürzen. Ein Armband in einem Traum bedeutet oft Bindungen oder Verantwortungen, die Sie mit einer anderen Person haben. Dies bezieht sich natürlich hauptsächlich auf den Bereich der persönlichen Beziehungen.

Armband das du auf keinen Fall komme nicht auf die füße, sagt Ihnen voraus, dass Sie sich bei der Arbeit in einer sehr schwierigen Situation befinden, auf den Trick von Feinden oder Konkurrenten hereinfallen und in eine skandalöse Geschichte verwickelt werden. Aber keine Sorge, mit einer solchen Benachrichtigung mahnt Ihr Pfleger Sie zu sehr vorsichtig zu sein, aber bald wird das Problem immer noch zu Ihren Gunsten gelöst.

Grundsätzlich ist das Sehen eines Armbands in einem Traum ein Zeichen für Veränderungen, die in Ihrer nächsten Umgebung auftreten werden.

Schlaf ist besonders wichtig, wenn du ein Armband an deinem Bein siehst, das du mochte es nicht... Dies besagt, dass Sie Ihre Gesundheit sorgfältig überwachen sollten. Gehen Sie zur Untersuchung zurück zum Arzt.

Wenn du in einem Traum siehst, was du an deinem Bein hast schönes und teures Armband aus Gold mit Steinen, die Sie noch nie gesehen haben, die Sie aber wirklich mögen, dann erwarten Sie bald große Veränderungen in Ihrem persönlichen Leben, die Sie begeistern werden. Manchmal sagt ein Traum geheime Liebe und häufige Verabredungen voraus. Für junge Menschen sagt ein solcher Traum eine bevorstehende Ehe voraus.

Der Traum, in dem du hol dir ein Armband von deiner Liebsten als GeschenkSie sagt auch eine bevorstehende Hochzeit voraus.

Wenn du in einem Traum reiß dir das präsentierte Armband aus der Hand und wirf es beiseite, dann erwarten dich Familienprobleme. Manchmal deutet dieser Traum auch auf Probleme bei der Arbeit hin.

Von einem präsentierten Armband träumen gebogen, gebrochen, mit den gefallenen Steinen ist nichts anderes als ein Vorbote einer unglücklichen Beziehung, die nach einer solchen Vision nicht lange andauern wird.

NS Armband im Traum - das ist ein Vorbote von Ärger und Scheitern von Plänen. Aber lassen Sie sich nicht entmutigen: Wo sich eine Tür schließt, öffnet sich eine andere.

Wenn eine Frau in einem Traum sieht, dass ein Mann befestigte das Armband an ihrem Bein, dann wird sie bald eine glückliche Ehefrau oder Mutter.

Wir hoffen also, dass Sie in unserem Artikel etwas Interessantes für sich gefunden haben und jetzt Ihr Schmuckkästchen mit neuen schönen Profilen an Ihrem Bein auffüllen können. Und wenn jemand von Freunden oder der Familie solche Produkte nicht oder mehr mag, wird er sich an einige Fiktionen über dieses Accessoire erinnern, dann Anmerkung für Kommentatoren, wir leben in einer modernen demokratischen Welt, in der neue Ideen, neue Lebensanschauungen willkommen sind , eine neue Vision alter Luxusgüter. Also trage was du willst und ignoriere jeden.

Armonissimo
Kommentar hinzufügen

;-) :| :x : Twisted: :Lächeln: : Schock: : traurig: : Roll: : Razz: :Hoppla: :o : Mrgreen: : Lol: : Idee: :Grinsen: :böse: weinen : Cool: : Arrow: : ???: :?: :!: