Schmuck mit Meereslebewesen

Schmuck und Bijouterie

Der Sommer ist noch weit weg, aber schon jetzt möchte ich vom Meer träumen! Wir haben die schönsten Dekorationen mit Meereslebewesen ausgewählt, die Sie auf langen Reisen und Seereisen begeistern werden!

Die Meerestiefen locken nicht nur mit ihrer endlosen Weite, sondern auch mit einer erstaunlichen Unterwasserwelt! Kein Wunder, dass viele Menschen gerne tauchen und bewundern, was unter Wasser liegt. Die Unterwasserwelt ist etwas ganz Besonderes: Sie überrascht und fasziniert mit ihrer Schönheit!

Vertreter der in der Tiefe lebenden Fauna inspirieren nicht nur Taucher und Reisende, sondern auch Schmuckdesigner. Und sie wiederum kreieren erstaunliche Accessoires mit Meereslebewesen.

Um die ganze Schönheit und Helligkeit der Meeresbewohner zu vermitteln, verwenden Juweliere in ihren Produkten oft mehrfarbige Steine. Sie fügen sich organisch in das Design ein und erzeugen den Effekt von Fischschuppen oder Luftblasen unter Wasser.

Marine-Accessoires werden auch oft mit Emaille verziert, was es Künstlern ermöglicht, mit Farben und Lacken zu experimentieren. Doch ganz gleich, aus welchem ​​Metall Emailleschmuck besteht, er wirkt schon allein durch die Idee und seine meisterhafte Umsetzung sehr eindrucksvoll: sei es ein Miniaturanhänger in Form eines Seepferdchens oder einer Krabbe, Muschelohrringe oder ein Seestern, luxuriöser Fisch oder Delfine.

Aber das beliebteste Unterwassermaterial, das oft von Juwelieren in solchen Accessoires verwendet wird, sind Perlen. Dank seiner Herkunft verleiht er jedem Produkt einen „Marine-Touch“ und lässt uns sofort in Träume vom Meer eintauchen. Ring, Anhänger oder Ohrringe mit Perlen – wählen Sie nach Lust und Laune!

Für diejenigen, die bescheideneren Schmuck bevorzugen, ist Schmuck mit einem Minimum an Einsätzen und konservativeren Designs wie stilvollen Muscheln oder Seesternen geeignet. Aber für helle Mädchen, die keine Angst vor Experimenten haben, können Sie sicher bunte Fische, anmutige Delfine und helle Quallen wählen.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Lesezeichen: 17 Schmucktrends für Frühling und Sommer, die Sie nicht verpassen sollten!

Übrigens kann Meeresschmuck für einige Tierkreiszeichen zu einem symbolischen Geschenk werden. Vertreter der Wasserelemente wie Krebse, Fische, Skorpione und Wassermänner werden sicherlich Accessoires in Form von lustigen Krebsen, Seepferdchen, ungewöhnlichen Fischen und anderen Meeresbewohnern mögen.

Es ist jedoch überhaupt nicht notwendig, nach Gründen zu suchen, um solchen Schmuck zu tragen! Die Hauptsache ist, sie richtig in Ihr Bild zu „einpassen“. Marine-Accessoires wirken am vorteilhaftesten mit einfarbigen Outfits oder Themenartikeln - mit einer "Weste" oder einem gestreiften Kleid.

Aber sie mit anderen Dekorationen zu kombinieren ist sehr schwierig. Hier müssen Sie nicht nur auf die Farbe von Metallen und Einsätzen achten, sondern auch auf die allgemeine Idee. Die beste Option ist ein fertiges Set, bei dem Sie nicht darüber nachdenken müssen, wie gut der Schmuck zusammenpasst, z. B. ein „Meer“-Anhänger und Ohrringe.

Aber wenn Ihre Sammlung nur eine Dekoration mit einem ähnlichen Thema hat und Sie es irgendwie schlagen möchten, dann verzweifeln Sie nicht. Sogar eine Seepferdchenbrosche kann mit einem neutralen Goldarmband kombiniert werden, und Ohrringe mit Muscheln können mit einem Perlenanhänger kombiniert werden. In jedem Fall verleihen maritime Accessoires Ihrem Look Glanz und Tiefe!

Quelle