Andalusit - ein Stein für die Kommunikation mit der anderen Welt

Andalusit ist ein Halbedelstein aus Aluminiumsilikatverbindungen, aufgrund seiner physikalischen Eigenschaften sehr schwer zu handhaben, hat aber eine erstaunliche Geschichte seiner Existenz, die mit dem Menschen verbunden ist. Er war der Gottesmutter geweiht. Nur bei diesem Stein trugen die Tempelritter große Ringe. Und Zauberer und Magier steigerten damit ihre Gabe.

Geschichte und Herkunft

Steine ​​in Form von körnigen Verwachsungen oder eher großen prismatischen Kristallsäulen wurden zuerst im südlichen Teil des sonnigen Spaniens Andalusien gefunden. Aber die Wissenschaftler irrten sich bei der Lage der Lagerstätte: Es war nicht Andalusien, sondern sein "Nachbar" Kastilien. Der Name "Andalusit" blieb jedoch erhalten, seit Anfang des XNUMX. Jahrhunderts gilt er als offiziell.

Mineral

Der Stein zog sofort die Aufmerksamkeit auf sich, er änderte seine Farbe je nach Beleuchtung. Dieses Phänomen wird Pleochroismus genannt. Der Stein war aufgrund eines anderen Merkmals bei den Rittern des Malteserordens und katholischen Mönchen sehr gefragt - beim Schneiden erschien ein helles Kreuz darin. Daher wird Andalusit oft als "Malteserkreuz" oder Kreuz bezeichnet.

Interessant ist auch die Geschichte des offiziellen Namens. Die erste wissenschaftliche Erwähnung von Andalusit stammt aus der Mitte des XNUMX. Jahrhunderts. Aber der Spanier Torrubia betrachtete es als eine Art Chrysostolith und nicht als eigenständiges Mineral. Die Beschreibung des Edelsteins ist das Verdienst des deutschen Geologen-Klassifizierers Abraham Gottlieb.

Der Stein ist seit Jahrtausenden auch unter anderen Namen bekannt:

  • "Alexandrit der Armen" - aufgrund seiner visuellen Ähnlichkeit mit dem Stein der ersten Reihe;
  • Lapic Luzifer - "Stein von Luzifer"; zur biblischen Geschichte über den Sturz eines gefallenen Engels auf die Erde;
  • „Feenkreuz“ - der Legende nach fielen die Tränen der um Jesus trauernden Feen auf die Steine ​​und wurden zu Kreuzen;
  • Kreuz - so wurde es von den Europäern des Mittelalters genannt.

Geburtsort

Nach der Entdeckung und Beschreibung von Andalusit wurden zweieinhalb Jahrhunderte lang Mineralvorkommen auf dem ganzen Planeten entdeckt:

  • Wichtige Entwicklungen werden von den USA, Kanada, Südafrika, Australien durchgeführt. Die Türkei, die Ukraine, die Slowakei verfügen über Industriereserven.
  • In Russland wird das für die Verarbeitung geeignetes Material vom Mittleren und Südlichen Ural, Transbaikalien, Elbrus-Region, KBR, Nerchinsk bereitgestellt.
  • Das asiatische Schmuckdreieck "Indien-Burma-Ceylon" ist ein Anbieter einzigartiger blauer Kristalle.
  • Österreich, Schweden, Spanien, Myanmar, China - eine Quelle für grüne Mineralien.
  • Belgien hat blaue Kristalle.
  • Rohstoffe für die Produktion von Feuerfestmaterialien im industriellen Maßstab werden von Brasilien, Italien, Deutschland, Sri Lanka abgebaut.
  • In den brasilianischen Schmuckstaaten Minas Geiras (Olivenviridin) und Espiritu Santo sind Vorkommen neu, aber vielversprechend. Ein lokales Exemplar (28,29 Karat) wurde vom Smithsonian Museum (USA) geehrt.
  • Der zweite vielversprechende Ort auf dem Planeten ist der Pamir und angrenzende Regionen. Hier finden sie große Muster von Schmuckstandards (bis zu 20 cm lang).
Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Rauchtopaz - Beschreibung und Eigenschaften, wer passt, Preis und Schmuck mit Rauchquarz

Die Breite der Bergbaugeographie wird durch das flache Vorkommen und die Tatsache erleichtert, dass das Mineral sogar an den Ufern von Bergflüssen zu finden ist. Dies ist jedoch eher ein Rohmaterial für technische Zwecke, Exemplare in Edelsteinqualität sind selten.

In der Heimat des Edelsteins, in Spanien, sind die Reserven fast aufgebraucht.

physikalische Eigenschaften

Immobilien Beschreibung
Formel Al2SiO5
Härte 7,5
Dichte 3,12-3,18 g / cm³
Brechungsindex 1,641-1,648
Knick Ungleichmäßig, zerbrechlich
Syngonia Rhombisch
Dekollete Unvollkommen
Glanz Glas
Transparenz Transparent
Farbe Grau, Gelb, Braun, Gold, Orange-Braun, Pink, Rot, Dunkelgrün oder farblos

Die Fähigkeit des Minerals, Strahlen ungleichmäßig zu absorbieren und die Farbe zu ändern, macht den Stein außergewöhnlich - zwei Farben können in einem Stein erscheinen, wodurch der Effekt des Diachronismus (optische Zweifarben) entsteht. Auch bei konstantem Licht kann der Stein in Grau - Lila, Oliv - Grün, Pink - Braun schimmern, die auf Aluminium, Eisen, Chrom und Mangan zurückzuführen sind, die Teil seiner Zusammensetzung sind. Der Stein kann farblos sein (dies ist aber sehr selten), transparent und durchscheinend.

Mineralsorten

Andalusit kommt in drei Formen vor:

  • Chiastolith oder "Kreuz" entsteht durch die Kombination eines Minerals mit Ton und Kohle und hat eine bräunlich-grüne Tönung. Unterscheidet sich in der Anwesenheit eines Musters auf der Oberfläche, das einem Kreuz ähnelt.Kreuzstück
  • Titanischer Andalusit zeichnet sich durch das Vorhandensein von Titanoxid in der Zusammensetzung aus, was dem Mineral eine graue Farbe verleiht, die manchmal mit Silbertönen schimmert.
  • Viridin ist ein Mineral mit einem hohen Gehalt an Eisen- und Manganeinschlüssen und wird in Schmuck verwendet. Im Kontext des Kristalls hat es eine grünliche, „grasige“ Tönung mit hellgrünen (seltener gelben) Flecken.

Medizinische Eigenschaften

Seit Hunderten von Jahren verwenden Heiler Andalusit in ihrer Praxis. Der auf der Brust getragene Talisman aus diesem Stein ist eines der besten vorbeugenden und therapeutischen Mittel bei Erkrankungen der Atemwege: Bronchien, Luftröhre, Lunge. Gut besonders für Kinder und ältere Menschen, die keine Antibiotikabehandlung wünschen.

Aber die medizinischen Eigenschaften des Kreuzes sind nicht nur darauf beschränkt. Es ist bekannt, dass der Stein eine wunderbare Wirkung auf die menschliche Psyche und sein Nervensystem hat: Er beruhigt, stellt die innere Harmonie wieder her, hilft Stress und Erschütterungen zu überstehen.

Und Souvenirprodukte aus dem "Malteserkreuz", die sich in den Mauern des Hauses befinden, erhöhen die Widerstandsfähigkeit des Körpers gegen Krankheiten, verbessern die Funktion des Herzens und der Blutgefäße.

Magische Möglichkeiten

Stein hat wahrhaft magische Eigenschaften, die bereits im Mittelalter bemerkt wurden. Seine Kraft steht den teuersten Edelsteinen in nichts nach. Zauberer benutzen das Kreuz, um mit der anderen Welt zu kommunizieren, Geister zu beschwören und in einen Zustand der Trance, Meditation und Vorhersage der Zukunft zu gelangen.

verarbeiteter Stein

HINWEIS! Es ist sicher bekannt, dass sich Nostradamus selbst nie von einem andalusischen Amulett getrennt hat.

In magischen Kreisen wird das Kreuz als "Sehender Stein" bezeichnet - es hilft, sich sowohl über eine Person als auch über ein Ereignis der Vergangenheit oder Zukunft die richtige Meinung zu bilden.

Für Menschen mit paranormalen Fähigkeiten hilft der Stein, die Geheimnisse des Universums zu durchdringen, heiliges Wissen zu erlangen und eine neue Ebene der Spiritualität zu erreichen.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Euklas - Beschreibung, magische Heilwirkung, wer passt, Dekoration und Preis

Der Wert des Steins für den Menschen

Andalusit hat eine enorme Energie, vielleicht aufgrund des natürlichen Kreuzes, das die Integrität der Aura des Besitzers bewahren kann. Der Stein sollte von Extrovertierten verwendet werden - Menschen, deren Beruf mit Menschen verbunden ist und darauf abzielt, zu helfen.

Das sind Ärzte, Retter, Priester, Militär (aber In Friedenszeiten wird Soldaten nicht empfohlen, einen Talisman zu tragen). Die besondere Wirkung des Kreuzes auf diejenigen, die mit Pflanzen und Tieren verbunden sind, wird erwähnt: Gärtner, Feldzüchter, Tierärzte.

Kompatibilität mit anderen Steinen

Da Andalusit viel Energie hat, kann es weder in Schmuck noch in Talismane oder in Charms zusammen mit Edelsteinen verwendet werden, die die gleiche Energie haben (Diamanten, Rubine). Andernfalls verliert Schmuck nicht nur seine Schönheit, sondern auch die Fähigkeit, eine Person positiv zu beeinflussen. Sie werden nutzlos.

Dieser Stein ist dank seiner ungewöhnlichen Schönheit und magischen Kraft dazu bestimmt, das Zentrum jeder Dekoration zu sein. Daher sollten sich um ihn herum schwächere Mineralien befinden, die ihre Stärke dem Malteserkreuz unterordnen können. Sie können sein Lapislazuli, Karneol и Peridot.

Schmuck mit Mineral

Mineral wird je nach Farbe, Transparenz und Kreuzmuster unterschiedlich verarbeitet, daher werden Dekorationen unterschiedlich gestaltet:

  • Wenn im Stein ein Kreuz beobachtet wird, wird nicht geschnitten, sondern nur poliert, während Cabochons (übersetzt aus dem französischen "Kopf") entstehen. Sie werden häufig in massiven Herrenringen, Amuletten, als zentraler Stein in Halsketten verwendet.
  • Sehr seltene transparente Andalusiten werden geschliffen - solche Steine ​​sind schön in Ringen und Ohrringen.
  • Runder, ovaler und tropfenförmiger Stein wird am häufigsten gefunden, aber solcher Schmuck hat einen ziemlich hohen Preis - 15-25 US-Dollar pro Karat (der kleinste verarbeitete Andalusit ist mindestens 5 Karat).
  • Andalusiten in hochwertigem Rosa-Grün mit Pleochroismus aus Brasilien werden hoch geschätzt - ab 250 US-Dollar pro Karat.

Anhänger

Schmuck mit dem Malteserkreuz können Sie in Juweliergeschäften und im Internet kaufen.

Ein facettierter Stein ohne Fassung kostet 10 bis 40 Euro, Ohrringe mit Kreuz im Inneren des Steins - 45 bis 80 Euro, Armbänder - ab 70 Euro, Anhänger und Ringe (je nach Steingröße) - ab 30 Euro. Sie können auch Perlen im Angebot finden, aber der Stein darin ist oft klein und die Kosten sind ziemlich hoch.

Industrielle Anwendungen

Technische Andalusite werden bei der Herstellung des folgenden Sortiments verwendet:

  • Feuerfestmaterialien, die von Metallurgen, Herstellern von Aluminium, Zement, Glas nachgefragt werden;
  • Quellcode für die Herstellung von Gießereisand und feuerfestem Mehl (verwendet zum Beschichten von Stahl und Gusseisen);
  • Pflastersteine, Pflaster- und Wärmedämmplatten;
  • Auto-Kerzen;
  • industrielle Glaswaren;
  • aus dem nach der Verarbeitung des Steins gewonnenen Sand Geschirr, Möbel und Zündkerzenelemente herstellen. Bei hohen Temperaturen sind sie absolut sicher.
Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Edelsteine ​​- was sind sie, Eigenschaften, Beschreibung

Wie man von Fälschungen unterscheidet

Die Echtheit eines Steins wird anhand seiner Eigenschaften bestimmt:

  • Die Fähigkeit, die Farbe zu ändern (Pleochroismus) wird einfach getestet: Sie müssen den Stein drehen, und unabhängig von der Beleuchtung ändert sich die Farbe des Steins.
  • Da Andalusit ein sehr hartes Mineral ist, können Sie es über Glas laufen lassen. Der Kratzer bleibt auf dem Glas - die Oberfläche des Kreuzes bleibt intakt.
  • Die Besonderheiten der Innenarchitektur ermöglichen es auch, die Echtheit des Steins zu bestimmen. Bei genauer Betrachtung mit einer Lupe in einem echten Stein wird ein symmetrisches Muster mit einem Übergang von dunkelbraunen Streifen zu helleren sichtbar.

Wie man trägt

Andalusitperlen und Anhänger können sowohl an offenen Körperstellen als auch an der Kleidung getragen werden. Obwohl der Stein ein Ornament ist, bleibt er in erster Linie ein Talisman.

Es wird am besten mit einer einfarbigen steinfarbenen Kleidung kombiniert.

Pflege von Steinprodukten

Im modernen Schmuck werden spezielle chemische Lösungen zur Reinigung von Schmuck und Souvenirs aus Edelsteinen und Metallen angeboten. Es muss jedoch daran erinnert werden, dass Steine ​​nicht einmal einen leichten chemischen Angriff vertragen.

Andalusit ist ein sehr haltbarer Stein, aber es bleibt ein natürliches Material. Daher ist es besser, es auf einfache Weise zu pflegen: Nehmen Sie die billigste Waschseife ohne Zusatzstoffe, stellen Sie eine Seifenlösung her und reinigen Sie den Schmuck vorsichtig mit einer weichen Bürste, tupfen Sie ihn dann mit einem Tuch oder Papiertuch ab und trocknen Sie ihn ab.

WICHTIG! Andalusit sollte nicht in direktem Sonnenlicht gelagert werden.

Kompatibilität mit Sternzeichen

("+++" - der Stein passt perfekt, "+" - kann getragen werden, "-" - absolut kontraindiziert):

Sternzeichen Kompatibilität
Aries +
Stier +
Zwillinge + + +
Krebs +
Löwe +
Jungfrau + + +
Waage + + +
Skorpion +
Schütze +
Steinbock +
Wassermann +
Fische + + +

Natürliches Material wird mit dem Sternbild Jungfrau in Verbindung gebracht. Es wird angenommen, dass es in astrologischer Hinsicht universell ist - es kann von allen Tierkreiszeichen verwendet werden.

Vor allem aber eignet sich der Stein für Waage, Zwillinge und Fische. Er schützt sie besonders, stärkt ihre Gesundheit, bringt sie in einen Zustand der Harmonie.

Es gibt keine Kontraindikationen für die Verwendung eines Halbedelsteins.

HINWEIS! Das Malteserkreuz stimmt mit der Zahl 7 überein, die die Summe zweier göttlicher Zahlen ist: 3 und 4.

Namenskompatibilität

Schon der Name des Steins "Kreuz" und seine langjährige Verwendung durch die Geistlichen der Kirche lassen die Vereinbarkeit des Steins mit den Namen Christina, Christina, Christian vermuten. Dies sind schüchterne Menschen, die oft selbstlos dienenden Menschen, die in der Lage sind, die Härten des Lebens zu ertragen und sich auf sich selbst und die Hilfe Gottes verlassen. Außerdem lässt sich die Vereinbarkeit dieses Steins mit dem Namen anhand des Tierkreiszeichens feststellen. Männliche und weibliche Namen von drei Zeichen (Waage, Zwillinge, Fische) sind mit Andalusit "befreundet".

Andalusit, Malteserkreuz, Kreuz, "Sehender Stein" ... Wie auch immer Sie es nennen, wir sprechen von einem erstaunlichen Mineral, das der Menschheit als Talisman geschenkt wurde. Aber Sie müssen sich daran erinnern: Er wird nur denen helfen, die eine reine Seele haben und keine bösen Absichten haben.




Armonissimo
Kommentar hinzufügen

;-) :| :x : Twisted: :Lächeln: : Schock: : traurig: : Roll: : Razz: :Hoppla: :o : Mrgreen: : Lol: : Idee: :Grinsen: :böse: weinen : Cool: : Arrow: : ???: :?: :!: