Zirkonstein - Eigenschaften, Sorten und Farben, wer passt, Preis

Girls' Best Friends“ sind nicht nur teure Diamanten. Auch Schmuck aus anderen edlen Steinen ist beim schönen Geschlecht beliebt. Sie verleihen dem Bild Raffinesse, Integrität und Geheimnis. Eine Halskette oder ein Anhänger aus Naturstein zeugt vom guten Geschmack und der Exzentrizität eines Menschen.

Zirkon gilt als einer der interessantesten Halbedelsteine. Der schillernde Glanz dieses Edelsteins erinnert Almaz... Was ist ein Zirkonstein, was sind seine Eigenschaften, wie kann man ihn von einer Fälschung unterscheiden - dies und vieles mehr erfahren Sie weiter unten.

Zirkonstein: wie es aussieht, Bedeutung

Zirkon wird wegen seiner körperlichen Ähnlichkeit oft als "jüngerer Bruder des Diamanten" bezeichnet. Der Stein hat seinen Namen vom persischen Wort "zargun", was "goldene Farbe" bedeutet.

Zirkon Stein

Allerdings ist den Persern wahrscheinlich nur eine bestimmte Varietät von Zirkon begegnet, da dieser Kristall grün, blau, dunkelrot, grasig, lila, golden, braun und sogar schwarz sein kann.

Aber im Schmuckgeschäft werden seine transparenten "Brüder" am meisten geschätzt.

Schon in der Antike trugen die Menschen Zirkonamulette, weil sie glaubten, dass der Stein ihnen die Macht der Macht verleiht. Auch die alten Weisen zogen es vor, diesen Stein zu tragen, da sie glaubten, dass Zirkon ihnen Voraussicht und gute Intuition verleiht.

Aber wir werden Ihnen weiter unten mehr über die magischen Eigenschaften von Zirkon erzählen.

Die Entstehungsgeschichte von Zirkon

Zirkon ist eines der ältesten Mineralien der Erde. Diese Tatsache wird durch einen erstaunlichen Fund von Wissenschaftlern bestätigt - australischer Zirkon, dessen Alter auf 4,4 Milliarden Jahre geschätzt wird.

Aber hier ist das Pech: Trotz der einzigartigen physikalischen Eigenschaften, der Schönheit, der besonderen Brillanz und der reichen Farbpalette wird dieses Mineral von der Menschheit nicht in seinem wahren Wert geschätzt.

Zirkon

In der Antike wurde es ständig mit anderen Steinen ähnlicher Farbe verwechselt, zum Beispiel mit Topas, Rubine, Turmaline. Transparente Zirkone wurden oft als Ceylon- und Matar-Diamanten ausgegeben.

Und erst nach dem XNUMX. Jahrhundert konnte Europa diesen Stein jedoch würdigen und ihn anders nennen. Gelbe Zirkonsorten wurden "Jargons", Blau - "Starlites" und Rotbraun - "Hyazinthen" genannt.

Leider gefielen diese Namen den reichen Adligen nicht, so dass die Steine ​​​​nicht viel Erfolg hatten.

Das Schicksal des Zirkons wurde in der Sowjetzeit noch komplizierter, als ein künstliches Analogon eines Diamanten, Zirkonia, geschaffen wurde. Im Englischen heißt dieses synthetische Mineral Zirconia, „dank“ dessen zweiter Name, Zirkonium, auch auf Russisch auftauchte.

Auf diese Weise wurde Zirkon leider zu einem "Opfer der Wissenschaft", obwohl es in Bezug auf seine physikalischen und äußeren Parameter einen würdigeren Platz einnehmen kann.

Physikalische Eigenschaften von Zirkon

Zirkon

Die physikalischen Eigenschaften von Zirkon sind wie folgt:

  • Zirkon ist ein Mineral;
  • Hauptbestandteil: Zirkonsilikat;
  • Farbe: transparent, grau, gelb, grün, pink, Rot- und Brauntöne;
  • Mohs-Härte: 6–8, spröder Stein;
  • Dichte: 4,6-4,7 g/cm3;
  • Glanz: Diamant, stark;
  • Brechung: hoch.

Aus dem Gestein werden Stoffe wie Hafnium, Zirkonium und Uran abgebaut. Die durchschnittliche Größe des Minerals beträgt mehrere Millimeter, große Steine ​​sind jedoch sehr selten.

Achten Sie auf ein Detail: opake (besonders hellgrüne) und große Steine ​​haben eine hohe Hintergrundstrahlung. Es ist besser, sie nicht zu tragen, und es lohnt sich auch nicht, sie zu Hause aufzubewahren.

Grundtypen und Farben

Zirkonfarbe

Wie oben erwähnt, ist der Stein reich an Palette und Vielfalt. Betrachten wir die bekanntesten und beliebtesten:

  1. Matar-Diamant: transparenter Zirkon, der seinen Namen von seiner Lagerstätte erhielt. Heute wird es auf der Insel Sri Lanka (Matara) abgebaut.
  2. Jargon (siamesischer Zirkon): ein Stein in Gelbtönen, zu dem Gold, Stroh und Rauchgelb gehören.
  3. Hyazinthe: transparenter Kristall von oranger, roter oder rotbrauner Farbe mit rosa, purpurroten oder gelben Farbtönen.
  4. Malacon: dunkelbrauner Zirkon; enthält eine geringe Beimischung von radioaktiven Elementen.
  5. Sternenlicht: transparenter Stein in blau-blauen Farbtönen.
  6. Zirkon grau. Oft durchscheinend oder undurchsichtig.
  7. Grüner Zirkon.

Starlite kommt auch in Schmuck vor - ein blau-blauer Stein, ähnlich dem Saphir. Dies ist nicht die natürliche Farbe des Minerals, sondern entsteht durch das Verbrennen von Hyazinthe. Der Nachteil ist der Verlust der Farbsättigung im Laufe der Zeit. Grüner Zirkon wird nicht zur Herstellung von Schmuck verwendet, da er eine radioaktive Gefahr für den menschlichen Körper darstellt.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Heliodor-Stein - Beschreibung und Herkunft, Eigenschaften und Typen, Dekorationen und Preis

Zirkonablagerungen

Zirkon Stein

Klares unbehandeltes Zirkon

Zirkon ist in reiner Form selten, häufiger ist er Bestandteil von alkalischen Eruptivgesteinen. Vorkommen dieses Minerals wurden in Brasilien, Thailand, Australien, auf der Insel Madagaskar gefunden.

Sie werden in Kanada, Norwegen, auf der koreanischen Halbinsel abgebaut. Auch in Russland wurden Vorkommen gefunden: im Ural und in Jakutien.

Magische Eigenschaften

Zirkon Stein

Es wird angenommen, dass Zirkon je nach Farbe seine magischen Eigenschaften ändert. Die ungewöhnliche Form der Doppelpyramide zieht noch heute die Aufmerksamkeit vieler Magier auf sich.

Es wird angenommen, dass dieser Stein übernatürliche Fähigkeiten in einer Person entwickelt und seinem Besitzer eine prophetische Gabe verleiht.

Laut Magiern bringt er Geschäftsleuten und Unternehmern Erfolg, schlägt die richtige Entscheidung vor, wenn wichtige Transaktionen abgeschlossen und Verhandlungen geführt werden.

Kleine transparente Zirkonia wecken beim Träger Interesse an der Wissenschaft, entwickeln geistige Fähigkeiten, Konzentration und Ausdauer.

Zirkonprodukte helfen, den Zustand der Depression zu bewältigen, spirituelle Harmonie zu finden, Energie zu tanken, um die Schwierigkeiten des Lebens zu überwinden.

Medizinische Eigenschaften

Die von Lithotherapeuten untersuchten Heilfähigkeiten von Zirkon hängen direkt von seiner Vielfalt ab. Jede Farbunterart ist für die Behandlung verschiedener Funktionen des menschlichen Körpers verantwortlich.

Hyazinthe

Dieses Mineral wird mit dem Herz-Kreislauf-System und dem Blutfluss in Verbindung gebracht und gilt als der heilsamste Untertyp des Minerals. Ein solcher Stein hilft bei der Behandlung von:

  • ischämische Herzkrankheit;
  • Nasenbluten;
  • Hypertonie.

Darüber hinaus verbessert Hyazinthe die regenerierenden Eigenschaften des Körpers und hilft einer Person, sich von einer Operation, Verletzung oder schweren Verletzung zu erholen. Das Mineral beschleunigt die Heilung von äußeren und inneren beschädigten Geweben. Bei einer koronaren Herzkrankheit hilft ein Anhänger oder eine Halskette und zur Regeneration ein Ring, der am Mittelfinger der Hand getragen wird.

Jargon

Dieser Stein ist für die Leber verantwortlich und hilft, ihre wichtigste Funktion zu erfüllen - Giftstoffe und Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen. Das Tragen des gelben Minerals regt den Appetit an. Und der Jargon-Ring hilft, den Zustand im Falle einer Vergiftung zu lindern, einschließlich der Auswirkungen von Alkohol.

Malacon

Dieses Nugget hilft bei der Bekämpfung von Entzündungen der Atemwege. Malacon wird den Zustand des Körpers verbessern, wenn:

  • Erkältungen;
  • lungenentzündung;
  • akute Sinusitis;
  • akuter Schnupfen.

Außerdem wird der Stein mit dem fortgeschrittenen Stadium der Sinusitis fertig.

Matar-Diamant

Dieses farblose Mineral unterstützt den Tonus der Muskelmasse des menschlichen Körpers. Ein solcher Talisman ist besonders relevant für Menschen, die abnehmen und eine schlankere Figur gewinnen möchten.

Jede der Unterarten hat eine positive Wirkung auf das menschliche Nervensystem und lindert Schlaflosigkeit und schlechte Träume.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Larimar - Beschreibung, medizinische und magische Eigenschaften, die zum Tierkreis, Schmuck und ihrem Preis passen

Heiler glauben, dass das Mineral seine heilenden Eigenschaften der außergewöhnlichen inneren Struktur der bipyramidalen Kristalle verdankt. Für Lithotherapeuten fungiert die Pyramide als Heilfigur, daher wurde dem Zirkon, der die Kontur der Doppelpyramide wiederholt, von der Natur eine größere Heilkraft verliehen.

Wer ist für das Sternzeichen geeignet?

Dekoration mit grünem Zirkon

Der Zirkonstein hat eine milde Wirkung, sodass er von Vertretern fast aller Sternzeichen getragen werden kann.

Mineral funktioniert gut Widder, Löwe, Steinbock, Wassermann und Skorpion.

Aber für die Streltsov es kann ein Talisman genannt werden.

Dieser Stein ist in der Lage, den Konflikt von Körper und Geist, der den Vertretern dieses Zeichens innewohnt, zu glätten, ihnen zu helfen, Spiritualität und Führungsqualitäten zu erlangen und eine berufliche Karriere zu meistern.

Träger des Steins unter dem Zeichen Wassermann einen Ausbruch geistiger Kapazität spüren und Stier sich in ihren Fähigkeiten sicher fühlen und ihre Vitalität steigern.

Astrologen raten zum Tragen von gelben und goldroten Zirkonen Widder... Der Stein wird sie lehren zu lieben, sich um ihre Lieben zu kümmern.

In Ringen verkrustete Edelsteine ​​helfen Jungfrau einen Seelenverwandten und echte Freunde finden, Waage - enthülle deine Talente und Steinbock Zirkon gibt Optimismus und hilft, Intuition zu entwickeln.

Skorpione Es lohnt sich, diesen Stein zu tragen, um Probleme zu bewältigen und sich vor negativen Einflüssen zu schützen. Für Leo wird das Mineral Frieden und Harmonie in der Familie bringen, Streitigkeiten und Konflikte beilegen. Der Stein wird dazu beitragen, eine Atmosphäre der Liebe, Unterstützung und des Verständnisses zu schaffen.

und hier Krebs und Fische Astrologen raten davon ab, Zirkon zu tragen: das Mineral wird ersteres egozentrisch und letzteres übermäßig verträumt machen.

Zirkon begünstigt vor allem den Wassermann. Sie sollten blaue, goldene, gelbe und farblose Mineralien wählen.

Zwillinge das Mineral wird helfen, ihre innere Leidenschaft zu sterben, Gleichgewicht im Leben zu geben, Ruhe zu verleihen.

Talismane und Amulette

Schon in der Antike schrieben Zauberer und Magier dem Zirkon eine wundersame Kraft zu. Zum Beispiel verleiht ein roter Stein einer Dame Geheimnis und Charme.

Eine Frau mit Zirkonohrringen wird sexy, attraktiv und geheimnisvoll. Sie kann jeden Mann zu sich locken.

Dekoration mit rotem Zirkon

Der gelbe Stein ist ein Symbol für Weisheit und Erfolg. Wenn Sie die Beziehungen zu Ihren Mitmenschen verbessern und ein Unternehmen gründen möchten, dann ist dieses Juwel genau das Richtige für Sie.

Ein Anhänger mit blauem Zirkon ist ein Glücksbringer für Reisende. Nehmen Sie es auf jeden Fall mit, wenn Sie auf eine lange Reise gehen. Dieses Amulett schützt den Reisenden vor möglichen Schwierigkeiten.

Indische Yogis glauben, dass Zirkon die Fähigkeit hat, Energie zu speichern, den Träger müde zu machen und ihm Kraft zu verleihen. Tragen Sie vor der Meditation Ohrringe oder einen Ring mit diesem Stein und Ihre Chakren werden sich definitiv öffnen.

gelber Zirkon

Ein Amulett mit Zirkon hilft einer schüchternen Person, mutigere Entscheidungen zu treffen und sie dazu zu bringen, ihr Ziel zu erreichen.

Wenn Sie Zirkon als Talisman verwenden, versuchen Sie, es von Ihrer Haut fernzuhalten. Es ist besser, wenn der Edelstein gerahmt ist.

Schmuck wie trägt man

Zirkon ist ein sehr zerbrechlicher Stein und benötigt einen zuverlässigen Schutzrahmen aus Edelmetall. Transparente Edelsteine ​​sehen in Gold- oder Silberrahmen toll aus. Darüber hinaus imitieren sie erfolgreich einen Diamanten.

Zirkonia mit Goldrand

Zirkoneinsätze werden bei der Herstellung von Ohrringen, Ringen, Armbändern, Anhängern und Halsketten verwendet.

Ruhige Rotbraun- und Steingelbtöne passen gut zu Freizeitkleidung. Große Edelsteine ​​in einem teuren Rahmen sind ein wunderbares Accessoire für ein Abendkleid.

Schmuck sollte sorgfältig getragen werden: Der Stein ist sehr zerbrechlich und es bilden sich leicht Absplitterungen und Kratzer.

Zirkonpreis

Kleiner Zirkon ist nicht sehr teuer: ab etwa 30 US-Dollar / Karat. Mittlere Steine ​​sind teurer: bis zu 100 US-Dollar / Karat. Am teuersten gilt blaues Starlite (ca. 200 US-Dollar / Karat), das nicht so einfach zu kaufen ist.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Smaragd: seine Eigenschaften, die nach dem Tierkreiszeichen passen, Schmuck

Zirkonia Pflege

Zirkon in Form von Schmuck

Ein zerbrechlicher Stein braucht die richtige Pflege.

Ein paar Tipps für die Besitzer des Steins zur Pflege und Lagerung:

  1. Kaufen Sie Zirkonschmuck mit einem stabilen Rahmen.
  2. Bewahren Sie Schmuck nicht in einer Schmuckschatulle neben anderem Schmuck auf.
  3. Denken Sie daran, dass dieser Stein Angst vor Chemikalien hat, aus denen Haushaltschemikalien bestehen.
  4. Reinigen Sie Zirkonschmuck mit einem in Seifenwasser getränkten Flanelltuch.

Wie man von Fälschungen unterscheidet

Wir haben bereits über die Ähnlichkeit von Zirkon mit Diamant gesprochen, aber die Brillanz dieses Steins ist besonders, was es uns ermöglicht, seine Echtheit genau zu bestimmen.

Darüber hinaus sollten Sie bei der Bestimmung der Natürlichkeit von Zirkon auf Nuancen achten wie:

  1. Ausgefranste Kanten.
  2. Das Vorhandensein von Hohlräumen und Einschlüssen.
  3. Gabelung des Kegels des Minerals.

Nun, Chemiker haben eine andere Möglichkeit, die Echtheit von Zirkon zu bestimmen. Dazu müssen Sie die Hintergrundstrahlung überprüfen.

Unterschied zwischen Zirkon, Zirkon und kubischem Zirkonia

Zirkon, Zirkonium (künstlicher Diamant), Zirkonia – die Steine ​​sind ganz unterschiedlich. Ziemlich oft werden kubische Zirkonia als Zirkonia bezeichnet, und skrupellose Verkäufer schreiben oft abgekürzt "Zirkus" auf Produkte, was Käufer in die Irre führt.

Zirkon Stein

Denken Sie daran, dass echter Zirkon auf dem Markt äußerst selten ist, fragen Sie also den Verkäufer, was genau mit dem abgekürzten Namen gemeint ist. Denken Sie auch daran, dass es keinen künstlichen Zirkon gibt.

Verlobter Ist künstlich Almaz... Es ist nicht so hell wie Zirkon und die Kanten sind abgerundeter, während kubische Zirkoniaa - akut.

Das Vorhandensein von Hohlräumen und Einschlüssen sagt Ihnen auch, dass es sich um einen Naturstein handelt, während kubische Zirkonia - homogen.

Zirkon Stein
Verlobter

Es gibt noch einen Unterschied: Cubic Zirkonia ist schwerer als Zirkon, also haben Sie keine Angst, es vor dem Kauf in den Händen zu halten und das Gewicht abzuschätzen. Oder Sie nehmen es auf und schauen genauer hin, ob sich die Kanten auf dem Kegel gaben. Wenn ja, dann ist dies definitiv ein echter Stein.

Menschen, die der Physik nahe stehen, können ihre Dichte bestimmen. Wenn bei der Division von Masse durch Volumen der Wert 4,6 - 4,7 beträgt, handelt es sich um Zirkon.

Kompatibilität mit anderen Steinen

Zirkon gehört zu den Mineralien von zwei Elementen - Wasser und Erde, und Jupiter ist der Schutzplanet. Dieses Nugget ist sehr wählerisch in der Nachbarschaft anderer Steine, stark gegensätzlich zu Diamanten (Diamanten) und Rubinen. Auch die Verbindung mit den Mineralien des Feuerelements, insbesondere mit dem Granatapfel, verschwindet.

Die besten Nachbarn von Zirkon können freundliche Wasser- und Landmineralien sein. Die Ausnahme ist Morion - bei diesem Edelstein liegt eine Inkompatibilität der bevormundenden Planeten vor.

Eine Kombination von Zirkon mit folgenden Mineralien ist erlaubt:

  • Heliotrop;
  • Aventurin;
  • Jaspis;
  • Chalcedon aller Art, einschließlich Achat;
  • Türkis;
  • Malachit;
  • Labrador;
  • Smaragd;
  • Serpentin;
  • Opal;
  • Melanitis.

Eine unvorhersehbare Kombination ist eine Allianz mit den Steinen des Luftelements:

Niemand kann das Verhalten von Edelsteinen in einer solchen Nachbarschaft vorhersehen. Dadurch entscheidet jeder selbst, ob er Zirkon mit diesen Steinen kombiniert oder nicht.

Interessante Fakten

Blauer Zirkon

  1. Es gibt eine interessante Legende über den Ursprung einer der Arten von Zirkon - "Hyazinthe", wonach dieser Stein aus Blutstropfen der Hyazinthe entstand, die von Zephyr während des Kampfes der Götter vom Wind getötet wurde.
  2. Zirkon wird in einigen Ländern des Ostens als ein Stein der Macht anerkannt. Deshalb tragen Politiker, Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens und Prediger Schmuck mit diesem Schmuckstück.
  3. Aber im zaristischen Russland wurden rot-orange Zirkone von Künstlern, Kaufleuten und Reisenden getragen.
  4. Indische Yogis schätzen Zirkon sehr, da sie glauben, dass dieses Mineral in der Lage ist, kraftvolle Energie zu konzentrieren.

Dies ist so ein Stein - Zirkon: schön, geheimnisvoll, heilend. Kaufen Sie es und tragen Sie es gemäß den Tipps in diesem Artikel. Es wird sich definitiv etwas in Ihrem Leben ändern, und zwar zum Besseren.




Armonissimo
Kommentar hinzufügen

;-) :| :x : Twisted: :Lächeln: : Schock: : traurig: : Roll: : Razz: :Hoppla: :o : Mrgreen: : Lol: : Idee: :Grinsen: :böse: weinen : Cool: : Arrow: : ???: :?: :!: