Mondstein - Geschichte und Beschreibung, Typen, Preise und wer passt

Mondstein (oder Adularia) ist ein seltenes Mineral aus der Gruppe der Kaliumfeldspäte, einer der Arten von Niedertemperatur-Orthoklas. Es erhielt diesen Namen aufgrund der Irisation - der Fähigkeit, ein bläuliches Farbglühen zu emittieren, das aus der dünn-lamellaren Struktur von Kristallen resultiert.

Es wurde Adular zu Ehren des Adula-Gebirges (Schweiz) genannt, in dessen Nähe seine ersten Kristalle gefunden wurden. Das Mineral hat viele Namen.

Es wird genannt:

  • Aglaurit;
  • Fischauge;
  • Belomorit;
  • Perle Spar.

Mondstein wird manchmal fälschlicherweise Selenit genannt - ein Mineral, das eine Art Gips ist und nichts mit Adularia zu tun hat.

Die Entstehungsgeschichte des Mondsteins

Mondstein

Der Ursprung des Mondsteins ist in viele Legenden gehüllt:

  • Die alten Griechen glaubten, er sei ein Geschenk der Bewohner des legendären Hyperborea.
  • Daraus wurde ein gewöhnlicher Kieselstein, der dank des Mondes, der ihn bei Vollmond polierte, einen mysteriösen Überlauf erhielt.
  • Das Mineral ist nach den alten Völkern das gefrorene Licht der Mitternachtsleuchte, ihre versteinerten Strahlen.
  • Der Mondstein wurde dank der Bemühungen der chaldäischen Alchemisten geboren.
  • Es wurde vom Mond an die Hindu-Gottheiten Vishnu und Lakshmi gespendet.
  • Der Stein wurde von Satan geschaffen, um die Geburt der Gier in Adam und Eva zu provozieren. Nachdem dieser Plan vereitelt war, verfluchte Satan seine Schöpfung.

In Russland wurde der Stein "Tausin" ("tausi" - übersetzt aus dem Persischen - bedeutet "Pfau") wegen der Ähnlichkeit seiner Ausstrahlung mit dem Überlauf des Gefieders dieses Vogels genannt.

Der Wert des Steins

Mondstein Ohrringe

Adularia ist für den Menschen von größter Bedeutung als preiswerter Halbedelstein, der zur Herstellung von Halsketten, Armbändern, Ohrringen, Ringen und Siegeln verwendet wird.

Silber wird am häufigsten als Rahmen verwendet; Artikel in Platin oder Gold werden auf Bestellung gefertigt.

Die beste Art zu schleifen ist ein Cabochon, der die Glätte und Schönheit der Lichtreflexe betont, die im Inneren des Steins erscheinen, wenn er in einem bestimmten Winkel gedreht wird.

Physikalische Eigenschaften und Eigenschaften des Mondsteins

Mondstein

Adularia, eine durchscheinende Sorte von Kaliumfeldspat, zeichnet sich aus durch:

  • Adularisierung - ein spektakuläres Leuchten, das durch die dünn-lamellare Struktur seiner Kristalle erzeugt wird, die eine tafelförmige, prismatische oder säulenförmige Form haben. Einige von ihnen haben die optische Wirkung eines "Katzenauges".
  • Fehlen von Pleochroismus.
  • Schwache bläuliche Lumineszenz.
  • Glas Glanz.
  • Monoklinisches System.
  • Perfektes Dekolleté.
  • Ungleichmäßiger Stufenknick.
  • Härte (auf der mineralogischen Mohs-Skala) von 6-6,5 Punkten, was das Mineral extrem zerbrechlich und empfindlich gegenüber Kompression und Stößen macht.
  • Dichte gleich 2,56-2,62 g / cm3.
  • Brechungsindex - 1,525.
  • Äußere Ähnlichkeit mit künstlichem Spinell oder Chalcedon.
  • Formel: KAl2Si2O8.

Mondsteinvorkommen

Rauer Mondstein

Mondstein, der am häufigsten in Quarzadern vom alpinen Typ gefunden wird, wird auch in Erzgängen und Pegmatiten gefunden und gewonnen.

Dieses Juwel wird auf dem Territorium abgebaut:

  • US;
  • Birma;
  • Indien;
  • Sri Lanka;
  • Brasilien
  • Australien
  • Tansania;
  • Madagaskar;
  • Armenien (Sevan-See).

In der Russischen Föderation werden Adularien mit Silber-, Perlmutt- und Blauschillern abgebaut. Im Süden der Kola-Halbinsel und im Norden Kareliens gibt es Belomorit-Feldspatvorkommen, die sich durch ein spektakuläres hellblaues Schillern auszeichnen. An den Ablagerungen der Baikalregion und des Südurals gibt es Proben mit silbrig-blauem Schillern.

Sorten und Farben

Der Begriff "Mondstein" wird von Juwelieren verwendet, um mehrere völlig unterschiedliche Mineralien aus der Gruppe der Feldspäte zu bezeichnen.

Trotz ihrer inhärenten Merkmale der inneren Struktur (die sich in Anwesenheit oder Abwesenheit von Luftblasen, Mikrorissen, Einwachsen einiger Schichten ineinander manifestieren) haben sie alle Opaleszenz - die Fähigkeit, ein schillerndes oder perlmuttartiges Leuchten auszustrahlen, wenn Licht in den Kristall eindringt.

Es gibt die folgenden Arten von Mondstein.

Adular

Adular

Durchscheinender oder transparenter Edelstein, der - im Gegensatz zu anderen Mineralien seiner Gruppe - keine Mikrorisse in seiner Struktur aufweist. Sein charakteristisches Merkmal ist das Vorhandensein von blauem Schillern (Experten nennen es Adularisierung).

Es gibt keine mehrfarbigen Blitze oder schillernden Überläufe, aber wenn es mit Cabochon verarbeitet wird, zeigt es den Effekt von "Katzenauge" (oder Einzelstrahl-Asterismus). Adularia-Kristalle haben eine einzigartige dreidimensionale Tiefe.

Dies ist die seltenste und daher sehr teure Art von Mondstein.

Die besten Proben werden gewonnen: in Russland (im Ural, Tschukotka und Sibirien), in Indien und auf der Insel Sri Lanka.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Euklas - Beschreibung, magische Heilwirkung, wer passt, Dekoration und Preis

Belomorit

Belomorit

Ein durchscheinendes milchig-weißes oder matt schneeweißes Mineral mit einer bläulichen Tönung.

Es ist nach dem Weißen Meer benannt, an dessen Küste seine Ablagerungen entdeckt wurden. Sein Schillern sieht aus wie ein Wechsel von kleinen bunten Blitzen, die in Rot- und Blaugrüntönen gemalt sind.

Die Oberfläche selbst polierter Steine ​​ist oft mit einem Netz von sichtbaren Rissen bedeckt.

Sanidin

Sanidin

Ein transparentes Mineral, dessen Wert vom Farbreichtum abhängt. Seine Kristalle können verschiedene Schattierungen haben (zum Beispiel gelb, grün oder grau).

Die seltensten und wertvollsten sind blau bemalte Steine, die sich durch ein einzigartiges Lichtspiel auszeichnen. Die bunten Steine, die in Indien abgebaut werden, sind kostengünstig.

Schwarzer Mondstein

Schwarzer Mondstein

Ein durchscheinender dunkler Edelstein, der mit blauen und hellblauen Funken schimmert. Es wird als Verkleidungsmaterial in der Stadtplanung und der monumentalen Architektur verwendet.

Spektrolith

Spektrolith

Ein Schmuckstück, das in allen Farben des Regenbogens schimmert. Hergestellt in Finnland.

Sonnenstein

Sonnenstein

Mineral, das im US-Bundesstaat Oregon abgebaut wird und ein goldenes Schillern hat.

Es gibt viele Schattierungen im Farbschema des Mondsteins:

  • weiß (von schneeweiß bis hellcremefarben);
  • rosa (das hellste ist Pfirsich, das dunkelste ist Flieder);
  • grau mit bläulicher Tönung;
  • schwarz.

Magische Eigenschaften

Mondstein-Talisman

Die Magie des Minerals ermöglicht ihm:

  • Machen Unterstützung bei Glücksspiel- und Risikoangelegenheiten (wie zum Beispiel bei der Geschäftstätigkeit).
  • Zu schützen Besitzer von schwarzer Magie.
  • Wegfahren Selbstmordgedanken und vertreiben Melancholie.
  • Zu erhöhen Attraktivität in den Augen des anderen Geschlechts.
  • Erleichtern Suche nach der zweiten Hälfte.
  • Aufdecken Talente seines Besitzers, verleihen ihm Klugheit und Weisheit.
  • Zu ändern seine Farbe, wenn Gefahr naht.
  • Verhindern Konflikte, besänftigen Wut.
  • Aufpassen Ehe, um Verrat und Leidenschaftsausbrüche auf der Seite zu verhindern.
  • Verblassen mit dem Aussterben der Liebe.
  • Beschützen jungfräuliche Ehre.
  • Verstärken leidenschaftliche Gefühle von Partnern in engen Beziehungen.
  • Entwickeln psychische Fähigkeiten.

Medizinische Eigenschaften

Mondsteinring

Laut Lithotherapeuten können unbehandelte natürliche Adularien zur Behandlung und Vorbeugung vieler Krankheiten eingesetzt werden.

Mit ihm können Sie:

  • normalisieren Sie den Schlaf und vergessen Sie für immer Schlaflosigkeit und Albträume;
  • Konzentration der Aufmerksamkeit verbessern;
  • entgiften und überschüssige Flüssigkeit aus dem Körper entfernen;
  • das Nervensystem stärken;
  • befreien Sie sich von erhöhter Angst;
  • Stressresistenz erhöhen;
  • Hormonspiegel normalisieren;
  • die Funktion der Bauchspeicheldrüse und der Leber verbessern;
  • die Arbeit der Organe des Herz-Kreislauf-Systems zu etablieren;
  • den Stoffwechsel verbessern;
  • den Geburtsprozess anästhesieren;
  • den Körper verjüngen;
  • um den Wiederherstellungsprozess der Organe des Urogenitalsystems nach der verschobenen Entzündung zu beschleunigen.

Wer ist für das Sternzeichen geeignet

Mondsteinschmuck

Adularia ist der stärkste Kristall mit reichen astrologischen Eigenschaften, aber sie beeinflussen nicht jedes Tierkreiszeichen. Für wen ist der Kristall geeignet? Bevorzugt werden Vollmond-Geborene. Der Stein wird diese Menschen beschützen, ihnen Glück bringen und in schwierigen Situationen helfen.

Sternzeichen Kompatibilität
Skorpion Die Energie des Steins ist ideal, um finanzielle Probleme zu lösen.
Schütze Es wird mit der Energie des Steins kombiniert, mit deren Hilfe dringende Probleme gelöst werden.
Jungfrau Er wird Ihnen helfen, Weisheit und Diskretion zu erlangen.
Waage Die volle Mineralkompatibilität hilft, Talente zu entwickeln.
Löwen Beruhigt den Ehrgeiz und gibt Ruhe und Zuversicht.
Krebs Es passt perfekt, die Energie ist dem Zeichen heimisch, es bringt Glück in allem.
Aries Es wird nicht empfohlen, einen Stein zu verwenden, der ihnen Faulheit verleiht und sie träge und passiv macht.
Wassermann Es ist unerwünscht, auf die Kraft eines Steins zurückzugreifen.
Fische Es ist besser, auf die Hilfe eines Steins zu verzichten.
Zwillinge Der Stein macht die Dualität des Zeichens unmerklich und hilft, bei Entscheidungen umsichtiger zu sein.
Steinböcke Neutrale Einstellung der Energie zum Zeichen. Es wird nicht weh tun.
Stier Ermöglicht Ihnen, Stress abzubauen. Er wird Frieden schenken.

Der Talisman passt zu jedem Schild, er hält den Besitzer, hilft in jeder Situation, vorausgesetzt, er wird richtig getragen. Sie müssen den Kristall entsprechend den Mondphasen tragen. Das Amulett wird sich sowohl zum Zeitpunkt des Mondwachstums als auch bei Vollmond positiv auf den Träger auswirken.

Bei abnehmendem Mond muss er nicht getragen werden, der Stein kann dem Besitzer die Energie nehmen. Adularia kann mit seiner Vielseitigkeit jedem Zeichen in Kommunikation, Studium und Karriere helfen.

Mondsteindekoration

Für diejenigen, deren Sternzeichen zum Element Feuer gehört, kann Adularia sowohl positive als auch negative Auswirkungen haben:

  • Schütze, zum Beispiel vor übereilten Worten und vorschnellen Handlungen Schutz gewinnen, ihr Vorrat an Vitalität kann jedoch unter dem Einfluss eines Edelsteins, der wie ein Energievampir wirkt, schnell aufgebraucht sein.
  • Löwen Mondstein - auf der einen Seite - wird dazu beitragen, Frieden und Ruhe zu finden und eine starke Familie zu gründen, und auf der anderen Seite wird er auch ihre Führungsgewohnheiten und hellen Charaktereigenschaften unterdrücken. Infolgedessen können sich Löwen müde, faul, apathisch und ihrer Umgebung gegenüber völlig gleichgültig fühlen. Einige von ihnen können gesundheitliche Probleme entwickeln.
  • Widder mit Hilfe von adularia werden sie in der Lage sein, nach Analyse der eigenen Fehler die Problemsituation zu verstehen und einen Ausweg zu finden. Der Einfluss des Mondsteins wird Liebe in ihr Leben ziehen, aber in anderen Lebensbereichen, die mit der finanziellen Situation, der Arbeit und der kreativen Tätigkeit zusammenhängen, kann Widder scheitern.
Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Perlenstein - Herkunft, Sorten, Preis und wer passt zum Sternzeichen

Talismane und Amulette

Mondstein-Anhänger

Menschen, die in der Antike lebten, waren davon überzeugt, dass das Tageslicht Männer bevormundet und die Nacht Frauen schützt.

Esoteriker unserer Tage klassifizieren Adularia als einen der weiblichen Steine, die ihre Herrin wirklich unwiderstehlich machen können und ihr helfen, effektiver auszusehen als der männliche Besitzer.

In diesem Wissen verwenden viele Mädchen den Mondstein als mächtiges Liebesamulett, das die Aufmerksamkeit des anderen Geschlechts auf sich ziehen kann.

Jeder Schmuck mit einem Mondstein kann als Anhänger und Talismane verwendet werden, die Folgendes bewirken können:

  • Schild Reisende vor allen möglichen Gefahren, die ihnen unterwegs auflauern.
  • Verbessern der emotionale Zustand von schüchternen Menschen, die zu Traurigkeit und Melancholie neigen.
  • Helfen Schwangere tragen erfolgreich ein gesundes Baby und bringen es zur Welt.
  • Erleichtern Erreichung liebgewonnener Ziele für selbstbewusste Menschen kreativer Berufe (Lehrer, Journalisten, Künstler, Schauspieler, Musiker) mit starkem Charakter.
  • Entwickeln die besten persönlichen Eigenschaften, steigern die Intuition, setzen die Kreativität frei, verleihen dem Besitzer die Fähigkeit, den Verlauf der Ereignisse vorherzusehen. Dazu sollten Ringe, Armbänder und Ringe an der rechten Hand getragen werden.
  • Erhöhen Stimmung zu bringen, die Psyche auszugleichen, Kompromisse zu lehren, dadurch Missverständnisse und Konflikte zu vermeiden, vor Neidern und Missgunst zu schützen. Zu diesem Zweck muss der oben genannte Schmuck an der linken Hand getragen werden.
  • Helfen zu seinem Besitzer, um seine eigenen Gefühle zu sortieren und Liebe in sein Leben zu ziehen. Broschen, Anhänger, Halsketten oder Perlen können dieser Aufgabe gewachsen sein.

Mondstein-Anhänger

Der Besitzer eines Talismans mit Adularia sollte wissen:

  • Verbessere seine magischen Eigenschaften Ein silberner Rahmen ist in der Lage, sowie engen Kontakt mit der Haut, sodass Sie den Schmuck entweder direkt am Körper tragen oder mehrmals am Tag berühren müssen.
  • Die Energie des Mondsteins nimmt mit zunehmendem Mond zu.bei Vollmond ein Maximum erreicht. Während der Neumondperiode ist es besser, den Stein nicht zu verwenden, da die Energiebilanz auf Null gesetzt werden kann.
  • Der Stein ist am nützlichsten für den Menschengeboren am Montag oder Vollmond. Er wird ihnen einen direkten Weg zum Glück bieten und alle Hindernisse beseitigen, die das Erreichen des Ziels verhindern.

Talismane und Amulette von Adularia benötigen eine wöchentliche Energiereinigung.

Dazu reicht es aus, den Mondstein mit kaltem Wasser abzuspülen, dann aufzuladen und über Nacht an einem von Mondlicht durchfluteten Ort zu belassen.

Mondsteinschmuck

Mondstein Ohrringe

Der beliebteste Adularia-Schmuck für Frauen ist eine Halskette.

Das Herrensortiment besteht aus massiven Siegelringen, Manschettenknöpfen und Krawattennadeln mit Einsätzen aus Naturstein mit Sternchen- oder „Katzenaugen“-Effekt, eingefasst in Gold.

Die blasse Farbe des funkelnden Edelsteins wird durch die Fassung aus Leichtmetall am besten betont.

Die besten Beispiele sind in geschwärztem Silber, Platin oder Weißgold gefasst. Weniger wertvolle Steine ​​werden in einen Rahmen aus Schmucklegierung oder Kupfernickel eingelegt.

Mondstein
Mondstein in Weißgold

Die Verarbeitung von Mondstein ist auf seine physikalischen Eigenschaften zurückzuführen.

Ein weicher Mondstein ist äußerst selten facettiert, da das Schillern an den Rändern fast nicht wahrnehmbar ist und Asterismus überhaupt nicht auftritt.

Deshalb werden alle Arten von Mondstein zu einem runden oder ovalen Cabochon mit hoher Kuppel verarbeitet.

  • Mondsteinschmuck muss gekonnt mit Kleidung kombiniert werden. Die Eleganz eines kleinen Schwarzen wird durch einen Anhänger in Form eines leuchtenden Tropfens unterstrichen. Ein exquisiter Anhänger und lakonische Ohrstecker oder Ohrstecker passen zu einem strengen klassischen Anzug.
  • Ring mit Adular, in Silber gerahmt, ist ein unverzichtbares Accessoire für alle, die Magie ausüben.

Andere Verwendungen von Stein

Mondsteinfigur

Eine der Arten von Mondstein - Labrador - wird heutzutage als dekoratives und dekoratives Material verwendet:

  • Steinschneider machen daraus kleine Plastik - Figuren von Tieren, Fischen und Vögeln. Die relative Weichheit dieses Steins ermöglicht es Ihnen, echte Meisterwerke zu schaffen, die mit der Ausarbeitung kleinster Details verblüffen.
  • Nach der Entdeckung großer Vorkommen wurde Labrador zum Verkleiden von Gebäuden (sowohl privater als auch öffentlicher Art), zur Veredelung teurer Innenräume, zur Herstellung von Arbeitsplatten und Luxusdekorationen verwendet.

Preis

Mondsteinperlen

Die Kosten eines Mondsteins werden anhand seiner Größe, Art, Farbe und Transparenz bestimmt:

  • Beim Kauf eines mehrfarbigen indischen Minerals können Sie ab 2 Euro pro 1 Karat bezahlen.
  • Eine Adularia aus Sri Lanka, die sich durch ein einzigartiges blaues Schillern auszeichnet, kostet 400 Euro pro Karat.

Der Preis (in Euro) von Fabrikschmuck ist wie folgt:

  • Ring (Schmucklegierung) - 4-5;
  • Silberring - 17-23;
  • Armband aus Adularia - 15-40; von Belomorit - 7-12;
  • perlen - 0,5-2 für 1 Stück;
  • Halskette aus Belomorit - 15-25;
  • Rosenkranz von Adularia - 30;
  • Ohrringe mit Adularia in Silber - 15-30; in Gold - 200-650.
Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Hyazinthenstein - Beschreibung und Sorten, wer passt, Dekoration und Preis

Mondsteinpflege

Mondstein-Anhänger

Damit der Mondstein seine ihm innewohnende Strahlkraft nicht verliert, ist es notwendig:

  • Verhindere, dass es herunterfällt (um das Auftreten von Spänen und Rissen zu vermeiden), plötzliche Temperaturänderungen, längere Einwirkung von Hitze und Sonnenlicht, Kontakt mit Haushaltschemikalien.
  • Reinigen Sie den Stein mit warmem Seifenwasserunter fließendem kaltem Wasser abspülen. Der geschälte Edelstein wird durch Abtupfen mit einem weichen Tuch getrocknet. Die Verwendung von Scheuerschwämmen, harten Bürsten und aggressiven Chemikalien ist verboten.
  • Mineral in einer Schatulle aufbewahrengepolstert in weichem Stoff oder in einem separaten Stoffbeutel.

Bei schwerwiegenden Beschädigungen empfiehlt es sich, den Stein zum Nachschleifen und Polieren in eine Schmuckwerkstatt zu bringen.

Wie man von Fälschungen unterscheidet

Mondstein

Für einen natürlichen Mondstein wird oft ausgegeben:

  • synthetischer Spinell;
  • Bijouterie mit Milchglaseinsätzen mit dem Zusatz von Funkeln.

Um natürliche Mondsteine ​​von einer Fälschung zu unterscheiden, müssen Sie:

  • Achten Sie auf die Kosten des Steins. Ein Naturjuwel kann nicht billig sein.
  • Natursteinstruktur ist nicht ideal: im Inneren des Kristalls können Risse, Luftblasen, Fremdeinschlüsse usw. vorhanden sein). Fälschungen sind immer homogen. 
  • Tauchen Sie den Stein in Wasser: natürliche adularia wird heller, gefälscht - nein. 
  • Halten Sie die Probe in Ihren Händen: Naturkristall bleibt lange kalt. 
  • Betrachten Sie das Mineral sorgfältig:

Mondsteine

Um festzustellen, welcher Mondstein (synthetischer oder natürlicher) in einem Schmuckstück verwendet wird, ist es notwendig, ihn in den Händen zu drehen.

Das Auftreten von bläulichen Reflexen im Inneren des Kristalls ist eine Bestätigung für die Natürlichkeit des Edelsteins, da solche Reflexe das Ergebnis einer Lichtreflexion von der Spaltebene unter einem Winkel von 15 Grad sind.

Synthetische Steine, die keine Schichtstruktur haben, blenden in diesem Winkel nicht: sie glänzen gleichmäßig in jedem Winkel (auch bei Rissen und optisch auffälligen Fehlern, die speziell in synthetischen Kristallen hergestellt wurden, um sie natürlichen Edelsteinen so nahe wie möglich zu bringen).

Der einfachste Weg, die Echtheit des Steins zu überprüfen, besteht darin, den Verkäufer um ein Zertifikat zu bitten, das seine Herkunft und Qualität bestätigt. 

Mit welchen Steinen werden kombiniert

Mondstein
Armband mit Perlen und Mondstein

Bei der Kombination von Adularia mit anderen Mineralien muss deren Zugehörigkeit zu einem bestimmten Element berücksichtigt werden.

Mondstein:

  • Perfekt kompatibel mit Wassersteinen (wie: Chrysokoll, Perle, Alexandrit, Aquamarin). 
  • Völlig unverträglich mit den Mineralien des Feuers (zu dieser Gruppe gehören: Almandin, Diamant, Rubin, Pyrop). Sie tragen diametral entgegengesetzte Energien und neutralisieren die nützlichen Eigenschaften des anderen. 
  • Es ist unerwünscht, mit Steinen des Luftelements zu kombinieren (helle Vertreter sind: Bergkristall, Topas, Citrin, Hyazinthe, Lapislazuli, Chrysopras, Amethyst, Rauchquarz, Smaragd, Chrysolith, Saphir), können mit ihm in Konflikt geraten und eine unvorhersehbare Wirkung ausüben. 
  • Neutral zu Erdmineralien (Diese Kategorie umfasst: Onyx, Jade, Jaspis, Malachit, Achat). 

Kunststein

Mondstein
Mondsteinimitation

Künstlicher Mondstein kann durch Pressen von minderwertigen Feldspatkristallen gewonnen werden, die für die Verarbeitung nicht geeignet sind.

Synthetische Steine, die das Ergebnis dieser Arbeit sind, haben eine matte milchige oder bläuliche Farbe und eine gleichmäßige Struktur.

Bei einigen Exemplaren sind sanfte Übergänge von transparenten Zonen zu milchig oder durchscheinend erkennbar.

Juweliere verwenden sie gerne als Einsätze in Schmuck. 

Synthetische Adularien zur Herstellung von Perlen, Ringen und Anhängern werden in Indien in großen Mengen hergestellt. Experten gehen davon aus, dass die Basis ihrer Herstellung irisierendes Milchglas ist. 

Interessante Fakten

Mondsteindekoration

  • Der Roman "Mondstein", 1868 von Wilkie Collins geschrieben, spricht - entgegen dem Titel - von einem gelben Diamanten. auch 1997 wurde ein Film nach dem Buch gedreht.
  • Chaldäische Wahrsager und PriesterIndem sie einen Mondsteinkristall unter ihre Zunge legten, waren sie überzeugt, dass dies ihre Hellsichtigkeit verstärken und es ermöglichen würde, die genaueste Prophezeiung auszusprechen. 
  • Frauen in arabischen Ländern nähen mysteriöse Kristalle in ihre Unterwäsche, da man glaubt, dass dies zum Einsetzen der Schwangerschaft beiträgt. 
  • Der Legende nach, ein weißer Fleck auf der Oberfläche des Minerals signalisiert, dass der Mond in diesem Moment seine magische Kraft mit ihm teilt. 
  • Der berühmte sowjetische und russische Popopernsänger Eduard Khil schrieb ein Lied über dieses Mineral.




Armonissimo
Kommentar hinzufügen

;-) :| :x : Twisted: :Lächeln: : Schock: : traurig: : Roll: : Razz: :Hoppla: :o : Mrgreen: : Lol: : Idee: :Grinsen: :böse: weinen : Cool: : Arrow: : ???: :?: :!: