Prasiolith: Beschreibung des Steins, seiner Eigenschaften, Dekoration

Edel und Halbedel

Prasiolith ist ein seltenes Mineral, das in der Natur kaum vorkommt. Die einzige Möglichkeit, es zu verwenden, ist Schmuck. Auch dieser Stein ist bei Sammlern beliebt. Aus diesem Grund werden Muster oft unbearbeitet verkauft.

Geschichte und Herkunft des Steins

Mit der Entstehung kostbarer Materialien und Mineralien ist eine interessante Legende verbunden: Der Teufel selbst gilt als ihr Schöpfer, der in der ersten Frau der Erde, Eva, Gier und Versuchung wecken wollte. Auch in der modernen Welt erlebt die Mehrheit der Bevölkerung diese Gefühle, wenn sie vor dem Schaufenster eines Juweliergeschäfts steht. Es gibt keine weniger mysteriöse Legende über den Ursprung des Prasioliths selbst.

Mineral

Im fernen XNUMX. Jahrhundert schenkte die russische Kaiserin Katharina II. ein Geschenk des Königs von Polen und des Großfürsten von Litauen Stanislav II. Augustus Poniatowski, einer exquisiten handgefertigten Brosche, in deren Mitte sich ein schöner mintfarbener Stein befand.

Der König sprach über die Fähigkeit des Minerals, den Menschen Stärke und Einsicht zu verleihen. Historischen Quellen zufolge mochte die russische Herrscherin den Schmuck so sehr, dass sie ihn bis zu ihrem Tod täglich trug. Vielleicht waren es die ungewöhnlichen Eigenschaften dieses Juwels, die Katharina II. halfen, allen Feinden zu widerstehen und das Russische Reich auf ein neues Niveau zu heben.

Es ist erwähnenswert, dass der Edelstein selbst lange vor Beginn unserer Zeitrechnung entdeckt wurde. Bereits die alten Griechen vor 2500 Jahren verwendeten für die Herstellung ihres Schmucks den Stein "Zwiebel", was mit der Ähnlichkeit von praktisch unpigmentierten Prasiolithfragmenten mit Lauch verbunden ist. Der Grund dafür ist die Besonderheit des Minerals, bei längerer Sonneneinstrahlung seine Farbe zu verlieren.

Allerdings können Gemmologen aus aller Welt die daraus resultierende Verwirrung bisher nicht lösen.

Zwiebel

Viele von ihnen halten Prasiolith für einen grünen Amethyst mit einem besonderen Farbton, da er in seiner Zusammensetzung zu den gesteinsbildenden Mineralien des Quarzes gehört. Aber besondere Zeichen und Eigenschaften geben Anlass, von einer völlig neuen Art von Bodenschätzen zu sprechen.

Prasiolith ist eine Quarzart. Der Stein ist zerbrechlich, daher ist es äußerst schwierig, ihn zu verarbeiten. Die Farbgebung reicht von Grüntönen. Dieses Material wird oft mit Steinen verwechselt wie:

  • Peridot;
  • Lob;
  • Turmalin.

Manchmal wird das Mineral "grüner Quarz", "Vermarin" oder "Zwiebelamethyst" genannt. Die meisten Vertreter, die auf dem Schmuckmarkt verkauft werden, werden unter Laborbedingungen bezogen. Diese Steine ​​werden durch Erhitzen aus Amethyst hergestellt. Ob solche Exemplare natürlich sind, ist ein strittiger Punkt.

Trotz ihrer Herkunft teilen sie die physikalischen und chemischen Eigenschaften von echtem Prasiolith. Es ist jedoch allgemein anerkannt, dass solche Mineralien keine magische Energie haben.

Prasiolith-Stein

Geburtsort

Derzeit gibt es keine speziellen Lagerstätten für dieses Material, aber in den folgenden Ländern werden relativ große Mengen abgebaut:

  • Indien;
  • US;
  • Russland;
  • Бразилия.
Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Karbunkelstein: Sorten, Eigenschaften, Verträglichkeit

Am häufigsten wird grüner Quarz in vulkanischen, magmatischen und metamorphen Gesteinen gefunden. Bei der Beschaffung dieses Materials ist besondere Vorsicht geboten. Dies liegt daran, dass es leicht zerstört wird und für die weitere Verarbeitung und den Verkauf ungeeignet wird.

Prasiolith

physikalische Eigenschaften

Wenn man nur das Aussehen von Prasiolith untersucht, kann es leicht mit Mineralien wie z Beryll, Peridot oder Turmalin. Seine Farbe wird oft mit der von Lauchstängeln verglichen. Physikalische Eigenschaften des Minerals:

Eigenschaften Beschreibung
Formel SiO2
Härte 7
Dichte 2,65 g / cm³
Brechungsindex 1,544 - 1, 553
Dekollete Nicht verfügbar.
Syngonia Trigonal.
Transparenz Transparent oder durchscheinend.
Knick Knusprig, sehr zerbrechlich.
Farbe Dunkelgrün, grün mit gelber Tönung, Zwiebelgrün.

Prasiolith Farben

Natürlicher Prasiolith hat normalerweise eine hellgrüne Farbe. Hellere Farben sind charakteristisch für Steine, die unter Laborbedingungen gewonnen wurden. Folgende Farbtöne dieser Quarzart werden unterschieden:

  • Zwiebelgrün. Es wird angenommen, dass solche Exemplare die stärksten magischen Wirkungen haben. Diese Farbe ist die klassische und die gefragteste.
  • Grün Gelb. Eine beliebte Option, die bei Natursteinen selten zu finden ist. Es ist wichtig zu bedenken, dass die Beimischung von Gelb nicht zu stark sein sollte.
  • Dunkelgrün und Smaragdgrün. Solche Farbtöne werden am häufigsten bei der Verarbeitung von Amethyst erhalten. Manchmal gibt es Vertreter mit einem leichten Blaustich.

Hellgrüner Prasiolith Smaragd Prasiolith

Die größte Rarität ist zitronenfarbener Prasiolith, der schwer zu bekommen sein wird.

Zitrone

Wichtig ist, dass das Mineral durch längere Sonneneinstrahlung oder aus anderen Gründen sogar seine Farbe verlieren und völlig farblos werden kann.

Die magischen Eigenschaften von Prasiolith

Prasiolith-Stein wird oft von Esoterikern verwendet. Es hilft, Energie und Konzentration zu normalisieren, was es für Rituale sehr nützlich macht. Das Hauptunterscheidungsmerkmal dieses Minerals ist die Fähigkeit, alle Informationen und Energie über Jahrmillionen aufzunehmen. Erfahrene Zauberer können damit in die Vergangenheit blicken, ihre Fähigkeiten stärken, Falsches von Wahrheit unterscheiden und sogar andere Menschen verwirren. Eine unsachgemäße Anwendung kann jedoch zu psychischen Erkrankungen, Schlafstörungen und chronischer Müdigkeit führen. Es ist zu beachten, dass grüner Quarz auch sicherere Eigenschaften hat:

  • ist ein Talisman, der seinen Träger vor dem bösen Blick, Schaden und betrügerischen Menschen schützt;
  • verbessert positive Charaktereigenschaften;
  • hilft Energie zu gewinnen und verbessert die Stimmung;
  • lockt Glück;
  • gibt Vertrauen in ihre Fähigkeiten, insbesondere in schwierigen Lebenssituationen;
  • trägt zur raschen Stabilisierung der Finanzlage bei;
  • entwickelt kreative Neigungen;
  • hilft in Liebesbeziehungen.

Mineralisches Prasiolith

Langfristiges Tragen des Amuletts erhöht die Denkgeschwindigkeit und stärkt das Gedächtnis. Der Stein kann auch beim Unterrichten hilfreich sein. Es beschleunigt den Lernprozess, indem es die negativen Auswirkungen von psychischem Stress und Stress reduziert. Darüber hinaus erleichtert grüner Quarz dem Besitzer die Gewöhnung an große Veränderungen im Leben.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Hayuin-Stein - Beschreibung und Eigenschaften, die zum Tierkreis passen, der Preis des Minerals

Medizinische Eigenschaften

Trotz seiner Schönheit und Attraktivität wird Prasiolith für ganz andere Qualitäten geschätzt. Das Spektrum der medizinischen Eigenschaften ist breit genug. Die heilende Wirkung des Steins zielt darauf ab, die Vitalfunktionen des Körpers wiederherzustellen und Problemen mit Organen und verschiedenen Systemen vorzubeugen.

Derzeit erfreut sich die alternative Medizin großer Beliebtheit. Dies ist auf die Meinung zurückzuführen, dass jedes Mineral keinen Aspekt der geistigen oder körperlichen Verfassung einer Person beeinflusst. Daher erscheinen ständig neue Methoden der Volksheilung, darunter die Lithotherapie oder die Behandlung mit Steinen.

Viele Lithotherapeuten sind sich sicher, dass gefiltertes Wasser, das mit einem Stein angereichert ist, in der Lage ist:

  • die Durchblutung wiederherstellen und die Versorgung von Geweben und Organen mit Sauerstoff und Nährstoffen sicherstellen;
  • normalisieren Sie die Arbeit des Nervensystems;
  • psychische Störungen loswerden und emotionales Gleichgewicht schaffen;
  • stabilisieren den Energiestoffwechsel;
  • die Folgen von Stresssituationen beseitigen.

Kristall

Darüber hinaus wird solches Wasser aktiv als kosmetisches Produkt verwendet. Regelmäßiges Waschen wird empfohlen. Die Wirkung lässt nicht lange auf sich warten – der Hautzustand verbessert sich, Fältchen werden spürbar gestrafft, Mikrorisse werden gestrafft und altersbedingte Pigmentierungen verschwinden. Das Gesicht wird glatt und gepflegt.

Viele medizinische Eigenschaften sind noch nicht wissenschaftlich belegt. Es wurden mehrere Fälle registriert, in denen somatische Krankheiten, einschließlich Erkältungen und SARS, mit Hilfe eines Steins geheilt wurden. Bei Erkrankungen der Atemwege ist bereits nach wenigen Eingriffen eine Verbesserung des Zustandes spürbar. Das Mineral hilft auch, die Schutzfunktion des Immunsystems wiederherzustellen.

Prasiolith

Die Hauptsache ist, dass Prasiolith das Gedächtnis verbessert, Logik und Vorstellungskraft entwickelt und die intellektuelle kognitive Aktivität fördert.

Prasiolith und die Tierkreiszeichen

Vermarine zeichnet sich durch seine Freundlichkeit aus. Es wird keinem der Sternzeichen schaden, sodass Sie einen solchen Anhänger ohne Einschränkungen tragen können. Besonders stark wirkt dieser Stein jedoch auf Schütze und Fische. Das ständige Tragen von Prasiolith-Produkten entwickelt bei diesen Sternzeichen so wichtige Charaktereigenschaften wie:

  • Aufrichtigkeit;
  • Aufmerksamkeit;
  • Stolz.

Ring mit Prasiolith

Darüber hinaus kann eine Person ihre eigenen Emotionen besser kontrollieren und leichter auf Aggressionen anderer reagieren. Das Amulett befreit Vertreter aller Sternzeichen von Phobien und Ängsten und lässt sie auch zu innerer Harmonie finden.

("++" - der Stein passt perfekt, "+" - kann getragen werden, "-" - absolut kontraindiziert):

Sternzeichen Kompatibilität
Aries ++
Stier +
Zwillinge +
Krebs +
Löwe +
Jungfrau +
Waage +
Skorpion +
Schütze ++
Steinbock +
Wassermann ++
Fische ++

Schmuck mit Stein

Das Mineral gilt wegen seiner Seltenheit und Zerbrechlichkeit als sehr wertvoll. Große Exemplare werden praktisch nicht gefunden.

Es wird angenommen, dass die magischen Eigenschaften dieses Steins im Silberschliff am ausgeprägtesten sind. Aus diesem Grund ist dieses Metall am gefragtesten.

Grüner Quarz wird auch oft in Gelb-, Rot- oder Weißgold geschliffen. Prasiolith wird oft mit künstlichen Edelsteinen kombiniert - Zirkonia.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Turmalinstein - Beschreibung und Sorten, Eigenschaften, wer passt, Dekorationen und Preis

Anhänger mit Prasiolith Ohrringe mit Prasiolith

Die Kosten für Schmuck mit Prasiolith

Die ungewöhnlichen Eigenschaften und Einzigartigkeit des Kristalls stellen ihn auf eine Stufe mit teuren Edelsteinen. Nur große Schmuckfabriken produzieren solche Schmuckstücke. Daher ist echter Prasiolith ziemlich teuer und nicht jeder kann ihn kaufen.

Ein unter Laborbedingungen gewonnener Stein ist viel billiger als Naturstein. Die Kosten für natürliche Mineralien außerhalb von Schmuck beginnen bei 50 US-Dollar pro Karat. Große Proben kosten zwischen 1 und 700 US-Dollar. Es ist zu beachten, dass Prasiolite, die durch Erhitzen von Amethyst erhalten werden, nicht mehr als 3500 USD pro Karat kosten.

Goldring mit Prasiolith

Wie man von Fälschungen unterscheidet

Wenn Sie ein Kenner von reinem Naturschmuck sind und die Möglichkeit haben, ein hochwertiges, aber teures Produkt zu kaufen, sollten Sie mehrere Merkmale von Prasiolith kennen, mit denen Sie eine Fälschung unterscheiden und die richtige Wahl treffen können.

Der Ersatzstein ist zunächst ein grüner Quarz, der aus Amethyst gewonnen wird. Eine solche Fälschung ist ohne spezielle Geräte nur sehr schwer von echtem Prasiolith zu unterscheiden, aber wenn Sie vorsichtig sind, werden Sie feststellen, dass der unnatürliche Stein nicht transparent, sondern etwas trüb ist.

Steine

Darüber hinaus zeichnet sich der Stein durch Kristalltönungen und eine zwiebelartige Form aus. Es ist sehr zerbrechlich und erfordert eine sorgfältige Handhabung.

Außerdem verwechseln Käufer den Stein oft mit dem sogenannten Iolith - einem Aluminosilikat aus Magnesium und Eisen, das einer Wärmebehandlung unterzogen wurde.

Mit welchen Steinen werden kombiniert

Der schöne Glanz von Prasiolith ermöglicht die Kombination mit vielen anderen Steinen. Dies sind zum Beispiel Topas und Turmalin.

Cubic Zirkonia ersetzt effektiv Diamanten, kombiniert mit Praz. In einer Diamantfassung ist es sehr luxuriös. Produkte mit grünem Kristall werden durch Amethyst und verschiedene Arten von Quarz gut ergänzt.

Pflege von Produkten mit Prasiolith

Schmuck aus diesem Material ist nicht allzu schwer zu pflegen. Es wird empfohlen, sie getrennt von anderem Schmuck in einer persönlichen Schmuckschatulle aufzubewahren. Sie sollten auch die folgenden Speicherregeln beachten:

  1. Vermeiden Sie körperliche Auswirkungen. Da das Mineral sehr empfindlich ist und leicht beschädigt werden kann, muss es vorsichtig getragen werden. Beim Sport sowie bei der Hausarbeit sollten Sie Ihren Schmuck ablegen.
  2. Vermeiden Sie den Kontakt mit Chemikalien und Kosmetika. Dies führt häufig zu Farbunebenheiten und Rissen.
  3. Verwenden Sie beim Reinigen des Steins keine Seife. Eine Reinigung mit einem trockenen Tuch oder kaltem Wasser nach Bedarf ist ausreichend.

Die Hauptbedingung für die Lagerung und das Tragen von Prasiolith ist das Fehlen eines längeren Kontakts mit den Sonnenstrahlen. Andernfalls verliert der Stein schnell sein Aussehen und kann nicht wiederhergestellt werden.

Interessante Fakten

Prasiolith-Stein

Die Eigenschaft von gelbem und violettem Quarz, beim Erhitzen die Farbe zu ändern, wurde schon vor vielen Jahrhunderten festgestellt. Uraler verrieten ihr nationales Geheimnis: Man kann sich loben, indem man gelben Citrin in einem Laib Brot backt.

In Indien werden Steine ​​in Solaröfen aus Spiegeln erhitzt.

armonissimo