Saphir: Eigenschaften, Sorten, die für das Tierkreiszeichen, die Magie und die Heilkraft geeignet sind

Saphir ist ein Edelstein XNUMX. Ordnung, was bedeutet, dass er neben Diamant, Smaragd und Rubin der wertvollste aller bekannten Edelsteine ​​ist. Aufgrund seines tiefen, klaren Schattens und seiner einzigartigen Eigenschaften gilt Saphir als Stein der Herrscher, Generäle und Kaiser.

Am häufigsten ist Blau mit verschiedenen Schattierungen, aber unter ihnen befinden sich gelbe, rosafarbene, grüne, schwarze und vollständig transparente Steine ​​sowie sternförmige.

Aufgrund ihrer Härte und Reinheit der Farbe werden sie häufig in Schmuck verwendet. Es gibt auch Kunststeine. Sie sehen sich sehr ähnlich und werden zur Herstellung billigerer Schmuckstücke und in der Industrie verwendet.

Geschichte und Herkunft des Saphirs

Es wird angenommen, dass die ersten Edelsteine ​​in Südostasien entdeckt wurden. Die Menschen waren begeistert von der Stärke des Minerals und viele Legenden waren damit verbunden. Sie nannten es Korund.

Mineralsaphir

Versionen über die Herkunft des Namens "Saphir":

  • aus dem Altgriechischen σάπφειρος - "blauer Stein";
  • aus dem babylonischen "sipru" - "kratzen";
  • aus dem Sanskrit - „Lieblingsstück des Himmels“.

In der alten Rus hieß es azurblaue Yacht, und alle blauen Mineralien wurden dann "bausy" genannt. Blauer Korund ist der indischen Legende nach Amrita, das Elixier der Unsterblichkeit. Der Schöpfer versteinerte die Flüssigkeit, damit die Menschen sie nicht benutzen würden. Die unbestreitbare Bedeutung des blauen Saphirs als Symbol der Macht. Ein reiches natürliches (ohne veredelndes) Juwel - ein Attribut der ersten Papsttümer und Herrscher, für das es als königlich bezeichnet wurde.

Das Saphirsiegel gehörte König Salomo. Schmuck mit Edelstein liebte die Stilikone Lady Dee. Ihre Schwiegertochter Kate Middleton bekam den Verlobungsring mit einem rosa Stein, den Diana einst von Prinz Charles erhalten hatte.

Das ist interessant! Das Konzept des "Saphirs" ist für einen Juwelier und Mineralogisten nicht eindeutig. Die Wissenschaft bezeichnet nur blaue Korunde als Saphire. Für Juweliere deckt dieser Name jedoch eine ganze Reihe von mehrfarbigen Korunden ab, ohne Rot. Sogar Juweliere haben einen eigenen Namen für rote Korunde - Rubine.

Saphirvorkommen

Bekannte industrielle Bergbaustandorte befinden sich in folgenden Gebieten:

  • Birma.
  • Die Inselstaaten Madagaskar und Sri Lanka.
  • USA.
  • China.
  • Vietnam.
  • Thailand
  • Indien
  • Australien.

Saphirkristalle kommen häufig in Placern oder Pegmatiten vor.

камень

Interessante Tatsache! Der größte blaue Saphir in der gesamten Geschichte des Steinabbaus mit einem Gewicht von 3500 Karat wurde zufällig entdeckt und zunächst mit Bergkristall verwechselt. Der Entdecker dieses Wunders, der Radiologe Steve Meyer, benutzte das gefundene Fragment lange Zeit wie einen Briefbeschwerer, bis einer der Patienten ihm riet, sich mit dem Fund an einen Spezialisten zu wenden, der bestätigte, dass es sich bei der Probe um einen Saphir handelte. Dieses legendäre Ereignis ereignete sich in den 1960er Jahren des letzten Jahrhunderts im US-Bundesstaat North Carolina.

Auf dem Territorium der Russischen Föderation gibt es keine industriellen Lagerstätten von blauem Korund. Das Mineral kommt hier als eigenständiges Vorkommen auf der Kola-Halbinsel sowie in den Minen des Urals vor. Steine ​​von der Halbinsel sind mit einer wunderschönen kornblumenblauen Farbe mit einem grünlichen Schimmer versehen, während die Ural-Edelsteine ​​eine graue Tönung haben.

Physikochemische Eigenschaften von Saphiren

Saphir ist nach Diamant das zweithärteste Mineral. Der Edelstein gehört zur Klasse der Korund und gehört zu den ersten fünf teuren Edelsteinen. Die blaue Farbe des Minerals ergibt sich aus den Beimischungen von Eisen und Titan. Je höher der Prozentsatz dieser Elemente ist, desto gesättigter ist der Kristall.

Immobilien Beschreibung
Formel Al2O3
Verunreinigung Fe2 +, Fe3 +, Ti
Festigkeit 9 auf der Mohs-Skala
Dichte 3,95-4,00 g / cm³
Brechungsindex 1,766-1,774
Syngonia Trigonal.
Knick Unregelmäßig bis konisch.
Dekollete Nicht verfügbar.
Glanz Glas.
Transparenz Transparent bis undurchsichtig.
Farbe Blau und Cyan in verschiedenen Farbtönen, farblos, pink, orange, gelb, grün, violett, schwarz.

Unter dem Einfluss hoher Temperaturen verfärben sich Kristalle aus blauem Korund, aber Röntgenstrahlen wirken genau umgekehrt und erhöhen die Sättigung und Dichte der Farbe. Solche Saphire nennt man raffiniert.

Sorten und Farben von Saphiren

Saphire haben eine große Auswahl. Ein blauer Kristall gilt als Klassiker. Der Rest der Nuancen ist „Fantasy“.

Steinfarben

Es gibt gelbe, orange, grüne, farblose, rosa, schwarze Exemplare. In diesem Fall enthält die Beschreibung des Steins eine Angabe der Farbe.

  • Blau. Klassische aber seltene Saphirfarbe. Häufiger ein Mineral mit bläulichen, grauen Farbtönen. Ein Fall, in dem andere Farbtöne bis zu 15% betragen, wird als blau betrachtet. Wenn mehr, wird der Stein als schick mit einer doppelten Bezeichnung (z. B. gelblich blau) klassifiziert. Die Farbe wird von Titan und Eisen erzeugt: Je mehr, desto dicker der Farbton. Übermäßiges tiefes Blau wertet den Edelstein jedoch ab. Am wertvollsten ist ein samtiger kornblumenblauer Kaschmir-Saphir von mäßiger Intensität.

Saphirblau

  • Gelb. Gelber Saphir ist eine seltene Sorte und etwas billiger als blauer. Nickel erzeugt eine Reihe von Farbtönen von gelblich bis bernsteinfarben oder orange. Schwach gefärbte Proben gelten als transparent.

Saphirgelb

  • Das Schwarze. Halb oder vollständig undurchsichtiger glänzender Stein. Es ist eigentlich blau, aber die Sättigung gibt die Illusion von Schwarz.

Saphirschwarz

  • Blau. Lieber wertvoller Edelstein. Blauer Saphir stammt fast immer aus Indien. Exemplare aus Sri Lanka zeichnen sich durch Milchigkeit aus, sie ähneln einem Mondstein.

Saphirblau

  • Weiß (Leukosaphir). Die Farbe entsteht durch das Fehlen von Verunreinigungen. Leucosapphire imitiert einen Diamanten und macht Schmuck billiger, ohne dabei an Ästhetik und Qualität zu verlieren. Natürlicher weißer Saphir ist eine Rarität, häufiger entsteht er durch das Erhitzen von farbigen Lichtsaphiren.

Saphirweiß

  • Grün. In der Tat ist grüner Saphir ohne diese Farbe. Unter dem Mikroskop fällt auf, dass das Grün eine Verflechtung von gelben und blauen Segmenten bildet. Die Farben sind durch Kobalt und Magnesium gegeben.

Grüner Saphir

  • Rosa. Der Farbton wird durch Mangan erzeugt. Die zarte Farbe blockiert nicht den Überlauf in der Sonne. Aufgrund seines erschwinglichen Preises (im Vergleich zu Diamanten) ist rosa Saphir beliebter als ein ähnlicher Diamant. Amerikaner und Japaner lieben Schmuck mit diesem Korund besonders.

Saphir mit rosa Farbe

  • Padparadscha. Pink-orange Kristalle heißen Padparadscha - der Schatten der Lotusblume. Sie sind im verfügbaren Sortiment nicht vorhanden, die Bedeutung dieses Steins wird insbesondere im Osten verstanden.

Padparadscha

  • Lila. Die violette Farbe erzeugt Vanadium. Bekannt als orientalischer Amethyst. In Australien mineralisiert, selten.

Lila Saphir

  • Grau. Es ist nur mit der Wirkung von Asterismus wertvoll.

Saphirgrau

Sorten von Saphiren

Kenner schätzen die Arten von mehrfarbigen Saphiren, die durch eine Art "Lebensfreude" verbunden sind.

  • Sternförmig. Sternsaphir ist so benannt wegen seiner einzigartigen Wirkung - Asterismus. Ein auf den Kristall gerichteter Strahl zeigt einen Stern auf der Oberfläche: 6- oder 12-Strahl (Doppelstern). Die Strahlen werden von Rutil erzeugt. Das Sternmineral wird mit einem Cabochon verarbeitet: So manifestiert sich der Effekt maximal. Die besten Exemplare werden in Thailand abgebaut, die seltensten und wertvollsten sind grün. Die Klarheit der Sternform erhöht den Preis, während die Unschärfe (wenn wenig Rutil vorhanden ist) ihn verringert.
  • "Katzenauge". Benannt nach dem Streifen, der den Stein kreuzt und ihn wie ein Katzenauge aussehen lässt. Parallele Nadeleinschlüsse erzeugen Rutil und andere Mineralien. Cabochon geschnitten.
  • Alexandritsaphir sind Steine, die unter verschiedenen Lichtbedingungen ihre Farbe ändern: grün bei Tageslicht und rötlich-violett (lila) bei künstlichem Licht.
  • Songea, Tunduru. Hochreine Saphirsorten mit einer reichen Palette. Oft mit einem Asterismus-Effekt. Benannt nach Einlagen in Tansania. Selten größer als 1,5–2 Karat, aber so perfekt, dass sie ab 2000 USD pro Karat verarbeitetem Stein erhältlich sind.

Es gibt auch sogenannte "deklassierte" Steine, die aufgrund natürlicher Unvollkommenheiten (Einschlüsse, Opazität, Verblassen) nicht unter eine Klasse fallen.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Beryll: seine Eigenschaften, Sorten, Verträglichkeit mit den Tierkreiszeichen

Synthetische Saphire

Synthetische Saphire

Heute ist Saphir in Technologie und Schmuck gefragt. Hierbei handelt es sich zunächst um optisch transparenten Saphir - Leukosaphir. Aufgrund seiner hervorragenden Härte und Wärmebeständigkeit wird es häufig als verschleiß- und hitzebeständiges Fenster verwendet, beispielsweise in einer Vielzahl von mobilen Geräten: Armbanduhren, Mobiltelefone.

Auch Saphirsubstrate werden in der Halbleiterindustrie bei der Herstellung von Halbleitermikroschaltungen und LEDs unter Verwendung der Silizium-auf-Isolator-Technologie verwendet.

Künstliche Saphire wurden erstmals 1904 vom französischen Chemiker Auguste Verneuil synthetisiert. Die von ihm verwendete Synthesemethode - Tropfenabscheidung in einer Sauerstoff-Wasserstoff-Flamme - heißt jetzt Verneuil-Methode. Heute wird diese Methode auch für die industrielle Synthese von Saphiren verwendet.

Später wurden die Czochralski-Methode und ihre Varianten (die Kyropoulos-Methode, die Stepanov-Methode) erfunden, bei der ein Kristall mit einem Impfkristall aus der Schmelze gezogen wurde. Heute werden mit dieser Methode Saphire mit einem Gewicht von bis zu 300 Kilogramm hergestellt.

Die Welt produziert Hunderte Tonnen synthetischer Saphire pro Jahr, hauptsächlich in China, Japan, den USA und Russland. Eines der weltweit größten Saphirsyntheseunternehmen ist in Russland tätig.

Die resultierenden Saphire werden mit Diamantwerkzeugen auf die Größe des Kunden geschnitten und poliert.

Anwendungen von Saphiren

Die Hauptverwendung von Saphir ist die Schmuckherstellung. Abgesehen davon gibt es andere Verwendungen für das Mineral. Dies hängt vom Aussehen und der Reinheit des Edelsteins ab.

Die Reinheit des Saphirs ist ein Merkmal, das die Transparenz eines Minerals auf einer Skala von 1 bis 4 widerspiegelt.

  • 1 - transparente, winzige Einschlüsse verschlechtern das Erscheinungsbild nicht;
  • 2 - transparente, gesättigte Farbe, Defekte sind größer, aber unter einer Lupe nicht sichtbar;
  • 3 - undurchsichtig, Einschlüsse sind mit bloßem Auge sichtbar;
  • 4 - schwach transparente, trübe, unbestimmte Farbe, viele Mängel.

Transparente und durchscheinende Mineralien gehen an Juweliere. In der technischen Industrie werden Steine ​​von geringerer Qualität und im Labor gezüchtete Steine, insbesondere transparente, verwendet. Tun Sie von ihnen:

  • Teile in ophthalmologischen Geräten;
  • Substrate für Mikroschaltungen;
  • Glas für Flugzeuge, Hubschrauber, Raketen;
  • Folien;
  • Einsätze in Kameras;
  • Brillen für Gadgets, Uhren.

Wie man einen Naturstein von einer Fälschung unterscheidet

Die meisten Steine, die Sie zum Verkauf sehen, sind Kunststoffe. Aber das ist keine Fälschung! Synthetischer Saphir unterscheidet sich vom natürlichen Ursprung: Der erste wird nach allen Standards in Laboratorien hergestellt, der zweite in der Natur. Der Verkäufer muss ehrlich erklären, dass er Sie verkauft: Naturstein oder Kunststoff.

Sie haben das Recht, ein Zertifikat zu verlangen, da das Produkt teuer ist. Es ist sehr schwierig, sich selbst voneinander zu unterscheiden.

Im Verkauf werden häufig Dubletten und sogar Drillinge gefunden. Dies ist der Name für dünne Platten aus Naturstein, die jedoch auf die Basis eines billigeren Materials geklebt sind. Und der Hersteller bedeckt die Kante normalerweise mit einem massiven Rahmen. Es ist nicht so schwierig, eine solche Fälschung zu identifizieren - wenn der Stein unter einer Lupe untersucht wird, wird alles sichtbar. Durch Vergrößerung kann festgestellt werden, wo sich die Nahtkanten befinden.

Drei Möglichkeiten, eine Fälschung zu identifizieren:

  1. In Bezug auf die Festigkeit schlägt nur Diamant Saphir, daher sind Kratzer für den Stein nicht schrecklich. Wenn Sie die Oberfläche eines Saphirs mit einer Nadel zerkratzen, passiert ihm nichts. Natürlich ist es schwer vorstellbar, unter welchen Umständen diese Prüfung möglich ist. Wenn der Verkäufer jedoch darauf besteht, dass es sich um einen natürlichen Saphir handelt, sollte er darauf vorbereitet sein.
  2. Saphir hat scharfe, ziemlich klare Kanten, so dass er definitiv einen Kratzer auf dem Glas hinterlässt.
  3. Unter der Sonne hinterlässt natürlicher Saphir ausschließlich weiße Reflexionen. Wenn der Stein jedoch künstlich ist, sind die Reflexionen grünlich.

Saphir kosten

Schließlich regt der Preis selbst oft zum Nachdenken an. Sie kaufen keinen seltenen rauen Stein. Wenn Ihnen gesagt wird, dass dies ein natürlicher Saphir ist und der Preis niedrig ist, ist es sehr wahrscheinlich eine Nachahmung.

Denken Sie daran: Der Preis eines Saphirs ist vergleichbar mit einem Diamanten.

Der teuerste Saphir ist derjenige, dessen Farbe als Kornblumenblau bezeichnet werden kann. Diese Farbe ist wirklich sehr schön und sauber. Sie können ein solches Produkt für eine lange Zeit bewundern. Der Preis liegt zwischen 300 und 1000 Dollar pro Karat. Das gelbe Mineral, das auch als exquisites, seltenes Mineral gilt, kostet etwa 120 USD pro Karat. Die endgültigen Kosten für das Produkt, das Sie auf der Theke eines Juweliergeschäfts sehen, umfassen das Gewicht, die Verarbeitungsmethode, die Reinheit des Steins sowie die Transparenz, Ablagerung und das zum Schneiden verwendete Metall.

Für diejenigen, die bereits ein Saphirprodukt besitzen, aber Zweifel an seinem Wert haben, lohnt es sich, einen Juwelier oder Gemmologen um Rat zu fragen.

Preise für "birmanische" Saphire:

  • 1-3 Karat - 3,8-9,4 Tausend US-Dollar pro Karat;
  • 4-10 Karat - 9,7-17 Tausend US-Dollar pro Karat;
  • von 11 Karat - 18-27 Tausend Dollar pro Karat.

Die Kosten für andere Steine ​​werden nach Gewicht bestimmt (tausend Dollar pro 1 Karat):

  • padparadzha - ab 2,4 gilt ein großes Exemplar (größer als 5 Karat) als Sammlerstück und kostet ab 31 Dollar pro Karat;
  • rosa - 0,9–6,5;
  • gelb - 0,7-3,6;
  • Sternblau - 0,7–3,4;
  • Orange, Violett, Alexandrit - 1100–2200;
  • farblos - 0,2-0,4;
  • grün - von 0,06;
  • schwarz - 0,003-0,01;
  • Stern schwarz - 0,05.

Der minderwertige Wert wird nicht durch Karat, sondern durch einen Stein geschätzt - 10 bis 20 US-Dollar.

Die teuersten Saphire

Einige Beispiele sind einzigartig, weil ihre Kosten unglaublich hoch sind. Der teuerste ist der Millennium-Saphir mit einem Gewicht von 61,5 Tausend Karat und einem Wert von 185 Millionen US-Dollar. Die Öffentlichkeit sah ihn nur zweimal. Auf der Oberfläche des Steins sind Bilder berühmter Persönlichkeiten eingraviert.

Saphir "Millennium"

Bei den Kosten pro Karat bleibt der "Riese des Ostens" aus Sri Lanka nicht zurück. Es wiegt 486,5 Karat und ist über 1,5 Millionen US-Dollar wert.

Saphir "Riese des Ostens"

Der teuerste Saphirschmuck ist die Queen Victoria Brosche - ein Hochzeitsgeschenk von Prinz Albert. Die Kosten betragen über 7 Millionen US-Dollar.

Kompatibilität von Saphiren mit anderen Mineralien

Die Energie von Steinen wirkt sich unterschiedlich auf das menschliche Biofeld aus. Einige sind sich sicher: Wenn ein Stein vor dem bösen Blick schützt und der zweite dazu beiträgt, selbstbewusster zu werden, können Sie sie sicher zusammen und vorzugsweise an einer Hand tragen. Das ist aber falsch: Viele Steine ​​passen nicht zusammen. Eine der inkompatibelsten Kombinationen ist Saphir und Perle. Mineralien verschiedener Elemente können im Prinzip nicht gut verträglich sein, tragen Sie alle inkompatiblen Steine ​​separat.

Beispielsweise sind Wasser und Luft Elemente, die zu ungünstigen Schwingungen im menschlichen Biofeld führen. Dies schwächt, wie Experten sagen, das menschliche Immunsystem.

Mit welchem ​​Saphir wird kombiniert:

  • Achat;
  • Amethyst;
  • Alabaster;
  • Kornelkirsche;
  • Lapislazuli;
  • Smaragd;
  • Türkis.

Natürlich wird blauer und blauer Saphir als harmonische Kombination angesehen. Blauer Saphir passt im Prinzip gut zu den dunklen Farbtönen des Steins. 

Interessanterweise wirkt sich ein Saphirring auf keinen Fall positiv auf eine Person aus: Seine starken Eigenschaften zeigen sich nur, wenn der Besitzer des Rings ihn am Ringfinger einer Hand trägt. Eine solche Verwendung von Schmuck hilft, Ihr persönliches Glück zu finden und das zu bewahren, was Sie bereits haben.

Was die Einstellung betrifft, so ist die Goldeinstellung für Saphir am günstigsten. Darüber hinaus kann es sich um einen beliebigen Edelmetallton handeln - Weißgold mit blauem Saphir sieht unter anderem ästhetisch perfekt aus.

Saphirschmuck

Saphir ist ein teurer Stein, weil der Rahmen dafür nur aus Edelmetallen besteht - Gold, Silber, Platin. Von den verschiedenen Schneidemethoden werden häufiger Cabochons gewählt. Diese Regel gilt für Ohrringe, Ringe, Anhänger.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Kunzit: Beschreibung des Steins, Eigenschaften, Verträglichkeit mit den Tierkreiszeichen

Große Halsketten werden aus Saphiren hergestellt. Der Rahmen wird normalerweise aus Silber oder Platin gewählt.

Eine andere Art von Saphirschmuck sind Armbänder. Es kann ein schickes und unglaublich teures Stück sein oder bescheidener mit ein paar kleinen Edelsteinen.

Saphirschmuck

Sie machen auch Schmuck mit Saphiren für Männer. Meist sind dies Ringe, Siegelringe, Manschettenknöpfe, seltener Armbänder. In der Regel werden dunkelblaue oder schwarze Steine ​​verwendet.

Die magischen Eigenschaften von Saphir

Wenn Sie einen Namen wie "der Stein des Himmels" gehört haben, dann bezog er sich mit Sicherheit auf den Saphir. In einer Reihe von Kulturen ist es ein Symbol für Gerechtigkeit, Genauigkeit, Gerechtigkeit, Wahrheit und einen guten Anfang. Es war nicht umsonst, dass es nicht nur von Priestern getragen wurde, sondern auch zur Dekoration wichtiger Teile des Tempels verwendet wurde. Es wurde geglaubt, dass das Mineral es einem Menschen ermöglicht, zu Gott zu kommen, das göttliche Prinzip zu fühlen und mit ihm zu verschmelzen.

Da Saphire, wenn wir im Aspekt der Esoterik sprechen, die Eigenschaften haben, Energie mit ihrer anschließenden Reinigung durch sich selbst zu leiten, wurden sie oft in der Meditation verwendet. Der Stein hat eine starke, aber ruhige Energie. Saphir soll Leidenschaften befrieden können. Es kann empfohlen werden, von Menschen getragen zu werden, die sich in geistiger Verwirrung und Chaos befinden und nicht in der Lage sind, eine wichtige Lebensentscheidung zu treffen.

Fälle werden beschrieben, in denen Saphiren empfohlen wurde, von Frauen getragen zu werden, die ihren Ehemännern untreu waren. Und diese Damen gaben die bösartige Leidenschaft auf, beruhigten sie, kehrten zur Familie zurück und beruhigten sich.

Dieser wunderschöne Korund bringt wirklich Frieden und Liebe in das Familienleben, lässt Klatsch und Neid nicht in das Familienglück eingreifen.

Welche magischen Eigenschaften der Stein hat, wird in der Fachliteratur näher beschrieben.

Power-Symbol. Es wird angenommen, dass dieser Stein fair, weise und sehr genau Rollen zuweist. Und wenn ein würdiger Mensch einen Saphir hat, hilft es ihm, an die Macht zu kommen und in dieser Höhe nützlich zu sein. Er scheint die Energie desjenigen zu nähren, der es wirklich verdient, zu herrschen. Aber wenn diese Kraft nach einem ungerechten, gierigen Menschen dürstet, wird der Stein die Versorgung mit seiner mentalen Stärke verringern.

Das Symbol der Wahrheit. Wenn eine Person vermutet, dass sie getäuscht wird, sollte sie ein kleines Schmuckstück mit einem Saphir kaufen - dies scheint die Intuition zu erhöhen, und die Antworten auf Fragen kommen von selbst.

Erhöht die Männlichkeit. Trotz der Tatsache, dass die anerkannten Schönheiten Saphire bevorzugten, kann dieser Stein nicht als rein weiblich bezeichnet werden. Wenn ein Mann es mit gebührendem Respekt trägt (und die Energie der Steine ​​existiert, ob Sie es glauben oder nicht), wird er ihm helfen, seine Männlichkeit richtig einzusetzen.

Stärkt das Selbstbewusstsein, muntert auf... Dies steht auch im Widerspruch zu den Empfehlungen, Steine ​​für Menschen mit Depressionen zu tragen, die unter einer ganzen Reihe von Stress leiden. Wenn eine solche Zeit in Ihrem Leben vergangen ist, kann Schmuck mit Saphiren, Hosenträgern oder sogar Uhren mit Details aus diesem Stein das Interesse am Leben wecken und sich an den erforderlichen Energiefluss anpassen.

Hinweise zur Gefahr. Und diese erstaunliche Eigenschaft wurde auch im Stein erwähnt - wahrscheinlich kann sie mit einer erhöhten Intuition in Verbindung gebracht werden, die bis zu einem gewissen Grad durch das Tragen von Gegenständen mit Saphiren erreicht wird.

Schützt vor neidischen Menschen und den negativen Auswirkungen von Neid. Der Stein ist in der Lage, das Energiefeld um eine Person herum zu reinigen. Manchmal wurde ein Saphirring von Mädchen getragen, die sich gerade verlobt hatten: Auf diese Weise schützten sie sich vor den Worten und dem Klatsch neidischer Menschen.

Hilft sich selbst zu verstehen. Dies wird indirekt durch die Assoziation eines Steins mit Weisheit angezeigt - diejenigen, die ihn lange Zeit tragen: Ihre Ansichten, Urteile sind tiefer geworden, sie haben es geschafft, oberflächliche Einschätzungen aus der Eigenschaft des Verurteilens und Verleugnens loszuwerden. Sie bemerkten, dass sie aufgehört hatten, aufgeregt zu sein, Konflikte zu führen und voreilige Entscheidungen zu treffen.

Fördert die Ansammlung von innerer Energie. Wenn eine Person zu einer Zeit der Anhäufung von Kraft gekommen ist, Konzentration auf sich selbst, wenn dies die Phase „vor dem Ruck“ ist, kann Saphir helfen. Aus diesem Grund wird Mädchen, die die Schule abgeschlossen haben, häufig ein Saphiranhänger überreicht, und die gesamte Abschlussklasse bereitet sich auf die Zulassung vor.

Natürlich gibt es eine große Anzahl von Skeptikern, die bezweifeln, dass einige Steine ​​einen Menschen, sein Leben und sein Verhalten beeinflussen können. Aber man kann mit ihnen streiten: Alle Lebewesen sind irgendwie in der Lage, auf Lebewesen einzuwirken. Nur wenige Menschen bestreiten, dass der atmosphärische Druck den Gefäßdruck einer Person beeinflusst, dass das Wetter unsere Stimmung und unser Wohlbefinden beeinflusst und eine Person einfach physisch dazu zwingt, sich daran anzupassen. Ebenso sind Steine ​​ein Teil der Natur, der physikochemische Eigenschaften hat, was bedeutet, dass sie eine Beziehung zu dem Lebewesen eingehen, das dieser Stein trägt.

Es ist aber auch angebracht, über den Placebo-Effekt zu sprechen: Er kann auf zwei Arten wirken. Wenn Sie fest davon überzeugt sind, dass der Stein Kraft gibt, Sie schlauer und gerechter macht, helfen Ihnen einige Einstellungen unwissentlich dabei, Ihrem eigenen Ideal näher zu kommen.

Und die negative Richtung ist, dass eine Person, die einen Stein verliert, sich zu viele Sorgen darüber macht. Negative Einstellungen funktionieren aber auch, also halten Sie ein Gleichgewicht.

Zusätzlich zu den allgemeinen magischen Eigenschaften von Saphiren gibt es einige Merkmale, die für eine bestimmte Steinsorte charakteristisch sind:

Blau. Diesem Mineral wird die Fähigkeit zugeschrieben, Supermacht in einer Person zu manifestieren, das "dritte Auge" zu öffnen und das Denken zu verbessern. Aus einer schüchternen Persönlichkeit wird eine entscheidende, die in der Lage ist, "den Mutterleib der Wahrheit zu durchtrennen". Aber Menschen, die überhaupt keine Fähigkeiten und Talente haben, werden noch wertloser. Der blaue Edelstein gilt als Stein der Kraft, Ästhetik und Philosophie.

Gelb Dies ist ein Juwel von Magiern, Hellsehern, die die paronormalen Fähigkeiten dieser Menschen vervielfachen. Ein gelber Saphir inspiriert eine kreative Person. Der Rest wird vor unvernünftiger Angst geschützt.

Weiß. Leucosapphire ist der Assistent des Besitzers, um das gewünschte Ziel zu erreichen. Der weiße Edelstein ist ein Attribut von Individuen, die nach spiritueller Perfektion streben.

Grün Dieses Nugget hat eine interessante Funktion - das Amulett hilft einem Menschen, sich an Träume zu erinnern. Außerdem ist grüner Saphir einfach notwendig, um Familien in Konflikt zu bringen, als ein Attribut der Versöhnung, das scharfe Ecken in Beziehungen glättet. Ein solcher Talisman ist in der Lage, Selbstsucht und übermäßige Selbstsucht von einer Person zu vertreiben.

Dunkelblau... Ein Attribut von Reisenden sowie von Menschen, die es lieben, das Unbekannte zu entdecken. Der Talisman wird Liebe und Glück für den Besitzer anziehen, Verwirrung und Zweifel vertreiben.

Sternförmig. Ein seltener Edelstein kann sich an die beim Vorbesitzer angesammelten Eigenschaften erinnern und diese bewahren. Ein solcher Talisman erkennt leicht Heuchelei und Lügen.

Stern Stein Ring

Das Schwarze. Wie alle schwarzen Edelsteine ​​ist diese Art von Saphir die magisch mächtigste. Der Stein hilft dabei, Gedanken richtig zu ordnen, die richtigen Entscheidungen zu treffen, Finanzen anzuziehen, mit angesammelten Emotionen umzugehen und Depressionen vorzubeugen.

Rosa. Ein zarter Edelstein ist ein wunderbares Geschenk für eine junge Braut. Es wird angenommen, dass ein solches Amulett ein Mädchen vor den Versuchungen des Verrats schützen wird. Darüber hinaus hilft der rosa Stein, das Leben eines Menschen anzuziehen, was er leidenschaftlich wünscht, und lässt seine Gedanken nicht los.

Es sei daran erinnert, dass jeder der Saphire nur zum Guten dient. Jede unheilige Tat, die der Talisman gegen den Eindringling wendet.

Heilende Eigenschaften von Saphiren

Saphire werden speziell im Labor gezüchtet, um den Stein in der Medizin zu verwenden. Beispielsweise wird es als starkes Stimulans für die normale Funktion des Herz-Kreislauf-Systems angesehen. Es hilft auch dem Stein, die Haut zu reinigen, hilft, Akne loszuwerden. Andere heilende Eigenschaften von Saphir:

  1. lindert Beschwerden der Harnwege;
  2. hilft bei der Stabilisierung von Diabetes;
  3. hilft, das Gehör wiederherzustellen;
  4. reduziert die Häufigkeit von Kopfschmerzen;
  5. verbessert die Sicht;
  6. hilft bei der Rehabilitation nach Gefäßerkrankungen (hypertensive Krisen, Schlaganfälle);
  7. hilft, Depressionen zu überwinden;
  8. wurde erfolgreich bei der Behandlung von Schlaflosigkeit eingesetzt.
Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Heliodor-Stein - Beschreibung und Herkunft, Eigenschaften und Typen, Dekorationen und Preis

Viele dieser Aussagen stammen aus alten Abhandlungen und Artefakten vergangener Jahrhunderte. Heute ist die Stärke des Glaubens eines Menschen an die heilenden Eigenschaften eines Steins natürlich nicht so groß. Und mit der gegenwärtigen evidenzbasierten Medizin ist es unmöglich, sich bei der Behandlung schwerwiegender Krankheiten auf Steine ​​und Mineralien zu verlassen. Aber Saphir kann als zusätzliche Kraftquelle, regenerative Energie, als persönliche materialistische Verkörperung und als Glaube an die Genesung verwendet werden. Manchmal wird eine Person durch Dinge gerettet, ermutigt und befähigt, die nicht direkt als Behandlung angesehen werden.

Saphir- und Sternzeichen

Saphir ist ein mehrdeutiger Stein, der mit den meisten Tierkreiszeichen kompatibel ist. Er wirkt sich stark auf einige von ihnen aus, auf andere jedoch nicht sehr stark:

Dies bestimmt seinen Einfluss auf verschiedene Tierkreiszeichen:

Steinbock. Steinböcke sind ein Zeichen für ehrgeizige und zielgerichtete Menschen. Die starke Energie des Saphirs kann sie zu ungezügelten Handlungen treiben, Chaos und Verwirrung in ihrem Leben anrichten. Saphir kann nur von ausgewogenen und harmonischen Vertretern dieses Zeichens getragen werden.

Wassermann Der Stein hilft, die unruhige Seele des Wassermanns zu harmonisieren, Selbstvertrauen zu geben, kreative Energie in die richtige Richtung zu lenken, vor negativen Einflüssen von außen zu schützen, die Intuition zu stärken und die Fähigkeit zum Einfühlen zu verbessern. Daher ist Saphir für dieses Zeichen gut geeignet.

Fische. Der Stein erhöht die innere Energie der Fische, stärkt ihre inneren Ressourcen und bringt das Gleichgewicht. Blaue Saphire eignen sich besonders gut für Fische. Der Einfluss von Saphir auf dieses Zeichen ist jedoch etwas schwächer. Um eine gute Wirkung zu erzielen, sollten sie sich andere Edelsteine ​​genauer ansehen.

WidderHilft Widdern, klüger und anspruchsvoller zu werden, und gibt Macht über ihre negativen Emotionen. Der Wunsch der Widder, die Welt zu kennen, wird unter dem Einfluss von Saphir verstärkt. Reiner Saphir von kalter blauer Farbe ist ideal für dieses Schild.

Stier. Wenn Sie einen Saphir tragen, rät das Horoskop dem Stier, vorsichtig zu sein: Dieser Stein eignet sich nur für Stiere, die einsatzbereit sind und eine aktive Lebensposition haben. Bei Passivität wird die Energie des Saphirs einfach verschwendet. Für Kälber, die häufig eingesetzt werden, sind die Schutzeigenschaften von Saphir nützlich. Besonders zu empfehlen sind Steine ​​in Blau, Grün und Gelb.

Zwillinge. Der Stein kann der unruhigen Natur der Zwillinge Gleichgewicht und Ordnung verleihen. Der Stein glättet Widersprüche, ermöglicht es Ihnen, negative Energie zu entfernen, wodurch der Charakter ganzheitlicher und ausgeglichener wird.

Krebs. Die Eigenschaften von Saphir, positive Energie anzuziehen und Depressionen zu heilen, passen am besten zu diesem Zeichen. Für Krebs wird der Stein viel Glück geben und vor allen negativen Energien schützen. Aufgrund des starken Einflusses auf Emotionen und Stimmungen ist gelber Saphir jedoch nicht für Krebse geeignet.

Löwe. Erhöht die harte Arbeit, erhöht die internen Reserven und hilft, Ziele zu erreichen. Gleichzeitig harmonisiert es den inneren Zustand und hilft, Stolz und Eitelkeit loszuwerden. Rosa und gelbe Saphire gelten als am günstigsten für Löwen, blaue jedoch weniger.

Jungfrau. Ein idealer Stein für Jungfrauen. Mit seiner makellosen und reinen Ausstrahlung kann er das Leben erleuchten und vergeistigen. Saphir wird es bescheidenen und oft zurückhaltenden Jungfrauen erleichtern, mit anderen Menschen in Beziehung zu treten. Saphir schützt vor Zweifeln, Zögern, hilft, zielgerichteter und willensstarker zu werden, und hilft bei der intellektuellen Entwicklung.

Waage. Es wird helfen, entscheidender zu werden, es wird einfacher sein, eine Wahl zu treffen, es wird die Kreativität offenbaren, die oft hinter Pragmatismus verborgen ist. Wie bei Fischen ist der Einfluss von Saphir auf dieses Zeichen im Vergleich zu anderen geschwächt. Es wird empfohlen, gelbe oder farblose Saphire zu tragen.

Skorpion. Es stabilisiert die innere Energie eines Skorpions, leitet ihn in einen kreativen Kanal, beruhigt Leidenschaften und füllt das Leben dieses Zeichens mit positiven Emotionen. Es schützt vor dem Einfluss negativer Energie, die oft durch die schwierige Natur eines Skorpions verursacht wird.

Schütze. Die kalte blaue Farbe des Saphirs hilft, die Leidenschaften und die übermäßige Aufregung des Schützen zu zügeln, bringt Harmonie in sein Leben und hilft, Faulheit und Angst zu überwinden.

Kompatibilitätstabelle von Saphir mit Sternzeichen:

Sternzeichen Kompatibilität
Aries + + +
Stier +
Zwillinge + + +
Krebs +
Löwe + + +
Jungfrau +
Waage +
Skorpion +
Schütze + + +
Steinbock -
Wassermann + + +
Fische +

("+++" - der Stein sitzt perfekt, "+" - kann getragen werden, "-" - absolut kontraindiziert)

Wie man Saphirschmuck trägt

Schmuck mit kleinen Saphiren kann im Alltag getragen werden, große Steine ​​lassen sich jedoch am besten für besondere Anlässe. Besitzer von Schmuck mit einem solchen Juwel müssen verschiedene Faktoren berücksichtigen:

  • Steine ​​von dichter blauer Farbe eignen sich besser für Brünette und ältere Frauen;
  • Blondinen und junge Mädchen harmonieren gut mit leichtem Schmuck;
  • Für das Büro oder den Alltag ist es besser, bescheidenen Schmuck zu wählen. Der Rahmen kann aus Silber oder Weißgold bestehen.
  • dunkle Steine ​​in massiven Ringen und Manschettenknöpfen sind gut für Geschäftsleute.

Es ist besser, am 8. Mondtag Saphire zu kaufen. Nach dem Kauf sollte der Schmuck nicht sofort getragen werden. Warten Sie lieber 22 Mondtage.

Regeln für die Saphirpflege

Damit der Stein Ihnen viele Jahre dienen und so schön bleiben kann, müssen Sie sich gut darum kümmern. Nur so kann sichergestellt werden, dass aus dem Schmuck eine Familie wird. Der Schmuck muss mindestens einmal im Monat gereinigt werden. Natürlich ist es Zeitverschwendung, es jeden Tag abzuwischen. Nehmen Sie sich einmal im Monat ein paar Minuten Zeit, um sich um Ihren Saphir zu kümmern.

Nichts Besonderes ist erforderlich: gerade genug warmes Wasser und natürliche Seife, um eine reinigende Seifenlösung herzustellen. Tauchen Sie den gesamten Schmuck in dieses Wasser und halten Sie ihn einige Minuten darin. Wenn Sie ein stark verunreinigtes Produkt erhalten, können Sie dem Wasser Ammoniak hinzufügen. Eine Stunde in einer so leistungsstarken und nützlichen Lösung reicht aus, um den Stein zu reinigen: Waschen Sie ihn nach einem Heilbad unter fließendem Wasser. Am besten mit einem weichen Tuch trocknen.

Nicht zur Steinreinigung verwendet:

  • aggressive Mittel (mit Chlor und Säure in der Zusammensetzung);
  • eine Zahnbürste und Zahnpasta (wer Silber auf diese Weise reinigt, tut dies nicht für Saphir).

Ja, der Edelstein hat keine Angst vor Kratzern, aber eine zu aggressive und häufige Reinigung nimmt langsam seine attraktiven ästhetischen Eigenschaften. Der Stein sollte in einem Etui an einem dunklen Ort aufbewahrt werden. Es lohnt sich nicht, den Stein lange Zeit unter den offenen Sonnenstrahlen zu halten.

Vergessen Sie nicht, es vor chemischen Angriffen zu schützen: Wenn Sie beispielsweise Ihre Haare zu Hause färben, entfernen Sie den Ring oder die Ohrringe, da chemische Farbstoffe möglicherweise schwer zu entfernen sind.

Viele erinnern sich an den weisen König Salomo und wollen das Rätsel seiner Einsicht und Fähigkeit lösen, strategisch korrekte Entscheidungen zu treffen. Der weiseste Herrscher hatte ein Saphirsiegel. Und auf seinem Thron gab es auch einen Kronenplatz für einen seltenen Stein. Alexander der Große und Mary Stuart besaßen Ringe mit einem kostbaren Einsatz. Für Boris Godunov diente der Stein als heiliger Talisman.

Wenn Korund als Geschenk gedacht ist, denken Sie daran, dass eine Saphirhochzeit eine Ehe ist, die 45 Jahre dauert. Aber es ist nicht notwendig, auf ein so ehrwürdiges Datum zu warten - das Geschenk passt sowohl zu jungen Mädchen als auch zu Frauen mittleren Alters und zu Männern, die auf ihr Aussehen achten und an die Kraft der Steine ​​glauben. Lassen Sie sich nicht nur von der Mode für Steine ​​leiten: Jeder sollte seine eigenen Vorlieben haben, seine eigenen Informationen, die Sie und den Stein verbinden können.

Quellen: 1, 2, 3, 4




Armonissimo
Kommentar hinzufügen

;-) :| :x : Twisted: :Lächeln: : Schock: : traurig: : Roll: : Razz: :Hoppla: :o : Mrgreen: : Lol: : Idee: :Grinsen: :böse: weinen : Cool: : Arrow: : ???: :?: :!: