Schwarzer Achat, wie man eine Fälschung unterscheidet - Expertenempfehlungen

Ornamental

Achat gilt als der beliebteste und gefragteste Zierstein in der Schmuckindustrie. Es hat verschiedene Schattierungen in allen Farben, aber der geheimnisvollste und mystischste ist immer noch schwarzer Achat.

Was ist natürlicher schwarzer Achat?

Seit der Antike wird der Edelstein wegen seines attraktiven und mysteriösen Aussehens, zahlreicher Heilungen, magischer Eigenschaften und einzigartiger Muster hoch geschätzt. Derzeit ist es den Herstellern jedoch recht erfolgreich, Fälschungen eines natürlichen Minerals herzustellen, die ihrem Besitzer nicht zugute kommen können. Wenn eine Person vorhat, einen Stein als Talisman zu kaufen und zu verwenden, sollte man wissen, was schwarzer Achat ist und wie man eine Fälschung unterscheidet.

Mineralischer schwarzer Achat

Bei jeder Nachahmung werden Kunststoffe, Glas oder Chips verwendet, die mit Farbstoffen oder speziellen chemischen Verbindungen beschichtet sind. Es gibt jedoch mehrere Möglichkeiten, einen natürlichen Edelstein von einem künstlichen zu unterscheiden.

Natürlicher schwarzer Achat gilt für seinen Besitzer als ausgezeichneter Talisman, hat magische und heilende Eigenschaften. Seit der Antike ist eine Legende aufgetaucht, dass Schwarz einer Person Mut und Stärke verleiht, und es ist wünschenswert, es in Form eines Anhängers oder von Ohrringen zu tragen.

Juweliere färben das Mineral künstlich. In diesem Fall wird der Achat gereinigt und mit zugesetztem Zucker in eine heiße Lösung gegeben. Anschließend wird es erneut gereinigt und unter Einwirkung von Schwefelsäure kalziniert. Die schwarze Farbe wird durch Erhitzen des Edelsteins mit speziellen chemischen Lösungen erhalten.

Methoden zur Bestimmung der Echtheit von Schwarzachat

Experten und Astrologen sind davon überzeugt, dass das Juwel in der Lage ist, seinem Besitzer Ruhe und Harmonie mit sich selbst zu geben, Angstzustände, Stresssituationen und Depressionen zu lindern und jegliche Art von Sucht, Alkohol, Rauchen und Drogen loszuwerden.

Schwarzer Achat

Außerdem identifiziert schwarzer Achat erfolgreich Missgunst und Betrüger, eine Person wird wirklich scharfsichtig, fühlt intuitiv eine Lüge und einen negativen Einfluss.

Visuell

Gefälschter schwarzer Achat kann visuell identifiziert werden. Sie sollten das Mineral, das Muster des Edelsteins, sorgfältig abwägen. Naturstein hat einen nicht zu hellen Farbton mit glatten, wie unscharfen Übergängen. Kunststeine ​​haben eine satte und helle Farbe, die durch Anfärben mit chemischen Verbindungen erhalten wird.

Es gibt andere Methoden zum Erkennen von Farbfälschungen:

  1. Die Farbe eines natürlichen Edelsteins unterscheidet sich grundlegend von dem Farbton, der durch die Verarbeitung durch einen Juwelier erhalten wird. Deshalb sollten Sie genau auf den Schatten des Steins achten.
  2. Zu hoher Kontrast und scharfe Übergänge weisen auf einen künstlichen Ursprung des Nuggets hin. Wenn die schwarze Farbe glänzend und hell ist und einen starken Glanz hat, ist es ratsam, ein solches Produkt nicht zu kaufen, höchstwahrscheinlich handelt es sich um eine Fälschung.
  3. Ein Uni ohne Übergänge und Linien zeigt auch verarbeitete Dekorationen.
  4. Der Bruch von Achat ist matt und nach der Verarbeitung sieht das Mineral wie ein Glasprodukt aus.
  5. Das natürliche Mineral ist undurchsichtig, aber wenn Sie das Licht betrachten, können Sie die feinsten Streifen und Platten sehen.
  6. Wenn eine Person ein Produkt mit Achat kauft, müssen Sie genau auf die Kanten achten. In lackierten Produkten unterscheiden sie sich in Helligkeit und Glanz, aber Natursteine ​​sind über die gesamte Oberfläche gleichmäßig.

Es empfiehlt sich, die Helligkeit der Farbtöne auf Vorder- und Rückseite zu vergleichen. Normalerweise sind künstliche Mineralien nur auf der Vorderseite gefärbt, während der andere Teil natürlich bleibt.

Durch Erhitzen

Jedem ist klar, dass sich wertvolle Mineralien natürlichen Ursprungs lange Zeit erwärmen. Um Achat von einer Fälschung zu unterscheiden, sollten Sie ihn in der Hand halten und halten. Ein künstliches Produkt erwärmt sich sofort und ein natürliches Produkt bleibt einige Minuten lang kalt und sorgt für Kühle.

Armband mit schwarzem Achat

Das schwarze Nugget hat den höchsten Wert, es wird ständig geschmiedet. Sie können versuchen, eine Nadel darüber zu führen. Wenn ein Stein durch Drücken erzeugt wird, beginnt er sofort zu bröckeln und hinterlässt Spuren physischer Auswirkungen.

Mit Wasser

Natürlicher Achat kann identifiziert werden, indem man ihn eine Weile in Wasser legt. Sie müssen den Stein um die Hälfte absenken, dann nach einigen Stunden beide Teile herausziehen und vergleichen. Wenn das Mineral natürlichen Ursprungs ist, bleibt es homogen und behält seine Farbe. Nun, wenn sich die Farbskala geändert hat, hat sich auch die Helligkeit geändert, dann ist die Person mit einer Fälschung konfrontiert.

Wenn eine Person Schmuck mit schwarzem Achat kauft, besteht die Möglichkeit, auf eine Fälschung zu stoßen. Sie können den Verkäufer bitten, den Stein mit einer Nadel ein wenig zu kratzen. Wenn er sich weigert und Widerstand leistet, wird der Stein künstlich gewonnen. Echter Achat hat eine hohe Festigkeit, es ist ziemlich problematisch, ihn zu zerkratzen.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Rhyolith / Liparit-Stein - Beschreibung, magische und heilende Eigenschaften, Verzierungen und für wen das Mineral geeignet ist

Wenn eine Person an der Echtheit des Schmucks zweifelt, ist es ratsam, den Kauf abzulehnen. Kunststeine ​​sind nicht nur nicht nützlich, sondern können dem neuen Besitzer auch schaden. Chemische Exposition kann allergische Reaktionen hervorrufen.

Wie wird natürlicher Achat gefälscht?

Grundsätzlich ist die hohe Qualität von Fälschungen schwarzer Edelsteine ​​den Juwelieren völlig egal. Es kann oft aus üblichen Harzen, Kunststoffen und Chemikalien hergestellt werden. Gefälschte Steine ​​sehen sehr attraktiv aus, mit strahlendem Glanz und satter Farbe. Sie können jedoch nicht als wertvoll angesehen werden oder einer Person zugute kommen. Künstliche Produkte können auch aus gewöhnlichen Chips, Glas und Kunststoff hergestellt werden.Perlen mit schwarzem Achat

Heute haben Juweliere erhebliche Fortschritte bei der Herstellung von gefälschtem Schmuck gemacht. Es ist fast unmöglich, künstliche Färbungen mit dem Auge zu bestimmen. Chemische Behandlungen und Glas sind natürlichen Mineralien oft sehr ähnlich, und Käufer kaufen am Ende gefälschten Schmuck.

Einige können sogar zu Hause Fälschungen erstellen. Sie sehen aus wie echte Mineralien und spiegeln sogar die Kristallstruktur eines natürlichen Edelsteins wider. Sie sollten Ihrer eigenen Vision nicht vertrauen. Es ist ratsam, einige Testmethoden anzuwenden und zu versuchen, den Stein zu erhitzen.

Natürliche Nuggets haben verschiedene Schattierungen und Muster, Muster. In den meisten Fällen können jedoch graue und blaue Mineralien gefunden werden. Die Extraktion findet in verschiedenen Ländern der Welt statt. Solcher Schmuck sieht sehr attraktiv und auffällig aus, aber die Echtheit der Steine ​​kann sehr fraglich sein.

Künstliche Halbedelsteine ​​aus Harz und Kunststoff sind ständig auf dem Markt erhältlich. Es ist notwendig zu verstehen, dass Fälschungen meistens die hellsten und attraktivsten Designs sind, die sich nicht in hohen Kosten unterscheiden.

Nachahmung von schwarzem Achat

Nachahmung von schwarzem Achat

Getönte natürliche Mineralien werden chemisch behandelt, um sie lebendig und attraktiv zu machen. Künstliche werden aus Krümel, Glas und anderen Substanzen hergestellt.

Das Anfärben von Steinen verursacht immer Risse, ein unschöner Effekt.

Gepresster Achat ist es?

Gepresste Produkte werden aus natürlichem Nuggetpulver und verschiedenen Abfällen hergestellt. Sie werden mit Klebstoff gemischt und durch Pressen, haben aber keine natürlichen magischen Eigenschaften, gelten sie als gewöhnlicher Schmuck.

Es gibt Produkte aus gepressten Steinen und Korallen. Solche Materialien sind leicht zu unterscheiden. Sie sind nicht in der Lage, die Textur eines natürlichen Nuggets vollständig zu wiederholen.

Achate gelten als die häufigsten Edelsteine ​​und können daher nicht teuer sein. Schwarzer Stein ist jedoch in der Natur ziemlich selten, daher entspricht sein Preis der Qualität. Natürlich sind Juweliere in Alarmbereitschaft und fangen an, sie zu fälschen. Es ist üblich, es durch Erhitzen und Aussetzen an hohe Temperaturen zu tönen. In diesem Fall erhält das Mineral einen hellen und satten Farbton. Solche Schmuckstücke sehen sehr beeindruckend und attraktiv aus.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Orthoklas - Beschreibung, magische und medizinische Eigenschaften, Schmuck und Preis, wer passt

Gepresste Steinperlen und Armbänder zeichnen sich durch ihren demokratischen Preis aus, da die Krume abgeschrieben wird. Es gibt noch eine weitere Funktion. Achat kann als gepresst bezeichnet werden, hat aber in seiner Struktur wenig Ähnlichkeit mit einem Stein natürlichen Ursprungs, weshalb alle Teile des Produkts häufig mit Lack überzogen sind. Mit der Zeit verliert der Schmuck unweigerlich seinen ursprünglichen Glanz.

Ring mit schwarzem Achat

In der Schmuckindustrie findet man oft eine Imitation eines schwarzen Nuggets aus Steinschlägen, die durch eine Presse geleitet werden. Eine solche Krume hat jedoch keine positiven, heilenden und magischen Eigenschaften und kann ihrem Besitzer keinen Schutz und keine Verwendung von Schmuck als Talisman bieten.

Beim Kauf von Perlen und Armbändern aus schwarzem Achat müssen Sie berücksichtigen, dass Naturstein eine Schichtstruktur aufweist und nicht vollständig homogen sein kann. Auch das gepresste Mineral ist sehr anfällig für mechanische Beschädigungen, es ist leicht mit einer normalen Nadel zu kratzen, es beginnt sofort zu bröckeln.

Gepresste Mineralien können die gleichen Eigenschaften wie große Edelsteine ​​haben, sind jedoch viel weniger ausgeprägt. Gepresste Produkte werden aus Materialien natürlichen Ursprungs hergestellt und behalten so magische Energie. Sie müssen dem Schmuck nur so viel Ruhe wie möglich geben, damit er mit positiven Energieflüssen gefüllt werden kann.

Natürlich ist es unmöglich, den Prozess der Herstellung solcher Schmuckstücke aus der Presse vollständig zu beschreiben.

Die meisten Mineralien sind jedoch in der Natur in großen Größen fast unmöglich zu finden, daher müssen Sie kleine Placers und Wucherungen verwenden. Sie werden in der Produktion zu Krümel und Staub zermahlen und mit Hilfe einer Presse werden ganze Mineralien hergestellt.

Ist der Stein in der Natur nicht weit verbreitet, müssen im Erdinneren nur kleine Sandkörner abgebaut werden.

Schwarzer Achat wird seinem Besitzer definitiv helfen, sein Leben zum Besseren zu verändern. Das Amulett schützt seinen Besitzer immer vor negativen Einflüssen und schwierigen Situationen.

Quelle