Eudialyte - Beschreibung und Steinsorten, Eigenschaften, die zum Tierkreis passen

Ornamental

Eudialyte-Stein gehört zur Gruppe der Silikate - ein Mineral, ein Ringsilikat aus Natrium, Kalzium, Zirkonium. Es verfügt über eine einzigartige Struktur, die nirgendwo sonst in der Natur zu finden ist. Es zieht buchstäblich Menschen jeden Alters an.

Geschichte und Herkunft

Eudialyt ist magmatischen Ursprungs und kommt in agpaitischen Nephelin-Syeniten und ihren Pegmatiten vor. Es ist ein gesteinsbildendes Mineral in eudialytischen Lujavriten des Lovozero-Massivs (Kola-Halbinsel).

ausstellen

Der Name geht auf altgriechische Wurzeln zurück: eu – „gut“, dialitos – „zersetzbar“, also gut zersetzbar, leicht löslich. Eudialyt kann leicht in jeder Säure (außer Salzsäure) geschmolzen werden. Es kann auch durch hohe Umgebungstemperaturen beeinträchtigt werden. Wenn das Mineral längere Zeit direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt wird, bleibt nichts davon zurück.

HINWEIS! Der wissenschaftliche Name für den Stein stammt von dem deutschen Chemiker Friedrich Stromeyer (1818).

Der zweite Name von Eudialyte ist Sami-Blut. Damit ist eine schöne Legende verbunden: Einmal griffen die Schweden das Land der Sami an, erhielten aber eine würdige Abfuhr. Allerdings überlebten nicht alle samischen Führer einen solchen Angriff. Und anstelle ihres vergossenen Blutes erschienen Steine: Sie wurden zu echten Talismanen für die Menschen.

Auf der Kola-Halbinsel hat es einen dritten Namen - "Lappblut".

Ablagerungen von Steinen

Wenn wir in einer wissenschaftlichen Sprache von einem Steinvorkommen sprechen, ist die vulkanische Aktivität erwähnenswert. Das Mineral ist als Eruptivgestein entstanden. Der größte Ort der Eudialytvorkommen befindet sich auf der Kola-Halbinsel. Es kann auch an den folgenden geografischen Orten gefunden werden:

  • US;
  • Österreich;
  • Südafrika;
  • Kanada;
  • Grönland;
  • Norwegen;
  • die Insel Madagaskar.

Kleine Steinproben werden praktisch nicht gefunden; große Größen überwiegen.

der Ring

physikalische Eigenschaften

Die Haupteigenschaften von Eudialyt können wie folgt beschrieben werden:

  • Der Stein ist ein Ringsilikat aus Kalzium, Natrium und Strontium.
  • In seiner reinen Form wird es fast nie gefunden. Titan oder Kalium können als Verunreinigungen wirken.
  • Eudialyt wird als Halbedelstein anerkannt.
  • Das Nugget hat einen glasigen Glanz und eine transparente körnige Struktur (teilweise oder vollständig).
  • Das Mineral ist weich.
  • Vertreter der alkalischen Gesteinsgruppe.
  • Die riesigen Hohlräume des Steins sind von Wasserpartikeln und Anionen besetzt.

Er zieht oft Juweliere mit seinem Leuchten an, aber die Verarbeitung von Eudialyt kann sehr gefährlich sein - aufgrund der Einbeziehung radioaktiver Elemente in seine Zusammensetzung. Die größte Strahlungsaktivität wird in Steinen mit leuchtend roter Farbe beobachtet.

Immobilien Beschreibung
Formel Na4(CaCeFeMn)2ZrSi6O17(OHCl)2
Verunreinigung Sr, Nb, Ti, K
Härte 5 - 5,5
Dichte 2,8 - 3 g / cm³
Brechungsindex 1,598 - 1,602
Syngonia Trigonal
Knick Rau oder muschelig
Dekollete Unvollkommen bei {0001}
Glanz Glas
Transparenz Transparent oder durchscheinend
Farbe Rot, gelb, braun, lila
Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Angelite - Beschreibung und Eigenschaften, die nach Tierkreis, Schmuck und Preis passen

Sorten und Farben

In der Natur die meisten roten und braunen Steintöne; Sie haben weiße Flecken auf ihnen. Äußerlich ähnelt Eudialyte einem Granatapfel. Es gibt auch violette, braune und gelbbraune Exemplare.

камень

Je nach Lagerstätte und Farbe werden mehrere Unterarten von Eudialyt unterschieden:

  • Barsanovit - Khibiny-Massiv, Töne von rotbraun bis selten gelbgrün.
  • Eucolite - norwegische Ablagerungen, dunkle Farben überwiegen aufgrund von Eisenoxid.
  • Ikranit - Halden des Lovozero-Massivs, das Mineral kommt in Form gelber Körner vor.
  • Rastsvetaevit - Khibiny-Massiv, rötlich-rosa Farbtöne.

Die Farben hängen direkt vom Entstehungsprozess sowie von der Tiefe, unter der sich der Stein befand, und dem Standort ab.

Сферы применения

Für die Herstellung von Schmuck wird Eudialyt nicht sehr aktiv verwendet. Dafür gibt es zwei Gründe: die Seltenheit des Minerals und das Vorhandensein von Strontium in seiner Zusammensetzung. Große Steine ​​dürfen nicht bearbeitet werden. Doch aufgrund seines magmatischen Ursprungs gilt der Nugget nach wie vor als wertvoller Rohstoff für das Auffinden seltener Metalle.

Die häufigste Form von geschliffenen Steinen ist ein polierter Cabochon, der dann in Ringe, Ohrringe und Anhänger eingesetzt wird. Nur mit dieser Methode können Sie das Spiel der im Mineral enthaltenen Farbverunreinigungen maximieren. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts fand eine massive Blüte des Spiritismus statt - aus großen Kristallen begann man, magische Kugeln herzustellen.

Beim Steinschleifen wird das Mineral zur Herstellung von Souvenirs, Leuchtern, Figuren und Aschenbechern verwendet. Meister dekorieren verschiedene Produkte großzügig mit Eudialyt. Perlen passen gut zu dem Stein.

Medizinische Eigenschaften von Eudialyt

Die offizielle Medizin ist misstrauisch gegenüber Steinbehandlungen, aber Fans von nicht standardmäßigen Methoden zur Bekämpfung von Krankheiten sind bereit, den gegenteiligen Standpunkt in Frage zu stellen.

  • Traditionelle Heiler nannten Eudialyt "den Stein des Herzenslandes" - er beeinflusst den Zustand des Herz-Kreislauf-Systems auf die positivste Weise. Die Arbeit des Herzmuskels verbessert sich, Gefäßpathologien verschwinden, der Blutdruck normalisiert sich.
  • Wenn Sie dieses Mineral in Form eines Anhängers auf Bauchhöhe tragen, hilft es bei der Bewältigung von Krankheiten wie Geschwüren und Gastritis.
  • Eudialyte wird bei Sehproblemen verwendet: Ein ungewöhnliches Muster auf dem Stein entlastet die Augen.
  • Das Nugget ist ein Mittel zur Vorbeugung im Kampf gegen Pankreatitis.
  • Es senkt auch den Cholesterinspiegel im Blut und verbessert im Allgemeinen seine Zusammensetzung und sättigt mit Sauerstoff.
  • Der Stein lindert Zwangsgedanken.
  • Depressionen und Stresssituationen treten mit Eudialyte in den Hintergrund.

BEACHTUNG! Die Steinheilung kann nur vorbeugend oder ergänzend zur Hauptbehandlung eingesetzt werden. Bei schwerwiegenden Problemen müssen Sie sich an die Ärzte wenden.

Die magischen Eigenschaften von Eudialytstein

Die magischen Eigenschaften dieses Steins wurden von Esoterikern vollständig untersucht.

  • Experten waren sich einig, dass Eudialyte vor Verletzungen und verschiedenen Verletzungen (Blutergüsse, Abschürfungen, Prellungen) schützt.
  • Das Mineral trägt dazu bei, die richtige Entscheidung zu treffen. Um sich selbst zu verstehen, müssen Sie nur Eudialyte in die Hand nehmen, Emotionen ausschalten und über die aktuelle Situation nachdenken.
  • Der Stein entwickelt Intuition und lehrt Sie, Ihren eigenen Gefühlen zu vertrauen.
  • Eudialyte hilft bei der Lösung von Berufsberatungsproblemen und verbessert Denkprozesse.
  • Ein solcher Talisman ist verantwortlich für spirituelle Entwicklung und kreative Selbstbestimmung.
  • Eudialyte steigert die Attraktivität von Männern in den Augen der Vertreter der schönen Hälfte der Menschheit.
  • Es ist ein Stein von unerschöpflicher und immenser Leidenschaft. Sie brauchen es, wenn Sie Liebesgefühle für Ihren Partner stärken wollen.
  • „Saami-Blut“ wird von Menschen gebraucht, die täglich ihr Leben riskieren: Polizisten, Retter, Feuerwehrleute. Es ist gut, eine solche Trophäe auf eine lange Reise mitzunehmen.
  • Magier glauben, dass dieses Mineral hilft, psychische Fähigkeiten zu entwickeln.
Verzierungen
Steinschmuck

HINWEIS! Alte Krieger glaubten, dass Eudialyt feige Menschen in mutige verwandelt, also hielten sie es in Schlachten immer in ihrer Nähe.

Schmuck mit Mineral

Eudialyte kann nicht gleichzeitig mit anderen Mineralien getragen werden: Es kann die magischen Eigenschaften fremder Steine ​​verstärken, was nicht immer von Vorteil ist. Schließlich sind viele Mineralien neben positiven Eigenschaften auch mit negativen ausgestattet.

Damit der Stein sein Potenzial voll ausschöpfen kann, ist es am besten, wenn Frauen Eudialyt in einem silbernen Rahmen in Form von Schmuck (Ringen oder Armbändern) und Männer in Form eines Schlüsselrings tragen.

Angesichts der Radioaktivität des Minerals sollte es von der Schilddrüse und den Hautbereichen, auf denen Muttermale vorhanden sind, ferngehalten werden.

Eudialyte ist auch als Schmuck-„Doppelstein“ bekannt. Dies gilt für solche Proben, bei denen die überwiegenden Anteile unmittelbar von 2 Mineralien besetzt sind - Eudialyt und einigen anderen (z. B. Apatit). Nach der Verarbeitung erhält man einen einzigartigen weiß-roten Edelstein. Es wird von Sammlern hoch geschätzt.

Wie man ein Handwerk unterscheidet

Dieser Stein wird selten gefälscht. Es ist selten, erfreut sich jedoch keiner hohen Verbrauchernachfrage. Um sich der Echtheit von Eudialyt zu 100 % sicher zu sein, können Sie es ans Licht bringen. Der Nugget sollte rot strahlen, als ob Blutstropfen auf dem grauen Stein sichtbar wären. Gefälschte Steine ​​haben diesen Effekt nicht.

Wie zu tragen und zu pflegen

Eudialyte braucht sorgfältige Pflege. Die Steine ​​spüren auf subtile Weise die Fürsorge des Besitzers: Im Laufe der Zeit werden sie sich definitiv erwidern:

  • Eudialyte wird kühl gelagert: Der Stein verträgt möglicherweise keine hohen Temperaturen.
  • Waschen Sie es in kaltem fließendem Wasser; Es werden keine zusätzlichen Reinigungsmittel benötigt.
  • Vorsicht beim Tragen: Der Stein ist weich und kratzt leicht.
  • Wenn das Waschen des Eudialyt keine greifbaren Ergebnisse bringt, bringen Sie es zur Reinigung zu einem professionellen Juwelier. Der Fachmann soll helfen.
  • Seien Sie äußerst vorsichtig: Wenn der Eudialyt beschädigt ist, kann sich die Strahlung um ihn herum erhöhen.
  • Bewahren Sie es in einer weichen Tasche auf, die am besten an einem dunklen Ort aufbewahrt wird.
  • Achten Sie darauf, Ihren Schmuck abzulegen, wenn Sie Sport treiben oder den Strand besuchen.

Astrologische Kompatibilität

Jeder Mensch hat von Geburt an einen bestimmten Satz von Steinen, der hilft, die innere Energie geschickt zu verwalten und sie zum richtigen Zeitpunkt wieder aufzufüllen. Eudialyte besitzt seltene magische Fähigkeiten und ist mit fast allen Tierkreiszeichen „befreundet“.

Mineral

("+++" - der Stein passt perfekt, "+" - kann getragen werden, "-" - absolut kontraindiziert):

Sternzeichen Kompatibilität
Aries +
Stier +
Zwillinge +
Krebs +
Löwe +
Jungfrau + + +
Waage +
Skorpion +
Schütze +
Steinbock +
Wassermann +
Fische +
  1. Das Mineral wird am meisten empfohlen, von Jungfrauen getragen zu werden. Vor allem, wenn sie einen schweren Schock erlebt haben. Der Stein nimmt einen depressiven Zustand.
  2. Als Talisman-Amulett ist es ideal für Schütze. Die Hauptsache ist, es immer bei sich zu tragen und nicht zu verlieren.
  3. Lions Eudialyte hilft, ein persönliches Leben aufzubauen. Um die Beziehung zu retten, müssen Sie jedoch viel an sich selbst ändern.
  4. Für Widder dient der Stein als Schutzmittel. Schlechte Träume werden aufhören, dich zu quälen, und Menschen mit zwei Gesichtern werden weniger hinter deinem Rücken klatschen.
  5. Für den Wassermann sagt Ihnen das Nugget, wie Sie den unermüdlichen Energiefluss in eine friedliche Richtung lenken können. Vielleicht finden Sie endlich das Geschäft, von dem Sie schon immer geträumt haben.
  6. Für Fische wird dieses Mineral zum Synonym für Ruhe. Du solltest dir keine Kleinigkeiten zu Herzen nehmen und sie selbst durchziehen.
  7. Zwillinge mit Eudialyte werden Liebe finden. Aber was es sein wird, hängt nur von den Vertretern des Zeichens selbst ab. Es kann die Liebe zu einer bestimmten Person, einem bestimmten Leben oder einer bestimmten Sache sein.
  8. Waage kennt Harmonie; wird weniger pingelig.
  9. Skorpione erhöhen die Willenskraft. Außerdem rät Eudialyte, den Kreis seiner Freunde zu überdenken. Vielleicht wird einer davon nur formal betrachtet.
  10. Im Steinbock werden unter dem Einfluss des Steins negative Charaktereigenschaften weicher. Nachteile können manchmal auch Vorteile sein.
  11. Krebse, die Eudialyt erwerben, werden ihre Ansichten über das Leben überdenken und ihre Fehler erkennen.
  12. Der Stier wird seine Lieben mehr wertschätzen und den Schwerpunkt auf die Familie legen.

Interessant zu wissen

  • Unter dem Einfluss bestimmter Bedingungen erhielten Wissenschaftler künstlich ein Analogon von Eudialyt.
  • 1890 veröffentlichte Wilhelm Ramsay, Professor an der Imperial Alexander University, in einer der wissenschaftlichen Zeitschriften eine Beschreibung von neun verschiedenen Mineralien (darunter Eudialyt). Sie alle wurden von ihm als Ergebnis der Untersuchung des Lovozero-Massivs entdeckt. Dafür wurde der Geologe mit einem Sonderpreis von Alexander II. ausgezeichnet.

Ein heller Stein bewahrt und schützt seinen Besitzer vor Wunden und Blues. Schmuck mit Eudialyt ist unvergesslich und ausdrucksstark. Solche schönen Talismane öffnen den Weg zu neuem Wissen. Aufgrund seiner Eigenschaften gilt das Mineral als fast das zerbrechlichste. Seine einschüchternde Erscheinung ist also nur eine Maske.

Quelle
armonissimo