Belgische Schokolade - Rodania R40008 Bewertung

Der Rodania-Stern erschien 1930 dank der Bemühungen von Fritz Baumgartner am Stundenhorizont. Mitte der 50er Jahre ein weiterer wichtiger Meilenstein in der Firmengeschichte – der Beginn der Zusammenarbeit mit dem Automobil- und Motorradsport. In den frühen 2000er Jahren gelang Rodania der höchste Erfolg im Motorsport, als er offizieller Zeitnehmer der Rallye Dakar wurde.

Aber damals lebten Uhrmacher aus der Schweiz und später aus Belgien nicht als Einzelsport (dort erschien eine der Verkaufsabteilungen von Rodania). Die Uhr nahm an mehreren Expeditionen in die ferne Antarktis teil. Während der Quarzkrise gelang es dem Unternehmen, Widerstand zu leisten. Heute ist Rodania eine Uhrenmanufaktur mit dem Motto „Belgian Heart with Swiss Quality“.

KÖRPER: UNIVERSALGRÖSSE BELGISCHE SCHOKOLADE

Der Hauptunterschied zwischen dem Modell R40008 und seinen Gegenstücken liegt in der Kombination von Schwarz und Weiß. In diesem speziellen Fall handelt es sich um einen schwarzen Einsatz des zentralen Glieds des Armbands und eine gleichfarbige Lünette auf dem Gehäuse vor dem Hintergrund anderer Edelstahlteile. Die Farbe ist zwar eher nicht schwarz, sondern dunkelbraun, wie belgische Schokolade. Keine schlechte Idee, um die Uhr von den anderen abzuheben. Auf den ersten Blick denkt man übrigens an die Rado D-Star, obwohl diese Uhren eigentlich wenig gemeinsam haben.

Bei Rado beispielsweise ist Keramik als Hauptmaterial deklariert. Stimmen Sie zu, dass dies ein ziemlich umstrittenes Material für die Uhrenindustrie ist. Aber zurück zu Rodania. 42 mm ist eine universelle Größe für den Koffer. An einem großen Handgelenk geht es nicht verloren, im Durchschnitt geht es nicht darüber hinaus. Gleichzeitig verrät der Fall in diesem Modell nicht das Pan-Syndrom, d.h. er ist nicht groß. All dies ermöglicht es Ihnen, bequem an Ihrem Handgelenk zu sitzen und nicht über die Hemdmanschette hinauszugehen. Ergänzend zum Bild Eindrücke der Gehäuselünette Farbe "Belgian Chocolate". Dank einer solchen Lünette spielt die Uhr, wie oben erwähnt, mit ungewöhnlichen Farben und hebt sich von der Masse ab.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Gelangweiltes Skelett und lebendige Muster – Seiko Uhren mit Ruderblazer

ARMBAND: GUT VON ALLEN SEITEN

Das Armband ist gut. Dies ist keine integrierte Version, aber dank des zentralen Einsatzes in der gleichen Farbe wie die Lünette bildet das Armband eine einzige, untrennbare Einheit mit der Uhr. Ich behaupte nicht, dass jemand anders denken wird, nachdem er den Gürtel ausprobiert hat. Ich denke, das wird auch eine interessante Lösung sein. Die Glieder des Armbands klappern ein wenig, aber im Rahmen des Uhrenanstands für die Aufschrift „Swiss Made“. Der Hersteller entschied sich, ein versehentliches Lösen des Armbands mit Hilfe eines doppelten Schutzsystems zu verhindern - einer Druckknopfverriegelung und einer zusätzlichen Verriegelung. Dies ist aufgrund der deklarierten Wasserdichtigkeit von 10 ATM wichtig. Guter Wasserschutz wird durch eine Gewindekrone bestätigt und ergänzt.

ZIFFERBLATT: SUNRAY IN FAVOR

Die Farbe des nach dem Sunray-Prinzip gefertigten Zifferblatts ändert sich je nach Lichteinfall. Und auch hier konnte auf „belgische Schokolade“ nicht verzichtet werden. Erstens ist es schön. Und zweitens, vergessen Sie nicht, dass Sunray einer Vielzahl von Zifferblättern innewohnt. Die Ablesbarkeit der Zeitangaben ist gut, aber im Dunkeln geht das Leuchten leider schnell verloren. Der Fairness halber stelle ich fest, dass die Uhr bei Tageslicht Sonnenlicht nicht die längste Zeit war.

LUPA: GIBT ES EINEN BEDARF?

Lupe, Zyklop. Diese Worte sind vielen Uhrenliebhabern bekannt. Das Datum ist bereits sichtbar, aber um den Effekt zu verstärken, entschied man sich, eine Lupe anzubringen. Passt es zur Uhr? Diese Frage wird sich jeder für sich selbst beantworten.

AUSRÜSTUNG: NICHT SCHLECHTER ALS ANDERE

Der transparente Gehäuseboden zeigt uns den in der Uhr verbauten Mechanismus. Äußerlich ähnelt es dem bekannten ETA 2824-2. Aber die Inschrift Twenty Six Jewels weist darauf hin, dass es sich um ein Sellita SW 200-1 Kaliber handelt. Tatsächlich ist dies ein Doppelwerk des ETA-Kalibers, aber die Popularität von Sellita ist jetzt hoch. Darüber hinaus verdienen die Marken, die es verwenden, Respekt. Darunter Oris, Montblanc, Baume & Mercier, Sinn.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  So wählen Sie Ihre erste Uhr aus und irren Sie sich nicht

FÜR WEN IST DIESE UHR?

Die wichtigste Frage ist schwer zu ignorieren. Die Antwort wird kurz sein: Diese Uhr ist für diejenigen, die die Kombination von Schwarz und Weiß mögen.

Gefällt dir dieser Artikel? Mit Freunden teilen:
armonissimo
Kommentar hinzufügen

;-) :| :x : Twisted: :Lächeln: : Schock: : traurig: : Roll: : Razz: :Hoppla: :o : Mrgreen: : Lol: : Idee: :Grinsen: :böse: weinen : Cool: : Arrow: : ???: :?: :!: