Damenuhr Invicta Reserve

Armbanduhr

Wir nehmen die besten Plätze in der ersten Reihe ein und schauen uns die beiden Finalisten unseres wöchentlichen Schwimmens an! Die gesamte Reserve-Kollektion steht unter dem Motto „Für die Wenigen, die das Beste wissen“. Tatsächlich hat sich diese Uhr schon lange einen warmen Platz in den Herzen professioneller Taucher reserviert. Der erste Quarzchronograph präsentiert sich in perfekten Proportionen aus Edelstahl, Kautschuk und Diamanten. Silikon-Einsätze und ein Perlmutt-Zifferblatt setzen einen hellen Ton, Metall macht Sie zu entschlossenem Handeln und 24 funkelnde Edelsteine ​​lassen vermuten, dass es eine Sünde ist, eine solche Uhr unter einem Neoprenanzug vor neugierigen Blicken zu verstecken.

Schweizer Damenuhr Invicta IN0166

Die Uhr ist mit einer einseitig drehbaren Lünette, Stoppuhr und Hilfszifferblatt mit Datum ausgestattet. Mineralglas - gehärtet, mit Antireflexbeschichtung. Dank der Tritnite-Leuchtbeschichtung sind Zeiger und Markierungen im Dunkeln gut sichtbar.

Krone, Sekundenzeiger, Gehäuseseite und verschraubter Gehäuseboden tragen das Logo der Kollektion – den Buchstaben „R“. Die Wasserdichtigkeit der Uhr beträgt 200 Meter. Durchmesser 40 mm - nicht nur das Stahlband der Faltschließe sieht auch an dünnen Handgelenken beeindruckend aus, auch die Größe des Zifferblatts ist für eine Taucheruhr angenehm klein. Eine seltene Kombination aus Schönheit und Zweckmäßigkeit.

Kostbar ist auch der zweite Quarz-Chronograph mit Komplikation Big Date, der zwar keine Diamanten im Arsenal hat. Seine Lünette ist mit einer in Form eines Seeseils gedrehten Stahlkordel geschmückt. Abgesehen von diesem Detail sind alle Stahlteile der Uhr mit einer 18-Karat-Vergoldung überzogen. Neben dem Datum zeigt die Uhr auch den Wochentag an und ist zudem mit einer Stoppuhr und Leuchtzeigern ausgestattet.

Schweizer Damenuhr Invicta IN6948Wie das Vorgängermodell ist die Uhr überall mit dem Logo in Form des Buchstabens "R" verziert. Entlang des Umfangs des Gehäusebodens befindet sich eine schöne "karierte" Gravur. Das Silikonarmband schließt mit einer klassischen Schließe.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Damenuhr Pequignet Ligne Moorea Vintage

Wasserdichtigkeit 200 Meter. Der Gehäusedurchmesser ist ebenfalls klein - 40 mm. Die Uhr wurde nicht nur für Hochseereisen geschaffen, sondern auch für einen strahlenden Urlaub auf einer Yacht oder einem Boot!

Quelle