Überprüfung der japanischen Herrenuhren Seiko Astron Kintaro Hattori

Armbanduhr

Die Seiko Astron-Uhr ist eine Legende in der Uhrenwelt, denn sie war es, die Mitte der 1960er Jahre die erste Quarzuhr der Menschheitsgeschichte auf den Weltmarkt brachte. Dann erinnerte das japanische Unternehmen Seiko noch einmal daran, dass es seinen Konkurrenten immer einen Schritt voraus ist.

Im Jahr 2013 feierte Seiko ein wahrhaft historisches Ereignis – seit der Entwicklung der ersten Seiko-Armbanduhr sind genau hundert Jahre vergangen. Um dieses Ereignis zu feiern, beschlossen die Seiko-Meister, eine besondere Uhr herauszubringen – Seiko Astron Kintaro Hattori – und zollten damit dem Gründer von Seiko Kintaro Hattori Respekt und würdigten gleichzeitig die Erinnerung an das berühmte Astron-Modell, das einst den Weltuhrenmarkt begeisterte .

Die Einzigartigkeit der Seiko Astron Kintaro Hattori Quarzuhren wird schon beim ersten Blick bewusst. Das schwarze Titangehäuse mit PVD-Beschichtung weckt Respekt durch seine Zuverlässigkeit – 47 mm Durchmesser und 17.4 mm Dicke.

Das Herzstück des Modells ist das 7X52 GPS Solar-Uhrwerk. Die Wasserdichtigkeit beträgt bis zu 100 Meter, was bedeutet, dass Sie mit der Uhr schwimmen und tauchen können (ohne Tauchausrüstung).

Der Besitzer dieser Uhr kann zwischen zwei Tragevarianten wählen – entweder mit einem Krokodillederarmband (Schließe mit Schließsystem) oder mit einem im Set enthaltenen Titanarmband. Und das und diese Methode sorgen natürlich für eine ebenso angenehme Uhr am Handgelenk.

Auf der Keramiklünette sind die abgekürzten Namen verschiedener Städte eingraviert, unter denen Tokio (TYO auf der Lünette) nicht zufällig in Gold hervorgehoben ist, denn dort wurde der Gründer von Seiko Kintaro Hattori geboren. Allein die Präsenz der Namen verschiedener Städte der Welt auf der Lünette deutet auf die Möglichkeit hin, dass Uhren in verschiedenen Zeitzonen funktionieren, doch Seiko Astron Kintaro Hattori hat hier alle Erwartungen übertroffen. Die Seiko Astron Kintaro Hattori-Uhr wurde ursprünglich als unverzichtbarer Begleiter für Reisende entwickelt, die sich bei der Ankunft in einer neuen Zeitzone nicht die Mühe machen möchten, die Zeit manuell anzupassen (obwohl diese Möglichkeit gegeben ist).

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Damenuhr Maurice Lacroix Les Classiques Phase de Lune Chronographe

Der Sender im Inneren dieser Uhr stellt eine Verbindung zu einem Satelliten überall auf der Welt her und stellt mithilfe eines GPS-Signals automatisch die genaue Zeit innerhalb von 39 Zeitzonen ein. Die Hauptsache ist, während des Verbindungsaufbaus mit dem Satelliten im Freien zu bleiben, in Höhlen, Tiefgaragen, U-Bahn-Stationen wird das GPS-Signal nicht empfangen. Übrigens hilft auch der Aufenthalt im Freien beim Aufladen der Uhr und die Anzeige zeigt an, wenn der Akku leer ist. Die Gangreserve beträgt bei vollständig geladenem Akku 6 Monate, bei eingeschalteter Energiesparfunktion 2 Jahre.

Wer dieses Schmuckstück von Seiko erwerben möchte, sollte nicht zögern, denn die Astron Kintaro Hattori-Uhr ist auf 5 Stück limitiert, wie der Gehäuseboden zeigt. Darauf sieht der glückliche Besitzer nicht nur die Seriennummer des Modells, sondern liest auch die berühmten Worte des weisen Japaners Kintaro Hattori, die zum Motto der Firma Seiko wurden: „Einen Schritt voraus“ („One dem Rest einen Schritt voraus sein“). Der große Buchstabe „S“ in goldener Farbe befindet sich nicht ohne Grund unter dem Zitat des Gründers von Seiko – dies ist das allererste Zeichen der Firma Seiko, das in den frühen Jahren der Existenz dieser berühmten japanischen Firma verwendet wurde.

Das schwarze Zifferblatt dieser stilvollen Uhr zeigt Ihnen nicht nur die genaue Uhrzeit, sondern auch das Datum an – der praktische Kalender der Seiko Astron Kintaro Hattori Uhr ist immer bereit, Sie daran zu erinnern, welcher Tag gerade ist. Große Uhrzeiger erfreuen das Auge. Das Zifferblatt ist mit einem entspiegelten Saphirglas überzogen, dessen Qualität durch die Behandlung mit der Hightech-Zusammensetzung „Super-Clear“ noch verbessert wurde, wodurch das Glas noch sauberer und transparenter wird.

Mit der Veröffentlichung der Seiko Astron Kintaro Hattori-Uhr begann ein neues Kapitel in der glorreichen Geschichte von Seiko. Eine Hommage an die Bräuche des Unternehmens verschmolz mit der neuesten Technologie der Uhrmacherei und bescherte der Welt einen außergewöhnlichen Zeitmesser, der in begrenzten Stückzahlen auf den Markt kommt. Das Astron Kintaro Hattori-Modell stimmt voll und ganz mit den berühmten Worten der Person überein, deren Vor- und Nachname in seinem Namen angegeben sind. Die Seiko Astron Kintaro Hattori ist den anderen wirklich einen Schritt voraus.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Frederique Constant Classics Carrée Damenarmbanduhr

Technische Eigenschaften

Mechanismustyp: Quarz
Gehäuse: Titan mit PVD-Beschichtung
Zifferblatt: schwarz
Ein Armband: Krokodillederband
Wasserschutz: 100 Meter
Glas: Saphir mit superklarer Antireflexbeschichtung
Stein einsetzen: Krone mit Onyx verziert
Der Kalender: automatisch: Anzahl (bis 2100g)
Hintergrundbeleuchtung: LumiBrite-Leuchtzeiger und -Markierungen
Abmessungen: D 47mm, Dicke 16,5mm
Quelle