Bestseller mit interessantem Design: Testbericht zur Mathey-Tissot H1450ATBI

Armbanduhr

Mathey-Tissot ist ein renommierter Uhrenhersteller mit über 130 Jahren Erfahrung in der Uhrmacherei. Wir lassen uns nicht von der Geschichte des Unternehmens ablenken: Alle bewährten Marken zeichnen sich durch höchste Material- und Verarbeitungsqualität aus.

In der weltweiten Uhrenindustrie gibt es eine streng geregelte Abstufung der Markierungen, davon gibt es mehrere. Allerdings macht es derzeit keinen Sinn, tiefer auf dieses Thema einzugehen. Ich möchte nur eines sagen: Wenn eine Uhr mit „Swiss made“ (und sonst nichts) gekennzeichnet ist, dann stellen Sie sicher, dass sie in der Schweiz hergestellt und montiert wurde. Dies bedeutet, dass Sie sicher zum Modell selbst übergehen können.

Durchmesser - 42 mm. Die vielseitigste Größe, die sowohl an kleinen als auch breiten Handgelenken großartig aussieht. Was man beispielsweise über die Größen 39 mm oder 45 mm nicht sagen kann. Dicke - 9 mm. Und das ist ein wichtiger Parameter, denn eine Uhr für den täglichen Gebrauch sollte bequem sein und sich nicht an der Hand anfühlen, die Manschetten Ihrer Kleidung nicht beschädigen und Ihr Handgelenk nicht reiben. Die Dicke dieses Modells gehört zur Kategorie der sogenannten Slim Cases, die angenehm zu tragen sind.

Das Design ist eine hervorragende Version des klassischen Sportstils (ja, Sportstil ist das, was wir auf der ganzen Welt als Klassiker bezeichnen), aber mit seinen eigenen individuellen Merkmalen.

Das Gehäuse besteht aus hochglanzpoliertem 316L-Medizinstahl und ist absolut hypoallergen. Die Form ist rund, stromlinienförmig und ohne scharfe Ecken, was ein klares Plus für den Alltagsgebrauch und ein Indikator für die Raffinesse des Designs ist.

Die Farbe ist ein wunderschönes Bicolor. Meiner Meinung nach die gelungenste Kombination aus zwei Farben, die nicht nach einer Weile ermüdet (wie zum Beispiel Blau und Rot), sondern im Gegenteil erfreut und die Stimmung verbessert und einem Selbstvertrauen gibt.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  2023 Zenith Fliegeruhr

Glas mit einer Lupe über dem Datum und einer Saphirbeschichtung ist langlebig, praktisch und zuverlässig. Technologien stehen nicht still. Das Kaliber ist ein Automatikkaliber (Mechanik mit Automatikaufzug), hergestellt in der Schweiz, mit einer zuverlässigen Gangreserve von 44 Stunden.

Das Zifferblatt ist wunderschön, aus Stahl, guillochiert mit gemusterten Genfer Wellen. Schafft Volumen und lockt mit einem sanften Licht- und Farbspiel. In Kombination mit einem zweifarbigen Gehäuse und Armband wirkt es elegant und teuer, ohne das Gesamtbild zu überladen. Das Datumsfenster befindet sich bei 3 Uhr. Nun, die schwertförmigen Zeiger, gepaart mit Markierungen, verfügen über eine lichtspeichernde Beschichtung und runden das harmonische Bild des Modells ab.

Armbandbreite 22*20 mm: bequem, mit geradem Verschluss ohne Komplikationen. Einfach, bequem und praktisch (beschwert die Uhr nicht, kratzt nicht auf der Haut und verschleißt die Manschetten nicht).

Wasserschutz ist alltagstauglich, was bei versehentlichem Kontakt mit Wasser (beim Händewaschen oder im Regen) völlig ausreicht.

Im Ergebnis haben wir einen guten und durchdachten Alltags-Bestseller mit interessantem Design und ohne unnötige visuelle Überfrachtung.

Wenn Sie mehrere Stunden Zeit haben, stehen Ihnen mehr Optionen zur Auswahl. Aber wenn Ihr Set keine Bicolor-Uhr enthält oder Sie sich für Ihre erste Uhr entscheiden, empfehle ich Ihnen auf jeden Fall, sich für dieses spezielle Modell zu entscheiden. Es ist wirklich vielseitig – es kann zu Anzug und Krawatte oder zu Jeans, Pullover und Turnschuhen getragen werden.

PS: Die Uhrenwelt ist wunderschön in ihrer Vielfalt, jede Uhr ist auf ihre Art gut. Denken Sie daran, dass eine Uhr nicht nur praktisch das einzige männliche Accessoire ist, sondern auch Teil Ihrer harmonischen, positiven und selbstbewussten Einstellung.