Interessante Modelle futuristischer Uhren

Armbanduhr

Die Uhrenindustrie ist eine der konservativsten und zurückhaltendsten Branchen der Welt. Armbanduhren werden seit etwa 100 Jahren von Menschen getragen, und obwohl viele Manufakturen unglaubliche Durchbrüche auf dem Gebiet der Mechanismen, des Designs und der Materialien erzielen, bleiben die beliebtesten Modelle sehr klassische Optionen. Die meisten Suchmaschinen suchen beispielsweise nach Rolex Submariner, Omega Seamaster und TAG Heuer Carrera. Das bedeutet natürlich nicht, dass alle Suchanfragen in einen Kauf umgewandelt werden, aber das Interesse an Modellen zeigt sich, die sich in den letzten 50 Jahren kaum verändert haben.

Einen Klassiker zu tragen ist sehr einfach und verständlich. Sie müssen nicht erklären, warum Sie sich für diese spezielle Uhr entschieden haben, und Sie müssen nicht darüber rätseln, wie Sie sie mit alltäglichen Looks kombinieren können. Lakonisches Design, gute technische Eigenschaften und moderne Materialien sind die drei Säulen der beliebtesten Modelle der Welt. Es gibt jedoch viel ausgefallenere und interessantere Uhren auf dem Markt, die die Einstellung zur Branche und zu diesem Kleidungsstück im Allgemeinen verändern können.

Wenn Sie bereits mindestens ein klassisches Modell in Ihrer Sammlung haben oder wenn Sie kein Konformist sein wollen und immer experimentierfreudig sind, empfehle ich Ihnen, sich diese Uhren genauer anzusehen.

Mazzucato Felge Sport RIM07-RD7685

Eine der exzentrischsten Marken von heute ist Mazzucato. Die Marke wurde von Simone Mazzucato gegründet und nannte sich unbescheiden seinen eigenen Namen. Simone begann seine Karriere mit Industriedesign und kam dank seiner Arbeit bei der sehr berühmten, aber lange verlorenen Marke Locman Italy in die Uhrenindustrie. In den 2000er Jahren veränderte Mazzucato die Marke stark und konzentrierte sich auf moderne und mutige Designs.

Aber natürlich hätte Simone niemals sein ganzes Talent im Rahmen eines sehr konservativen italienischen Hauses entfalten können. Als Fan der Avantgarde und Meister zweckmäßiger Funktionslösungen wollte er an der Schnittstelle von Ingenieurskunst und kreativen Ideen arbeiten. So wurde das RIM-Konzept geboren. Diese Abkürzung steht für „Reverse Motion System“. Mazzucato hat ein Uhrengehäuse entwickelt, das mit einem Umkehrsystem und speziellen Hebeln ausgestattet ist, die sich um 360 Grad drehen lassen. Diese Technologie ermöglichte es Simone, eine Uhr mit zwei Zifferblättern gleichzeitig zu schaffen, die in wenigen Sekunden durch einfaches Umdrehen des Gehäuses gewechselt werden können.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Limited Edition Citizen HAKUTO-R Satellite Wave GPS F950

Option R.I.M.Sport RIM07-RD7685. Ein Zifferblatt dieser Uhr ähnelt einem Kompass, während das andere wie ein Sportskelett aussieht. Das 48-mm-Gehäuse des Modells besteht aus ionenplattiertem Stahl. Es basiert auf dem hauseigenen Kaliber SPIN-01, das von der japanischen Firma Miyota entwickelt wurde, die zum Citizen-Konzern gehört. Die Uhr hat eine Chronographenfunktion und eine Gangreserve von 42 Stunden.

Der Elektriker SteelZ ZZ-A3C/02-MB

Dies ist die interessanteste und futuristischste Marke der demokratischen Marken. The Electricianz wurde 2017 von Lauren Rufenacht und Arnaud Duvall, den Machern der Marke SEVENFRIDAY, gegründet. Ihre ersten Uhren waren SEVENFRIDAY, inspiriert von der industriellen Entwicklung der Städte und der technischen Kommunikation. Rufenacht und Duval schöpfen Ideen aus der Zivilisation und dem wissenschaftlichen Fortschritt und besingen die Elektrizität.

Die Electricianz-Modelle montiert in der Schweiz, und das Miyota 2033 Kaliber (allerdings bereits Quarz) ist wieder für das Uhrwerk der Uhr verantwortlich. Jeder Mechanismus wird durch ein separates Stromversorgungssystem ergänzt, das die Hintergrundbeleuchtung speist. Die Batterien halten zwischen zehn Monaten und drei Jahren, je nachdem, wie oft Sie die Hintergrundbeleuchtung mit dem Knopf über der Krone aktivieren.

Das Modell Stone Z erhielt ein 45-mm-Gehäuse und ein Stahlarmband. Das Zifferblatt wird durch ein Mineralglas mit erhöhter Festigkeit mit Antireflexbeschichtung geschützt. Das Design gefällt mir sehr gut – man schaut auf sein Handgelenk und denkt, dass die Uhr, wie die Stadt, ein lebender Organismus mit eigenen Arterien ist, durch die Strom fließt.

Ikepod Megapod M001-SI-LB

Ikepod ist eine erstaunliche Marke, die Retro und Futurismus kombiniert. Über solche Uhren möchte ich sagen, dass sie ein zeitloses Design haben. Die Marke erschien 1994 – gegründet wurde sie vom Unternehmer Oliver Eich aus der Schweiz. Ikes Designer und Partner war Marc Newson, der legendäre Designer, der später die Apple Watch entwickelte. Marc und Oliver trafen sich auf einer Möbelmesse und beschlossen, den Uhrenmarkt zu revolutionieren. Es war Newson, der das völlig einzigartige Ikepod-Design entwickelte, das 1994 als futuristisch und bahnbrechend galt und bis heute gilt.

Marks Hauptidee war es, das klassische Gehäuse mit Ösen, an denen das Armband befestigt ist, aufzugeben. Newson entschied sich auch für sehr große Zifferblätter und Kautschukbänder mit einer einfachen Schließe. In der Folge wurden diese Entscheidungen zu wichtigen Trends in der Uhrenindustrie. Bereits in den frühen 2000er Jahren wurden Ikepods mit den Bändern ausgestattet, die Sie jetzt auf der Apple Watch sehen.

Dann setzte Newson den nächsten Trend – er begann, Uhren aus sehr teuren Materialien in extrem limitierten Kollektionen herzustellen. Sportliche und futuristische Modelle aus Gold und Platin wurden nur von sehr wohlhabenden und anspruchsvollen Sammlern gekauft, sodass die Marke sofort zur Elite wurde.

2014 wechselte Newson zu Apple, und Ikepod hatte mehrere Jahre lang eine Krise. Nur drei Jahre später, im Jahr 2017, wurden die Rechte an der Marke von dem in diese Marke verliebten Geschäftsmann Christian-Louis Col gekauft. Er lud Immanuel Gate, der für die Kreation der Rolex Cellini bekannt ist, ein, das Unternehmen zu leiten.

Megapod-Uhr M001-SI-LB bezieht sich auf den Hemipode, den Newson 1997 erfunden hat. Er schuf das Design inspiriert von der Ästhetik der 1970er Jahre – ein markanter Eklektizismus der Vergangenheit und der Zukunft. Das 46-mm-Gehäuse des Megapod M001-SI-LB besteht aus Stahl. Für das Uhrwerk des Modells ist erneut das Kaliber Miyota 9039 verantwortlich, ein Manufakturwerk mit Automatikaufzug und einer Gangreserve von 42 Stunden. Der transparente Gehäuseboden ermöglicht es Ihnen, den unidirektionalen Rotor zu sehen.

Cornavin Skeleton Automatik SK.03.R

Eines der wichtigsten Genies des futuristischen Designs in der Uhrenindustrie ist Gerald Genta, der zum Urvater des Trends für sportlich-schicke Modelle wurde. Die achteckige Lünette mit groben Schrauben wurde von Gerald für Audemars Piguet entworfen.

Cornavin Uhren Skeleton Automatic SK.03.R bezieht sich sicherlich auf die Kreationen von Gerald Genta aus den 70er Jahren, obwohl die Marke nicht direkt mit diesem Designer verwandt ist.

Cornavin wurde vor genau 100 Jahren in Genf gegründet und nach dem Zentrum dieser Stadt benannt. Die Hauptidee der Marke ist es, Klassiker und Innovationen zu kombinieren, um wirklich moderne Modelle zu schaffen.

Cornavin unterstützt aktiv den Sport-Chic-Trend. Das 42-mm-Gehäuse besteht aus PVD-beschichtetem Stahl. Die Uhr erhielt das Manufakturkaliber CO.SK-42, das Cornavin selbst montiert. Das skelettierte Zifferblatt ermöglicht es Ihnen, die Funktionsweise dieses Mechanismus zu genießen, der mit dem Genfer Streifenmuster verziert ist. Die Gangreserve des Kalibers beträgt 42 Stunden. Begleitet wird das Modell von einem Kautschukarmband mit klassischer Dornschließe aus Edelstahl 316L.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Armbanduhr GRAHAM Chronofighter Centenario TAAS limitierte Auflage

Es scheint mir so skelettierte Zifferblätter sehen immer sehr futuristisch aus. Diese Transparenz zeigt, wie cool moderne Designer und Ingenieure bei der Entwicklung von Mechanismen sind. Selbst die komplexesten Mechanismen können luftig und leicht aussehen und den ewigen Fortschritt demonstrieren.

D1 Gun Metal Skelett Milano SKBJ11

Ein weiteres cooles Skelett, das sich auf ein weiteres Meisterwerk des Genies von Gerald Genta bezieht - die Patek Philippe Nautilus-Uhr, die zur gleichen Zeit in den 1970er Jahren geschaffen wurde. Ich möchte Sie daran erinnern, dass dieses Jahrzehnt das schwierigste für die Uhrenindustrie war: Ein Quarzwerk erschien, das es ermöglichte, eine Massenproduktion von erschwinglichen und hochwertigen Uhren zu starten. Manufakturen, die schon immer teure Modelle herstellten, mussten ihren Designansatz radikal ändern, um die Aufmerksamkeit der Käufer auf sich zu ziehen. So erschienen mutige, futuristische, sportliche und zweckmäßige Modelle auf dem Markt.

Die Marke D1 Milano wurde 2013 von Dario Spallone gegründet. Der Inhaber der Marke wurde als talentierter junger Geschäftsmann in die italienische Forbes-Rangliste 30 Under 30 aufgenommen. Seine Marke gilt als eines der dynamischsten und erfolgreichsten Unternehmen der Uhrenwelt. Spallone wird natürlich auf dem italienischen Markt verkauft, aber er hat auf die am schnellsten wachsenden Länder gesetzt, die sich für Technologie und Innovation begeistern. Das Büro des Unternehmens befindet sich nicht nur in Mailand, sondern auch in Dubai und Hongkong, wo futuristische Uhren sehr beliebt sind.

Daher ist es nicht verwunderlich, dass im Bereich von D1 Milano viele Skelette. Gefallen hat mir die Gun Metal Skeleton Milano SKBJ11, die ein Gehäuse mit einem Durchmesser von 41,5 mm aus 316L-Stahl mit PVD-Beschichtung erhalten hat. Eine großartige Option für diejenigen, die keine glänzenden Metalluhren mögen. Die italienische Marke kauft die Mechanismen für dieses Modell von Seiko. Das Kaliber SII NH70-L bietet eine Laufzeit von 41 Stunden. Sie können seine Arbeit durch die transparente hintere Abdeckung beobachten.

Es ist wichtig klarzustellen, dass Spallone es liebt, massive und gewichtige Uhren zu kreieren. Obwohl die Dicke des Gun Metal-Körpers Skelett Mailand SKBJ11 ist nur 11 mm groß, das Gewicht dieses Modells beträgt bis zu 170 Gramm. Denken Sie daran, dass die Hand eines solchen Falls am Ende des Tages müde werden kann.

Quelle