Bewertung der japanischen Herrenuhr Orient ERAE004W

Armbanduhr

Es ist kein Zufall, dass die Uhren des japanischen Unternehmens Orient in verschiedenen Ländern der Welt treue Fans gewonnen haben. Der Schlüssel zum Erfolg ist ganz einfach: Seit 1950 fertigen Orient-Handwerker in jeder Hinsicht angenehme Uhren zu einem erschwinglichen Preis. Sie machen sie so, wie sie es mögen, und sie machen sie gerne nur von hoher Qualität!

Uhren Orient ERAE004W haben hervorragende Indikatoren für die Zuverlässigkeit des Mechanismus und einen äußerst attraktiven Preis. Das Stahlgehäuse kann nicht als groß bezeichnet werden, eher im Gegenteil – die Maße von 35x46mm, bei einer Gehäusedicke von 12mm, versprechen außergewöhnlichen Tragekomfort am Handgelenk.

Nur ein kompaktes Gehäuse war hier nicht genug – die Japaner versahen das Modell mit dem bequemsten braunen Lederband mit klassischer Schließe.

Mineralglas bedeckt das weiße Zifferblatt, das wiederum problemlos abzulesen ist. Das Datumsfenster befindet sich praktischerweise zwischen den 4- und 5-Uhr-Markierungen. Leuchtzeiger helfen dem Besitzer, auch bei schlechten Lichtverhältnissen immer die genaue Uhrzeit zu kennen. Mit der Herrenuhr Orient ERAE004W können Sie bei Bedarf schwimmen (Wasserdichtigkeit bis 50 Meter), aber nur vorsichtig und langsam!

Die Bewegung ist berechtigter Stolz für den Orient. Es ist langlebig, zuverlässig und hat auch eine Selbstaufzugsfunktion. Es wäre nicht überflüssig, daran zu erinnern, dass das Unternehmen Orient vor allem durch die Herstellung zuverlässiger und erschwinglicher japanischer Armbanduhren weltweit bekannt wurde.

Klassisch, zuverlässig, günstig!

Technische Eigenschaften

Mechanismustyp: mechanischer Automatikaufzug
Gehäuse: Stahl
Zifferblatt: weiß
Ein Armband: Lederband
Wasserschutz: 50 Meter
Hintergrundbeleuchtung: Leuchtzeiger
Glas: Mineral
Der Kalender: Anzahl
Abmessungen: 35x46mm, Dicke 12mm
Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Oris hat ein neues proprietäres Kaliber eingeführt
Quelle