Wir werden Ihnen anhand von Beispielen die Arten von Uhrenarmbändern erläutern

Bis zum frühen zwanzigsten Jahrhundert benutzten die Menschen Taschenuhren. Es wird angenommen, dass Louis Cartier in Bezug auf Armbanduhren ein Pionier war: Für seinen Freund, ebenfalls ein Pionier, aber in Bezug auf die Luftfahrt, Albert Santos-Dumont, befestigte er die Uhr an einem Armband, damit ein mutiger Pilot dies nicht tun musste nimm es im Flug aus der Tasche. Seitdem haben Armbanduhren die Welt erobert, und heute gibt es eine Vielzahl verschiedener Arten von Armbändern und Armbändern. Woraus bestehen sie nicht!

Zuallererst natürlich echtes Leder, von ziemlich erschwinglichem Kalbsleder bis zu ziemlich teurem Alligator, sowie verschiedene exotische Arten - Kudu-Antilope, Stachelrochenfisch, Straußenvogel ... und auch Gummi, verschiedene Kunststoffe, Stoffe ... und wie viele Möglichkeiten zum Ankleiden und Veredeln!

Und natürlich alle Arten von Armbändern - bestimmte Metalle, Keramiken, verschiedene Konfigurationen von Gliedern ... Versuchen wir nicht, die Unermesslichkeit zu erfassen. Lassen Sie uns nur über einige beliebte Uhrenmodelle sprechen, welche Armbänder verwendet werden, um diese Uhren an den Handgelenken zu befestigen.

Cuervo y Sobrinos Uhr, Modell Historiador 1519 - klassische Alligatorhaut.

Schweizer Uhren von außergewöhnlicher Schönheit, limitiert auf 500 Stück und dem Gründungsjahr von Havanna gewidmet - 1519. Insbesondere das Modell selbst wird nicht tief gehen, sondern über den Gurt - ein bisschen mehr. Dies ist ein Klassiker für Luxusuhren - Alligatorleder. Ja, sowieso nicht - Louisiana.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Rückblick auf die legendäre Uhr CASIO Edifice EF: Spezifikationen, Fotos, Video, Vergleich

Es muss gesagt werden, dass Alligatoren für die Lederverarbeitung auf speziellen Farmen in nur wenigen Regionen des Planeten angebaut werden, und solche in Mississippi und Louisiana werden am meisten geschätzt. Nur kleine Bereiche der Tierhaut gehen zum Riemen, das beste ist Leder mit einem großen Muster, das nahezu rechteckig ist. Diese Bänder sind weich, seidig und erhalten durch die Verarbeitung eine ausreichende Festigkeit. Natürlich ist das Design jedes Bandes einzigartig.

Dies sind die Armbänder der gesamten Serie von Cuervo y Sobrinos Historiador 1519-Uhren. Sie erhalten eine glänzende dunkelblaue Farbe, die die bezaubernde Schönheit des Zifferblatts dieses Modells unterstreicht. Der Gurt wird durch einen Faltverschluss ergänzt. Es sollte hinzugefügt werden, dass Elite-Alligator-Lederriemen von Hand gefertigt werden. Dies ist eine Arbeit, die hohe Qualifikationen erfordert. Daher kosten sie viel - teurer als viele Uhrenmodelle aus günstigeren Preissegmenten.

TAG Heuer Uhr, Modell Carrera Calibre 16 Automatischer Chronograph - Kalbsleder, Rallye.

Ein weiteres Schweizer Luxusmodell, aber jetzt mit sportlichem Charakter. Und das nicht nur sportlich, sondern wie die gesamte TAG Heuer Carrera Kollektion vom Motorsport inspiriert. Dementsprechend ist die Funktionalität sowohl ein hochpräziser Chronograph als auch eine Tachymeterskala auf einer blauen Keramiklünette, mit der beispielsweise ein Fahrer seine Bewegungsgeschwindigkeit abschätzen kann. Dementsprechend der Riemen: Er besteht aus Kalbsleder im Rallye-Stil.

Dies ist natürlich, da Jack Hoer die Carrera-Kollektion nach der Teilnahme an der legendären La Carrera Panamericana-Rallye in heißen Regionen entwickelt hat, in denen das Leder des Handgelenks unter dem Riemen stark schwitzt und das Leder des Riemens schnell abgenutzt ist . Und in den Rallye-Riemen sind viele große Löcher gemacht: Diese Perforation bietet natürliche Belüftung für beide Häute ... Dieser Riemen ist braun und passt gut zum blauen Zifferblatt und zur Lünette. Es ist mit roten Nähten versehen und hat einen Faltverschluss.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Die bekanntesten Quarzwerke




Traser Uhr, Modell P96 OdP Evolution Benzin - Kalbsleder, Zulu.

Auch die Schweiz, aber schon Quarz. Und der Preis ist günstiger, obwohl die Qualität ziemlich hoch ist. Ein Tauchmodell, sehr modern aussehend, mit Trasers charakteristischer Trigalight-Beleuchtung (Gas Microtubes) und sogar in einem Polyamid-Gehäuse sehr leicht und darüber hinaus langlebig. Wir interessieren uns jedoch für das Band. Es besteht wie das vorherige aus Kalbsleder und die Farbe ist dieselbe (nur ohne Firmware), aber der Stil ist völlig anders.

Es gibt keine Perforation (und warum ist es für einen Taucher), der Verschluss entfaltet sich nicht, aber es gibt Metallringe, dank derer die Uhr nicht vom Handgelenk rutscht, selbst wenn beispielsweise die Haarnadel bricht. Dieses Design mit drei oder fünf Ringen wurde ursprünglich für das Militär entwickelt. Es wird für Riemen aus Stoff, Nylon und Leder verwendet und heißt entweder NATO - wenn die Ringe rechteckig sind, oder Zulu - mit abgerundeten Ringen, wie in das betreffende Modell.

Armbänder dieser Art wurden sehr beliebt, nachdem der James Bond von Sean Connery in der Rolex Submariner-Uhr auf einem Nylon-NATO-Armband aufgeführt wurde. Nun, hier haben wir nicht Rolex, sondern Traser und nicht Nylon, sondern Leder, aber auch gut.

Fossile Uhr, Modell Coachman Chronograph Lederuhr Braun - Kalbsleder, Bund.

Das einzige nicht-schweizerische Modell in unserer Sammlung ist amerikanisch und übrigens das preislich demokratischste. Natürlich Quarz, mit einer guten Verpackung - Chronograph, Datum, tachymetrische Skala ... Das Armband besteht wieder aus Kalbsleder und ist ebenfalls braun, aber von einem anderen speziellen Typ - Bund. Sie wurden für diejenigen Besitzer erfunden, die es nicht mögen, wenn die Haut des Handgelenks in direktem Kontakt mit dem Material (in diesem Fall Metall) der hinteren Abdeckung steht. Diese Gurte sind mit einer breiten Rückseite ausgestattet, um einen solchen Kontakt zu verhindern.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Neues Modell der Seiko Novak Djokovic Uhr

Manchmal ist es so angeordnet, dass die Unterlage entfernt werden kann, wann immer Sie möchten, und dann an ihren Platz zurückgebracht werden kann. Hier werden wir zum einen auf die stilvollen Nieten in den Basen des Riemens achten, zum anderen auf den Namen des Modells selbst - er betont die Eigenschaften des Riemens (Leder, Braun) und zum anderen auf die Markierung ECHTES LEDER (echtes Leder) auf der Rückseite des gleichen Substrats.

Raymond Weil Uhr, Modell Toccata - Stoff.

Nun, aber nicht nur ein Stoff, sondern ein mit Satin überzogenes Leder. Es ist sehr angebracht, weil diese beiden Weichensteller mit einem Datum auf einem Quarzwerk an Frauen gerichtet sind (Gehäusedurchmesser 34 mm) und der „musikalische“ Name des Modells (ein charakteristischer Trend in Kollektionen eines berühmten Schweizer Herstellers) harmonisch ist kombiniert mit Satin, seiner Textur und Glanz.

Beachten Sie übrigens, dass es auch eine größere Version gibt. Mit einem Durchmesser von 39 mm ist es sowohl für Männer als auch für moderne Frauen geeignet, aber das Armband dort ist bereits komplett aus Leder (Kalbfleisch mit Alligator-Finish) und ohne Satin ...

Armonissimo
Kommentar hinzufügen

;-) :| :x : Twisted: :Lächeln: : Schock: : traurig: : Roll: : Razz: :Hoppla: :o : Mrgreen: : Lol: : Idee: :Grinsen: :böse: weinen : Cool: : Arrow: : ???: :?: :!: