Taucheruhren

Ein junger Mann nähert sich dem Ausbilder, der eine Gruppe von Tauchern beobachtet, die Ausrüstung an Bord tragen: - Ich möchte tauchen gehen, wie lange dauert es, um zu lernen, wie man tief taucht? - Es hängt davon ab, ob Sie bestimmte Fähigkeiten haben, Selbstbeherrschung, wird ... - Und wenn ich solche Eigenschaften nicht habe? - Zwei Minuten…

Diese wundervollen Zeiten sind gekommen, als die Frage "Wie spät ist es?" Sie können ohne Gewissensbisse am "Meeresgrund" fragen. Und wenn Sie keine Antwort erhalten, liegt das nicht daran, dass Taucher keine Uhren haben!

Uhrenmarken kümmern sich heute um Taucher auf höchstem Niveau und begeistern sie mit der Herstellung wasserdichter Uhren mit hervorragenden Eigenschaften wie Beständigkeit gegen niedrige Temperaturen und Salzwasser sowie Schutz vor Dekompression Marke mit Selbstachtung.

Moderne Technologie hat es lange Zeit ermöglicht, hervorragende Tauchmodelle zu erstellen. Es ist nur schwer für Taucher - von einer Marke zur anderen zu "rennen", ohne zu wissen, welche sie wählen sollen! Wir hoffen, dass unser heutiger Rückblick ihnen helfen wird. Bereit, in das Thema einzutauchen? Fahre fort!

Für zusätzliche Sicherheit werden alle Taucheruhren in statischem oder stehendem Wasser bei 125% des Nenndrucks (Wasserdrucks) getestet.

Es gibt andere wichtige Anforderungen an eine Taucheruhr:

  1. Stoßfest und antimagnetisch.
  2. Korrosionsschutz und Salzwasserbeständig.
  3. Verriegelungskrone.
  4. Dekompressionsschutz mit Heliumventil * (für Uhren mit Wasserdichtigkeit über 300 Meter).
  5. Markierte unidirektionale Lünette.
  6. Lumineszierendes Zifferblatt.
  7. Zuverlässiger Gurt oder Armband.

* Helium-Dekompressionsventil - ein Mechanismus zum Ausgleich des atmosphärischen Drucks in der Uhr (Freisetzung von Helium aus dem Gehäuse) nach einem tiefen Tauchgang.

Nun, jetzt "schwebten" wir direkt durch unsere Konkurrenten. Heute werden wir mit einer Armbanduhr tauchen:

  • Maurice Lacroix PT6248-SS001-330
  • Oris 749-7663-71-85RS
  • Orient EL02002B
  • Luminox A.6502
  • Nautica A18633G
  • Seiko SRP313K1

Super Hero Dive - Maurice Lacroix Pontos S Taucher

Wenn Hollywood beschließen würde, einen seiner Helden auf eine großartige Mission auf den Meeresboden zu schicken, müsste es ihn mit einer solchen Taucheruhr ausstatten. Urteile selbst.

Schweizer Herrenuhr Maurice Lacroix PT6248-SS001-330

Zum ersten Mal Modell Maurice Lacroix PT6248-SS001-330 wurde der Öffentlichkeit auf der jährlichen internationalen Uhrenausstellung Baselworld-2013 vorgestellt. Spektakuläre mechanische Uhr, elegant und nah am klassischen Design, das ihr nicht sofort ein Modell für extremes Tauchen gibt. Plus, mit Vintage-Stilelementen. James Bond würde es lieben.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Anne Klein Überlegt: eine nachdenkliche Sinnlichkeit
Technische Eigenschaften:
  • Wasserbeständigkeit - 600 Meter
  • Edelstahlkörper
  • Weiße Leuchtzeiger und Marker
  • Saphirglas, konvex mit beidseitiger Antireflexbeschichtung
  • Innerer rotierender unidirektionaler Tauchring am Umfang des Zifferblatts
  • Automatisches Heliumventil
  • Robustes schwarzes Lederband mit dekorativen Vintage-Nähten

Im Gegensatz zum Vorgängermodell passt das Gehäuse dieser Uhr gut in den „zulässigen“ Rahmen an Land - 43 mm. Die Uhr ist auch mit einem Datumsfenster ausgestattet.

Unterm Strich: Für einen echten Gentleman, der sich in seiner Freizeit in einen Extremsport-Taucher verwandeln kann, ist es unmöglich, sich eine bessere Uhr als Maurice Lacroix vorzustellen.

Inzwischen auf den Philippinen - Oris 749-7663-71-85RS

Limitierte Edition zur Unterstützung des Tubbataha Reef National Park auf den Philippinen.

Kleine Zusammenfassung: Der Tubbataha Reef National Park (TUBBATAHA REEF) auf den Philippinen ist ein Korallenriff, ein Meeresschutzgebiet, das vom philippinischen Nationalen Verteidigungsministerium verwaltet wird. Die Haupttouristen des Parks sind Taucher und Taucher, Liebhaber der Unterwasserwelt.

Schweizer Herrenuhr Oris 749-7663-71-85RS

Wir geben die Zusammenfassung aus einem Grund, der bestätigt, dass mit dem Meer und Tauchern bei mechanischen Uhren Oris 749-7663-71-85RS alles ist wirklich ernst.

Technische Eigenschaften:
  • Wasserbeständigkeit - 500 Meter
  • Titangehäuse
  • Lumineszierende Hände und Marker
  • Das Zifferblatt ist hell - die kleinsten Details der Anzeige sind sichtbar
  • Gewölbtes Saphirglas mit innenliegender Antireflexbeschichtung
  • Keramiklünette, dreht sich in eine Richtung
  • Automatisches Heliumventil
  • Gummiarmband mit Faltschließe, Verriegelung und Längenvergrößerung

Dieses Modell ist ein Uhrenregler: Stunden-, Sekunden- und Minutenzeiger befinden sich auf verschiedenen Zifferblättern. Die Uhr wird durch ein Datumsfenster ergänzt. Im Allgemeinen "all inclusive", wie sie sagen. Es gibt absolut nichts zu bemängeln. Nun, vielleicht auf die Gehäusegröße - 46 mm, die nach einigen Bemerkungen für den Alltagsstil nicht sehr geeignet ist.

Auf der anderen Seite ist es einfach eine Sünde, mit einer Uhr mit einer Wasserdichtigkeit von 500 Metern auf dem Boden zu laufen - Sie müssen sofort tauchen! Obwohl man zweifellos ein helles Design mit orangefarbenen Pfeilen und Markierungen im Geiste des "Supertauchers" sowie der Weltmarke Oris vor irdischen Schönheiten und nicht nur vor Meerjungfrauen zeigen möchte.

Unterm Strich: Oris ist wie immer an der Spitze! Oder eher "in der Tiefe" - das ist besser für unseren Fall geeignet.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Warum Raymond Weil Uhren Ihre Aufmerksamkeit verdienen

Ein weiteres Oris-Modell namens Aquis Depth Gauge wird selbst erfahrene Taucher überraschen!

Erde am Horizont - Luminox A.6502

Lassen Sie uns von Modellen, die der Science-Fiction nahe kommen, zu einer etwas erdigeren Uhr übergehen, sowohl in Bezug auf Leistung als auch Preis. Das hindert sie übrigens nicht daran, die zugewiesenen Funktionen perfekt zu bewältigen.

Technische Eigenschaften:
  • Wasserbeständigkeit - 200 Meter
  • Edelstahlkörper
  • Lumineszierende Zeiger und Marker - Nachtsichtröhren. Auf den Pfeilen und "12" ist das Leuchten blau, auf den Etiketten - grün.
  • Saphirglas mit Antireflexbeschichtung
  • Verschraubte Krone mit Schutz
  • Die Lünette dreht sich in eine Richtung
  • Stahlarmband mit Faltschließe

Und wieder ein Automatikmechaniker. 12- und 24-Stunden-Zeitformat. Die Datumsanzeige liegt bei „3“. Massiver Gehäusedurchmesser - 45mm.

Lassen Sie uns nun in den Stil eintauchen. Diese Uhr sieht am Handgelenk und in Kombination mit "irdischer" Kleidung großartig aus.

Schweizer Herrenuhr Luminox A.6502

Unterm Strich: Eine ausgezeichnete Uhr für den Tauchbegeisterten. Bereit, stilvoll ins Meer einzutauchen!

Japanisches Meer erwartet - Orient EL02002B

Wir wechseln von Schweizer Uhrenmarken zu japanischen. Die Bewohner dieses Landes, die von allen Seiten von Wasser umgeben waren, konnten einfach nicht anders, als eine Uhr für Entdecker der Tiefsee zu schaffen.

Japanische Herrenuhr Orient EL02002B

Technische Eigenschaften:
  • Wasserbeständigkeit - 300 Meter
  • Edelstahlkörper
  • Lumineszierende Hände und Marker
  • Saphirglas mit Antireflexbeschichtung
  • 40-Stunden-Gangreserveanzeige
  • Verschraubte Krone mit Schutz
  • Die Lünette dreht sich in eine Richtung
  • Stahlarmband mit Faltschließe

Die nicht standardmäßige Anordnung der Krone dieser mechanischen Uhr mit Automatikaufzug fällt sofort bei den Designtricks auf. Großes Gehäuse - 45,4 mm. Der Rest der Uhr ist ein "Tauchklassiker". Alles was Sie brauchen ist vorhanden und nichts mehr. Die Japaner sind ein praktisches Volk!

Unterm Strich: Exzellenter Wert für Geld. Was Sie für einen Taucher brauchen, der japanische Technologie, Praktikabilität und vielleicht die japanische Kultur im Allgemeinen bevorzugt.

Fortsetzung des japanischen Themas - Seiko SRP313K1

Weiter geht es mit den japanischen mechanischen Seiko-Uhren aus der Diver's-Linie. Große, gut lesbare Markierungen fallen sofort auf. Diese können in jeder Situation ohne Anstrengung berücksichtigt werden.

Technische Eigenschaften:
  • Wasserbeständigkeit - 200 Meter
  • Edelstahlkörper
  • Lumineszierende Hände und Marker - Lumibrite
  • Mineralglas von erhöhter Festigkeit
  • Verschraubte Krone
  • Drehbare Lünette
  • PU-Armband mit Faltschließe
Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Ein kluger Ansatz – welche Uhr passt perfekt zum Handgelenk einer Frau

Das Modell sieht gut aus, was auch immer man sagen mag.

Japanische Herrenuhr Seiko SRP313K1

Unterm Strich: Die Uhr ist optisch spektakulär und effektiv für ihren Hauptzweck - das Eintauchen in das Königreich Poseidon. Was für eine coole Uhr gibt es!

Orangenmeer - Nautica A18633G

Unsere Rezension endet mit dem hellsten Modell im wahrsten Sinne des Wortes.

Das erste, worauf ich mich konzentrieren möchte, ist die Designidee. Hier ist alles gesättigt: von einem orangefarbenen Riemen bis zu interessanten Pfeilen. Das hindert diese Uhr übrigens absolut nicht daran, zuverlässig und funktionsfähig zu sein.

Kleine Zusammenfassung: Nautica ist eine amerikanische Lifestyle-Marke, die zu Beginn ihres Bestehens ausschließlich Herren-Sportbekleidung produzierte. Die Segel auf dem Markenlogo zeugen von dem besonderen Fokus der Marke auf die Eroberung des Meeres. 1994 startete die Marke eine eigene Uhrenproduktion, bei der es natürlich nicht ohne Modelle für Tauchbegeisterte ging.

Technische Eigenschaften:
  • Wasserbeständigkeit - 200 Meter
  • Edelstahlkörper
  • Lumineszierende Hände und Marker
  • Mineralglas
  • Silikonarmband

Die Uhr mit den bislang größten Gehäuseabmessungen beträgt 50 mm. Im Allgemeinen "jenseits" in jedem Detail. Das Uhrwerk ist Quarz.

Herrenuhr Nautica A18633G

Unterm Strich: Ein markantes Modell für die Natur, extrem nicht nur im Sport, sondern auch im Stil. Geeignet zum Tauchen sowie für einen lässigen, modischen Sport-Casual-Look und gute Laune.

Welche Uhr bevorzugen die Entdecker der Tiefen, fragen Sie? Vielleicht gab es einige Sondereditionen für Taucher?

Die Society of Ocean Legend Jacques-Yves Cousteau, ein leidenschaftlicher Ingenieur, Erfinder und Entdecker, gründete 2004 ein Joint Venture mit IWC Schaffhausen, um zusätzliche Informationen über den Zustand der Korallenriffe im Roten Meer zu erhalten.

Das Ergebnis dieser Freundschaft war die Veröffentlichung einer speziellen Version des Aquatimer-Chronographen „ExpeditionJacques-YvesCousteau“ zu Ehren des Forschers. Neulich präsentierte IWC ihm zu Ehren die sechste Sonderausgabe von Chronometern.

Cousteau selbst tauchte jedoch in die DoxaSub 1200T-Uhr ein.

Mit einem Wort, liebe Taucher, mögen Sie Fähigkeiten, Selbstbeherrschung, Willen und natürlich eine zuverlässige Taucheruhr bei jedem Tauchgang dabei haben!

Quelle

Armonissimo
Kommentar hinzufügen

;-) :| :x : Twisted: :Lächeln: : Schock: : traurig: : Roll: : Razz: :Hoppla: :o : Mrgreen: : Lol: : Idee: :Grinsen: :böse: weinen : Cool: : Arrow: : ???: :?: :!: