Ich bin stolz, Russe zu sein! CVSTOS Challenge Jetliner ist stolz darauf, Russe zu sein Gerard Depardieu Watch

Manche mögen denken, dass Russland an der äußersten Peripherie der weltbesten Uhrenmarken liegt. Tatsächlich ist dies gar nicht der Fall: Die Schweizer wenden sich oft russischen Themen zu. Zum Beispiel ist die große Marke Audemars Piguet Partner des Bolschoi-Theaters und hat in ihrem Katalog Uhren, die diesem Kunsttempel gewidmet sind; H. Moser & Cie hat zum 100. Jahrestag der Oktoberrevolution ein wunderbares Modell Venturer XL Stoletniy Krasniy herausgebracht; die berühmte Manufaktur Ulysse Nardin ehrte unseren militärischen Ruhm mit einer Serie von Classico Generals Uhren mit Porträts russischer Kommandeure.

Die junge, aber schon recht seriöse Schweizer Uhrenmarke CVSTOS stand nicht daneben. In Zusammenarbeit mit dem herausragenden französischen Schauspieler Gerard Depardieu, der, wie Sie wissen, seine Staatsbürgerschaft auf Russisch geändert hat, hat das Unternehmen das Projekt Proud to be Russian ins Leben gerufen – ich bin stolz darauf, Russe zu sein. Die im Rahmen dieses Projekts entstandene Uhr ist Teil der Challenge Jetliner-Kollektion, die sich durch ein massives tonneauförmiges Gehäuse und eine luxuriöse Ausführung auszeichnet. Und ein unverzichtbares Merkmal der Proud to be Russian Uhren ist ein goldener Doppeladler auf dem Zifferblatt.

Übrigens steht Gerard Depardieu, der offizielle Botschafter von CVSTOS, diesem Genfer Unternehmen im Geiste sehr nahe. Und ehrlich gesagt ist es schwer, es als Zufall zu betrachten, dass der Name CVSTOS selbst auf das griechische "Wächter" zurückgeht und die Bedeutung von "Wächter der Zeit" trägt und Depardieu an der Entstehung des Panoramafilms Timekeeper (1992) beteiligt war. , das heißt, derselbe "Bewahrer der Zeit" !

In der Linie Proud To Be Russian Collection - Limited Edition Gerard Depardieu gibt es drei Hauptoptionen zur Vervollständigung von Uhren: eine Uhr mit drei Zifferblättern, ein Modell mit Tourbillon und eine Minutenrepetition mit Tourbillon. Jede Version bietet verschiedene Ausführungen, die sich in Farbe und teilweise in den verwendeten Materialien unterscheiden. Hier schauen wir uns die drei Schalter in blauer Farbgebung genauer an, aber zuerst - etwa das russische Wappen, das ausnahmslos alle Versionen ziert.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Der Nachhaltigkeit verpflichtet – wie sich die größten Uhrenmarken der Welt um den Planeten kümmern

Dies ist eine äußerst schwierige und äußerst heikle Aufgabe! CVSTOS-Mitbegründer und Chefdesigner Antonio Terranova (alias Proud To Be Russian Designautor) beschreibt den Prozess wie folgt: „Eine 2 mm dicke Goldplatte wird auf einer fünfachsigen Multi-Level-Maschine geschnitten. Anschließend entsteht durch ein Elektroerosionsverfahren mit einem sehr schmalen Laserstrahl ein Volumenbild eines zweiköpfigen Adlers. Schließlich wird Sandstrahlen durchgeführt. Das zarte Reichswappen erstrahlt in voller Pracht!“

Es sollte auch hinzugefügt werden, dass die Ästhetik des Modells auch eine filigrane Schnürung (auch Skelettierung genannt) des 4-Hertz-CVS350-Uhrwerks mit Automatikaufzug und einer Gangreserve von 42 Stunden erfordert. Derselbe Antonio Terranova stellt fest, dass diese Skelettierung in keiner Weise die Stärke und Zuverlässigkeit des Kalibers beeinträchtigt. Letzteres sowohl durch das Zifferblatt als auch von der Seite des Gehäusebodens aus zu betrachten, ist ein wahres Vergnügen, zumal die Details des Mechanismus rhodiniert sind.

Was das Gehäuse angeht, so scheint es ein klassisches "Fass" zu sein, aber in Wirklichkeit ist es innovativ, technisch - sogar avantgardistisch. Die Ingenieure von CVSTOS haben diese Form raffiniert verwendet und sie zum tragenden Rahmen für die gesamte Struktur gemacht. Deshalb heißt die Uhrenfamilie Challenge, d.h. Anruf!

Die Abmessungen des Gehäuses des "Russian"-Modells betragen 41 x 53,7 mm, Dicke - 13,35 mm, Wasserdichtigkeit - 100 m In der betrachteten Version besteht das Gehäuse aus Stahl mit einer blauen PVD-Beschichtung. Passend zur Farbe auch das Kautschukarmband mit Faltschließe. Auf beiden Seiten des Gehäuses - Saphir Glas, und auf der Rückseite ist das Autogramm von Gerard Depardieu eingraviert.

Beachten Sie, dass in den Gehäusematerialien nicht nur Stahl enthalten ist: Schrauben der proprietären CVSTOS-Technologie, Befestigungselemente Gurt und die verschraubte Krone mit Gummieinlage ist aus 750 Karat Roségold. Dies ist, wie die leuchtenden Zeiger und Markierungen, eine Art Antwort auf den goldenen Doppeladler ...

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Wir stellen Seiko King Turtle und King Samurai Save The Ocean vor

Es gibt auch Optionen in schwarzem PVD-Stahl, Titan, Gold und sogar Edelsteinen. Und der Preis des von uns untersuchten Modells ist einerseits alles andere als budgetär, aber andererseits noch weit davon entfernt, mit einer so großartigen Leistung zu teuer zu sein: etwa 1,5 Millionen Rubel. (d. h. weniger als 20 US-Dollar).




Armonissimo
Kommentar hinzufügen

;-) :| :x : Twisted: :Lächeln: : Schock: : traurig: : Roll: : Razz: :Hoppla: :o : Mrgreen: : Lol: : Idee: :Grinsen: :böse: weinen : Cool: : Arrow: : ???: :?: :!: