Krawattenplastron – ein Accessoire europäischen Ursprungs

Аксессуары

Ein Element eines eleganten Anzugs – eine ordentlich gelegte Plastron-Krawatte mit breiter Krempe, ist im Alltag nicht zu finden. Stylisten und Designer halten an der Version fest, dass eine Hochzeit ein erfolgreiches Ereignis für das Accessoire eines Mannes ist; dass das Produkt für eine festliche Veranstaltung geeignet ist; dass ein eleganter Dresscode es verlangt.

In der modernen Stilvielfalt gibt es exklusive Plastrons von Vertretern Böhmens – Künstler, Musiker, Kritiker, Sammler. Menschen mit feinem Geschmack führen einen aristokratischen Lebensstil, ständig in Kontakt mit kulturellen Werten. Es stellt sich heraus, dass ein exklusives Kleidungsstück mit alten Wurzeln organisch wie ein Teil eines stilvollen Looks aussehen wird.

Was ist eine Plastron-Krawatte?

Die Übersetzung des Wortes «Plastron» aus dem Französischen bedeutet «Schürze», eine Hemdfront, die sich frei auf der Brust befindet. Früher versuchten die Leute der High Society, ihre Anzüge sauber zu halten, was dazu führte, dass unter dem Kragen ein Überkopf-Kleidungsstück auftauchte. Die Aristokraten verwendeten Ersatzelemente des Sets – einen Steckkragen, eine Schürze, die das Hemd beim Essen schützte. Zu Hause angekommen, nahmen männliche Adlige ihre Krawatte und andere Kleidungsstücke ab und schickten sie zum Waschen. Die Weste, Jacke, Jacke, Hemd blieb sauber und ordentlich. Im heutigen Leben ist die Verwendung von Plastron eine Hommage an alte Traditionen, eine Gelegenheit, den männlichen Stil zu diversifizieren.

Die Damenmode umfasst eine Vielzahl von Variationen von Kleidungssets, und Männer sind aufgrund des Mangels an Accessoires recht bescheiden stilisierte Bilder. Um Hochzeitssets nicht auf Standardanzüge aus dem Büro-Dresscode zu beschränken, bieten Hochzeitsdesigner eine Neuinterpretation alter Mode an. Mit einem farbenfrohen und eleganten Kleidungsstück in Anzügen können Sie sich auf die gewünschte Vielfalt verlassen, eine subtilere Herangehensweise an die Stilisierung des Bildes.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Pflege- und Aufbewahrungsregeln für Krawatten

Sorten und Farben

Eine Plastron-Krawatte wird mit einem eleganten Knoten gebunden, befestigt oder mit einer eleganten Nadel verziert, was ein einfaches Produkt elegant macht. Feierliche Anlässe für das Tragen eines stilvollen Kleidungsstücks französischer Herkunft weisen darauf hin, dass ein Muster aus natürlicher glatter Seide oder einem dünnen gemusterten Kunststoffgewebe bestehen muss. Seidenglänzende Oberfläche wird perfekt mit Velours, gemustertem Jacquard, teurer Wolle, Samt kombiniert, was in der alten Mode aufgefallen ist.

Farbkombinationen sind sehr unterschiedlich, von schwarz bis weiß. Es stellt sich heraus, dass die dunklen Farben der Krawatte für Abendlooks verwendet werden. Und helle Milch wird angemessen mit Anzügen in kalten Pastellfarben kombiniert, wodurch Stylisten die folgenden Farbtöne unter den beliebten Farben hervorheben können:

  • Grau;
  • golden;
  • Beige;
  • Milchsäure;
  • blau;
  • Burgund;
  • grün
  • das Schwarze.
Plastron binden
In den meisten Fällen stimmt die Farbkombination des Plastrons mit der Weste überein

Wie man Kleidung auswählt und kombiniert

Abhängig von der Textur des Materials, dem Vorhandensein oder Fehlen eines Musters wird eine breitkrempige Krawatte für die Kleidung ausgewählt. In den meisten Fällen ist die Farbkombination des Plastrons mit der Weste gleich. Wenn das Accessoire leicht ist, sollten Sie keinen starken Kontrast zu einem Hemd oder einer Jacke bilden. Ist die Weste gemustert, wird für das zentrale Kleidungsstück ein glatter Stoff gewählt und umgekehrt.

Pastellkombinationen sind ein Zeichen der Aristokratie, daher gibt es keine scharfen Farbübergänge im Bild. Eine Anstecknadel mit einer Perle, Strasssteinen und einer Brosche, die das Muster auf einem dünnen Jacquard wiederholt, sind ein würdiges Dekor. Betrachten Sie fertige Kits mit einem Plastron:

  1. Die graue Farbe des Anzugs passt gut zu einer rosa Weste, einer Seidenkrawatte in kaltem Rosa oder einem bedruckten Jacquard.
  2. Ein schwarzer Dreiteiler, ein ordentlich verpacktes Kleidungsstück mit schwarzer Anstecknadel, ein weißes Hemd ist ein stilvoller Abendlook für den Besuch eines Theaters, Konzerts, einer Premiere oder Aufführung.
  3. Dunkelgrauer Blazer, matte Weste, Jacquard-Krawatte mit Blumendruck.
  4. Die Oberbekleidung ist braun, die Weste ist ein beigefarbener Goldton, eine Plastron-Krawatte aus goldener Seide.
Plastron binden
Pastellkombinationen sind ein Zeichen der Aristokratie, daher gibt es keine scharfen Farbübergänge im Bild

Stylisten weisen darauf hin, dass das männliche Image aus Kleidung in kalten Farbtönen entsteht – einem Hemd, einem Plastron, einer Weste, einem Anzug.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Top 10 Marken für Geldbörsen für Damen

Wie man einen Plastron bindet

Die Methode des Umbindens des Kragens ist elementar, was schnell in Erinnerung bleibt, da das Produkt aus drei Teilen besteht. Das Muster der Krawatte sorgt dafür, dass das Modell bequem zu binden ist:

  • der mittlere Teil ist ein schmales, langes Band, das um den Hals des Mannes geht;
  • die rechte Seite ist ein breites, aber kürzeres Ende der Materie;
  • Der linke Teil ist ein längliches Fragment eines französischen Kleidungsstücks, das mehrmals um einen Knoten eines dünnen Bandes gewickelt ist.

Um eine Plastron-Krawatte zu binden, müssen Sie vor einem Spiegel stehen, das Reliefbild des resultierenden Knotens sehen, die Pracht kontrollieren, die Materie legen, während sich der konvexe Strahl bildet.

  1. Wir gehen mit einem schmalen Teil um den Hals, so dass das kurze Fragment auf der rechten Seite der Brust liegt.
  2. Die linke Hälfte des Accessoires wird zweimal um das rechte Ende gewickelt und bildet ein Relief mit breiten Bändern, wodurch ein elastisches komprimiertes Volumen entsteht.
  3. Sie bringen es unter den schmalen Teil des am Hals liegenden Knotens und strecken es dann unter die Querlinie des zuvor verlegten linken Bodens – es entsteht ein üppiger Knoten.
  4. Die Querlinie des Knotens wird fester angezogen, höher angehoben, bis zum Halsast der Krawatte.
  5. Die freien Böden des Kleidungsstücks werden sorgfältig übereinander gelegt, sorgfältig geglättet und die freien Enden unter die Weste gesteckt.
  6. Der Kragen ist abgesenkt: Nur der geprägte Bauschknoten bleibt sichtbar und kontrastiert die breiten Böden des stylischen Herrenprodukts, die unter der Weste hervorragen.
Wie man eine Plastron-Krawatte bindet
Wie man eine Plastron-Krawatte bindet

Andere Montagevarianten beinhalten kein Zusammendrücken, Anheben des Querteils. Es stellt sich heraus, dass alle Teile des Kleidungsstücks sichtbar bleiben, aber die nötige Entlastung fehlt. Solche Nuancen werden bei der Erstellung eines Bildes für einen bestimmten Mann berücksichtigt, wenn eine Version des Anzugs breite, "lockere" Formen benötigt, während die andere die Kontraste der Elastizität des Reliefs vor dem Hintergrund glatter Plastronbänder benötigt.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Welche Arten von Herrenbrieftaschen gibt es?

Motiv

Nicht jeder Laden hat ein stylisches Kleidungsstück in der richtigen Farbe, Größe, Naturseide oder teurem Jacquard. Die Handwerkerinnen von heute sind bereit, nach einem Muster selbst einen Plastron für ihre geliebten Männer herzustellen, um ihn am 23. Februar, dem Valentinstag, einem Geburtstag, zu verschenken. Eine selbstgenähte Krawatte ist kostengünstig, sodass Sie den gewünschten Farbton und die gewünschte Größe auswählen können. Das Muster für den Plastron ist einfach. In der Mitte des Rückens wird keine Verbindungsnaht gemacht.

  1. Um ein genaues Muster zu erstellen, wird die Länge des Produkts in der Anprobephase bestimmt.
  2. Die Konstruktion des Basisnetzes beginnt mit der Einstellung der Horizontalen. Als nächstes wird eine gerade Linie auf Höhe der Mitte des Rückens nach links gelegt, die dem Halsumfang (OSH) entspricht. Fügt 3 cm Besatz hinzu, lockere Passform.
  3. Punkte werden von der gezeichneten Mittellinie gelegt. Von dort aus werden vertikale Linien gezogen, Punkte werden wie in der Zeichnung angegeben gesetzt.
  4. Ein Plastron-Detail wird sorgfältig auf das Muster gezeichnet.
  5. In entgegengesetzter Richtung zur Grundwaage wird das Teil spiegelverkehrt kopiert.
    Plastron mit Krawattenmuster

Dieses Muster ist bereit, ein stilvolles Herren-Accessoire zu nähen. Die meisten Designermodelle haben unterschiedlich lange gebundene Böden. Berücksichtigen Sie diese Nuance, wenn Sie ein Spiegelbild des Musters erstellen müssen. Bevor Sie das Grundmustergitter erstellen, ist es ratsam, ein Stück Stoff zu nehmen und zu versuchen, es wie einen Plastron zu binden, wodurch sichergestellt wird, dass die Länge der rechten und linken Krawatte ausreichend ist.

armonissimo