Krokoit - Beschreibung und Eigenschaften des Steins, der zum Sternzeichen passt, Anwendungsgebiete

Krokoitstein – eine Art dieses Minerals verbessert die Stimmung. Krokoitstein wird des stundenlangen Nachdenkens nicht müde.

Wie sieht der Stein aus

Ein typischer Krokoit sieht charmant aus:

  • Es ist ein transparenter oder durchscheinender Kristall mit einem hellen, fast diamantartigen Glanz.
  • Kleine Exemplare sind wie Nadeln, große Exemplare sind wie Prismen mit Längsstreifen an den Rändern.
  • Die Grundfarbe ist gelb-orange. Die Farbtöne variieren von sanftem Orange bis Purpur mit bräunlichem, sattem Orange und tiefem Burgunder.

Die Abmessungen der meisten Verwachsungen betragen bis zu 3 cm, im Ural werden doppelt so lange Proben gefunden, tasmanische erreichen 15-40 cm.

Geschichte der Entdeckung

Der berühmte deutsche Chemiker Johann Lehmann war der erste, der das Mineral entdeckte. Als er 1761 russischer Akademiker wurde, erhielt er ein Angebot, das Potenzial des Urals (insbesondere der Berezovsky-Mine) zu erkunden. Und fünf Jahre später offenbarte sich ein massiver roter Stein, der mit Blei getränkt war.

Der Begriff Krokoit ist eine moderne, leicht abgewandelte Bezeichnung für das Mineral „Krokois“, das dem Stein von dem französischen Mineralogen François Sulpice Beudan gegeben wurde. Er orientierte sich an der charakteristischen leuchtend orangen Farbe des Minerals, die den Wissenschaftler an das Würzmittel Safran erinnerte. Der lateinische Name dieser Blume wird als "Krokus" geschrieben. Crocoite hatte auch andere Namen. Als es zum Beispiel 1766 zum ersten Mal entdeckt wurde, zeichnete der Bergbauberater Johann Gottlob Lehman Krokoit unter dem Namen Sibirisches Rotblei auf.

Dann zerrieb Leman den Stein zu einem Pulver und mischte ihn mit Öl, wodurch er eine ungewöhnlich helle (und billige) rote Farbe erhielt.

Die Geschichte endete hier nicht, da ein Drittel der Zusammensetzung des Steins den Wissenschaftlern ein Rätsel blieb.

Der Franzose Louis-Nicolas Vauquelin verpflichtete sich, es zu lösen. Als Ergebnis eines mehrstufigen Verfahrens entstanden hochglänzende Nadeln aus einem der Wissenschaft unbekannten Metall. Sie nannten es Chrom.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Sardonyx - Herkunft und Eigenschaften des Steins, wer passt, Preis und Dekoration

Nicht weniger interessant ist die Herkunft des Namens des Minerals. Die Fachwelt nannte ihn „Lemanite“. Seit 1823 wurde es aufgrund seiner Ähnlichkeit mit einer Krokusblüte (oder Safran) zu einem Krokosit, um in ein paar Jahren in einen harmonischeren Krokoit umbenannt zu werden.

Krokoit

In deutschen Landen heißt es poetisch "Dämmerung".

Physikalisch-chemische Eigenschaften

Das Mineral Krokoit ist laut chemischer Klassifikation Bleichromat.

Formel PbCrO4
Farbe Orange Rot
Linienfarbe orange
Glanz Diamant, fett
Transparenz Scheint durch
Härte 2,5-3
Dekollete Klar
Knick Shelly, uneben; zerbrechlich
Dichte 5,9-6,1 g / cm³
Syngonia Monoklin

Die Grundzusammensetzung und Formel werden durch Verunreinigungen von Zink (diese Art von Krokoit wird Iossait genannt), Silber und anderen variiert.

Kristallstruktur von Krokoit
Kristallstruktur von Krokoit

Bergbaustandorte

Krokoite werden in vielen Teilen der Erde abgebaut: auf den Philippinen, in Amerika, in Deutschland, Österreich, Frankreich, England, Australien (Tasmanien). Russische Steinvorkommen konzentrieren sich im Ural.

Die Rohstoffe jeder Lagerstätte können farblich unterschieden werden.

Krokoitvorkommen in Tasmanien

Wo zu verwenden

Die Eigenschaften von Krokoit bestimmten den Umfang seiner Anwendung:

  • Juweliere verwenden den Stein fast nie: Das Schneiden zerstört ihn, der Cabochon ist auch zerbrechlich. Daher ist das Sortiment knapp - Anhänger, Anhänger, Broschen, Ohrringe.
  • Steinmetzmeister stellen Produkte für die Innenausstattung her: kleine Kunststoffe, Geschirr, Pyramiden.
  • Rohstoffe gewöhnlicher Standards sind als Quelle für Chrom wichtig.

Der Hauptbereich von Krokoit sind mineralogische Sammlungen.

Das Krokoit-Segment kann jahrelang aufgegriffen werden, was Fans tun. Ihr Ziel ist ein vollständiger Probensatz aus allen Lagerstätten. Plus eine Vielzahl von Formen. Zum Beispiel Krokoit in Aragonit oder Drusen aus Tasmanien.

Krokoit-Mineral

Wie zu tragen und zu pflegen

Der Stein ist weich, zerbrechlich und verblasst in der hellen Sonne. Sie müssen sich vorsichtig um ihn kümmern:

  • Wählen Sie eine separate, undurchsichtige, fest verschlossene Schachtel.
  • Vermeiden Sie Stürze, Stöße und den Kontakt mit aggressiven Umgebungen.
  • Schmutz mit warmem Wasser ohne Reinigungsmittel entfernen.

Die Eigenschaften von Krokoit zwingen den Träger zu einem sorgfältigen Umgang mit Schmuck. Sie werden nicht an den Strand gelegt, ein Sommerspaziergang in der Sonne. Entfernen Sie vor dem Geschirrspülen, Hausarbeit.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Schungit - Herkunft des Steins, Eigenschaften und wer passt zu Tierkreis, Schmuck und Preis

Wie man von Fälschungen unterscheidet

Ein seltener Stein wird geschmiedet. Fast immer Glas. Es zeichnet sich durch eine helle, aber ohne "Säure" -Farbe und eine chaotisch-harmonische Textur aus.

Magische Eigenschaften

Krokoite wirken sich sehr positiv auf die Stimmung ihres Besitzers aus, verleihen ihm Optimismus und Esprit. Dank der magischen Eigenschaften des Edelsteins erhält eine Person die Aufmerksamkeit anderer, Charme und Eloquenz.

Frauen sollten die mystischen Kräfte von Krokoit mit Vorsicht nutzen, da es ihnen einen extrem hohen Sexappeal verleiht und es viele übermäßig obsessive und nervige Bewunderer geben kann. In dieser Hinsicht ist der Edelstein nützlich für Frauen, die keine schicken externen Daten haben, aber beim anderen Geschlecht beliebt sein möchten.

Ohrringe mit Krokoiten zeigen die rednerischen Fähigkeiten und schauspielerischen Fähigkeiten ihres Besitzers. Ein Ring mit diesem Mineral hilft, musikalische Neigungen zu entwickeln, schärft das Ohr und mildert die Stimme. Krokoit-Anhänger haben die stärkste und stärkste Wirkung, es wird angenommen, dass sie die Entwicklung einer Person in alle verfügbaren Richtungen anregen.

Talismane und Amulette mit dem Mineral werden aktiv von kreativen Menschen verwendet, die eng mit der Kunst verbunden sind. Krokoit schützt sie vor Neid und Klatsch, entwickelt Talent, erregt Aufmerksamkeit und Erfolg.

Krokoit in der Kugel
Krokoit in der Kugel

Medizinische Eigenschaften

Vor langer Zeit glaubten die Menschen, dass Krokoit die weibliche Unfruchtbarkeit heilen könnte. Obwohl nicht so stark, wird heute angenommen, dass der Edelstein eine positive Wirkung auf das Fortpflanzungssystem hat und hilft, die Gesundheit der Frauen zu erhalten und Probleme im gynäkologischen Bereich zu vermeiden.

In der Lithotherapie wird das Mineral auch zur Vorbeugung von Erkrankungen des Urogenitalsystems und zur Normalisierung der Darmtätigkeit eingesetzt.

Aufgrund seiner hellen und satten Farbe hat Krokoit eine gute Wirkung auf die geistigen Fähigkeiten eines Menschen, verleiht ihm Energie, Vitalität und Optimismus.

Krokoit nach dem Tierkreis

Krokoit ist für alle Sternzeichen geeignet, außer für Widder: Ihr Selbstwertgefühl wird aus dem Rahmen fallen.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:  Ob weißer Achat für Sie richtig ist, Eigenschaften eines Steins, Beispiele für Schmuck

Der Rest findet mit dem Talisman innere Harmonie und Selbstvertrauen. Der Stein eignet sich besonders für schüchterne Menschen: Es wird ihnen leichter fallen, neue Kontakte zu knüpfen und mit Fremden zu kommunizieren.

Gefällt dir dieser Artikel? Mit Freunden teilen:
armonissimo
Kommentar hinzufügen

;-) :| :x : Twisted: :Lächeln: : Schock: : traurig: : Roll: : Razz: :Hoppla: :o : Mrgreen: : Lol: : Idee: :Grinsen: :böse: weinen : Cool: : Arrow: : ???: :?: :!: